Der Leonardo-Code

  • Das Fernsehteam bei Dreharbeiten im Louvre. Vergrößern
    Das Fernsehteam bei Dreharbeiten im Louvre.
    Fotoquelle: SWR/Früh
  • Im Louvre hinter Panzerglas gesichert: Leonardos Mona Lisa. Vergrößern
    Im Louvre hinter Panzerglas gesichert: Leonardos Mona Lisa.
    Fotoquelle: SWR/Früh
  • "Das Abendmahl" von Leonardo da Vinci im Louvre. Vergrößern
    "Das Abendmahl" von Leonardo da Vinci im Louvre.
    Fotoquelle: SWR
Kultur, Künstlerporträt
Der Leonardo-Code

Infos
Produktionsdatum
2008
Phoenix
Sa., 23.06.
20:15 - 21:45
Vom Leben und Wirken des geheimnisvollen Mannes aus Vinci


Leonardo da Vinci, das geheimnisvolle Universal-Genie der Renaissance: Sein Werk ist so zukunftsweisend wie mysteriös und auch sein Leben ist voller Unklarheiten und Mutmaßungen und seit Jahrhunderten in einen Schleier der Spekulationen gehüllt. Fakten um die Person Leonardo und seine Herkunft sind rar gesät. Was steckt hinter dem Lächeln der Mona Lisa oder dem viel gedeuteten Abendmahl? Wer war dieser 1452 geborene Leonardo, der schon zu Lebzeiten der Ketzerei bezichtigt wurde? Die Dokumentation des renommierten Filmautors Rudij Bergmann versucht, dem Mythos des Mannes aus Vinci auf die Spur zu kommen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte (Fast) die ganze Wahrheit

(Fast) die ganze Wahrheit - George Lucas

Kultur | 26.06.2018 | 04:45 - 04:48 Uhr
2/501
Lesermeinung
HR Eine kultige Szene von Dieter Hallervorden aus "Palim Palim".

Pflaume feiert Dieter Hallervorden

Kultur | 26.06.2018 | 22:30 - 23:15 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Neo Rauch - vom alptraumhaften Rausch des Malens

Neo Rauch - vom alptraumhaften Rausch des Malens

Kultur | 28.06.2018 | 06:00 - 06:20 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Der Film "Glauben, Leben, Sterben" lässt fünf Menschen erzählen, wie sie den Dreißigjährigen Krieg erlebten und erlitten. Alle haben wirklich gelebt, haben Spuren und Zeugnisse hinterlassen und waren zugleich Opfer und Täter. Einer von ihnen war der Söldner Peter Hagendorf (im Bild).

Was war der Dreißigjährige Krieg? Ein Glaubenskrieg, oder ein Kampf europäischer Dynastien, der imme…  Mehr

Der junge schottische Besatzungssoldat Alex Hodge war 1955 in Berlin stationiert und musste auch über die Weihnachtsfeiertage die Stellung halten.

Der Dokumentarfilm "Alles wegen Omi" handelt von einer wunderbaren Freundschaft zweier Familien, die…  Mehr

Anke Engelke und Nina Kunzendorf überzeugen als fiebrig-emotionale Journalistinnen im Polit-Thriller "Tödliche Geheimnisse". Das Drehbuch hilft ihnen nicht immer dabei.

Vor der Ausstrahlung des zweiten Teils, "Jagd in Kapstadt", wiederholt Das Erste den Event-Thriller …  Mehr

Mutiert sie zur Superheldin Silk? In "Spider-Man: Homecoming" war Tiffany Espensen zumindest als ihr Alter Ego Cindy Moon zu sehen.

Bekommt Spider-Man schon bald weibliche Verstärkung? Einem Bericht zufolge arbeitet Sony an einem Fi…  Mehr

Ein neues Team: John (Mark Wahlberg) und Ted freuen sich über Samantha (Amanda Seyfried) an ihrer Seite.

Der kiffende Plüsch-Teddy ist wieder da! In "Ted 2" kämpft der versaute Bär um seine Persönlichkeits…  Mehr