Der Löwenflüsterer

  • Gefährliche Schmuserei: Kevin Richardson krault einen Löwen. Vergrößern
    Gefährliche Schmuserei: Kevin Richardson krault einen Löwen.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Kevin Richardsons Löwen ziehen um: Niemand kann voraussehen, ob die Umsiedlungsaktion in das Naturschutzgebiet Dinokeng in Südafrika die Dynamik innerhalb des Rudels oder die Bindung zwischen ihm und seinen Tieren beeinflussen wird. Vergrößern
    Kevin Richardsons Löwen ziehen um: Niemand kann voraussehen, ob die Umsiedlungsaktion in das Naturschutzgebiet Dinokeng in Südafrika die Dynamik innerhalb des Rudels oder die Bindung zwischen ihm und seinen Tieren beeinflussen wird.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Kevin Richardsons Hyänen ziehen um: Wird die beim Transfer in das südafrikanische Naturschutzgebiet Dinokeng entstehende Anspannung eine Aufteilung in mehrere Clans notwendig machen? Vergrößern
    Kevin Richardsons Hyänen ziehen um: Wird die beim Transfer in das südafrikanische Naturschutzgebiet Dinokeng entstehende Anspannung eine Aufteilung in mehrere Clans notwendig machen?
    Fotoquelle: ARTE France
  • Gewisse Beziehungen sind von Natur aus außergewöhnlich: So hat Kevin Richardson eine einmalige Bindung zu einer der gefährlichsten Raubtierarten der Welt aufgebaut, den Löwen. Vergrößern
    Gewisse Beziehungen sind von Natur aus außergewöhnlich: So hat Kevin Richardson eine einmalige Bindung zu einer der gefährlichsten Raubtierarten der Welt aufgebaut, den Löwen.
    Fotoquelle: ARTE France
Natur+Reisen, Tiere
Der Löwenflüsterer

Infos
Synchronfassung, Online verfügbar von 26/12 bis 03/01
Produktionsland
Großbritannien / Österreich
Produktionsdatum
2013
arte
Mi., 26.12.
18:35 - 19:20
Folge 2, Ein neuer Lebensraum


Für die Umsiedlung der Löwen in das südafrikanische Naturschutzgebiet Dinokeng benötigt Löwenflüsterer Kevin Richardson zwölf Hin- und Rückfahrten, die das gesamte Team tagelang und rund um die Uhr fordern. Kevin überwacht die Aktion mit großer Aufmerksamkeit. In Problemfällen ist sofort ein Tierarzt mit Narkosepfeilen zur Stelle. Die Löwen werden in ihrem neuen Gebiet ausgesetzt und entdecken ihr Gehege. Dies ist ein wirklich bewegender Moment nach monatelanger harter Arbeit. Niemand kann voraussehen, ob der Transport die Dynamik innerhalb des Rudels oder die Bindung zwischen Kevin und seinen Tieren beeinflusst hat. Nicht alle Löwen passen sich gleich gut an. Deshalb kann es durchaus zu Auseinandersetzungen kommen. In den ersten Tagen beobachtet Kevin das Verhalten der Tiere sehr intensiv und investiert weiterhin viel Zeit und Geduld, um das Vertrauen der Tiere zu behalten. Ob diese Aktion erfolgreich war, wird sich in den kommenden Wochen zeigen. Werden sich die wilden Löwen mit den in Gefangenschaft aufgewachsenen Raubtieren anfreunden können? Und welche Konsequenzen hat die Ankunft der Neuen auf ihr territoriales Verhalten? Dann siedelt Kevin seine letzten Pensionäre um: Hyänen und schwarze Panther. Er ist darauf gefasst, dass die beim Transfer entstehende Anspannung unter den Hyänen Kämpfe um die Rangfolge auslöst. Wird eine Aufteilung in mehrere Clans notwendig? Und während die umgesiedelten Löwen ihr neues Territorium annehmen, geht Kevin mit seinen zwei treuesten Raubtierfreundinnen Meg und Amy auf Entdeckungstour.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Die etwa neun Wochen alten Katta-Zwillinge lassen sich immer noch gerne tragen.

Leopard, Seebär & Co. Spezial - Babys

Natur+Reisen | 26.12.2018 | 13:35 - 14:20 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Uwe Fischer bei den Tigern.

Leopard, Seebär & Co. - damals & heute XXL - Ein Leben für die Tiere

Natur+Reisen | 26.12.2018 | 14:20 - 15:50 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Nicht nur Kevin Richardsons Löwen, auch ein Rudel Hyänen dürfen sich auf ihre Rückkehr in die freie Wildbahn freuen.

Der Löwenflüsterer - Der große Start

Natur+Reisen | 26.12.2018 | 17:50 - 18:35 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Seit über sechs Jahrzehnten steht er im Rampenlicht, zum Geburtstag läutet er seinen Abschied von den großen Bühnen ein.

Heino, einer der bekanntesten Deutschen überhaupt, wird 80 – und das ZDF erweist ihm mit der vielsch…  Mehr

Bruno ist verzweifelt. Er braucht Geld. Seine Rente reicht nicht aus. Er sucht er nach Pfandflaschen - auch in Mülleimern.

Bruno ist über 70 Jahre alt und sammelt Pfandflaschen, um über die Runden zu kommen. Die 37°-Reporta…  Mehr

Im SAT.1-Thriller "Zersetzt" nach Gerichtsmedizin-Starautor Michael Tsokos muss Dr. Fred Abel (Tim Bergmann) den Mord zersetzter Leichen, die in Kalkfässern gefunden wurden, aufklären.

Tim Bergmann schwankt in "Zersetzt" zwischen Problemleichen und zwei schönen Frauen. SAT.1-Thriller …  Mehr

Thilo Mischke ist unter anderem nach Südafrika und Indonesien gereist. Dort hat er gefilmt, wie Tiere für angeblich "süß" anzusehende Videos missbraucht werden.

Eine Reportage aus der "Uncovered"-Reihe bei ProSieben deckt auf, dass viele Tiervideos gar nicht ma…  Mehr

Ermittelt zum letzten Mal: Matthias Brandt als Hanns von Meuffels.

Zum letzten Mal ist Matthias Brandt der Ermittler Hanns von Meuffels – und es nimmt ein tragisches E…  Mehr