Der Mann an ihrer Seite

  • Eva (Stefanie Stappenbeck, li.) weint sich bei ihrer Kollegin Mona (Elena Uhlig) aus. Vergrößern
    Eva (Stefanie Stappenbeck, li.) weint sich bei ihrer Kollegin Mona (Elena Uhlig) aus.
    Fotoquelle: Credit: ARD Degeto/Jacqueline Krause-Bur, Source: DEGETO FILM,
  • Stolz präsentiert Eva (Stefanie Stappenbeck) ihr Konferenz-Konzept. Vergrößern
    Stolz präsentiert Eva (Stefanie Stappenbeck) ihr Konferenz-Konzept.
    Fotoquelle: © ARD Degeto/ARD Degeto/Jacqueline Krause-Burberg, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter Sendung bei Nennung "Bild: ARD Degeto/ARD Degeto/Jacqueline Krause-Burberg" (S2). WDR Presse und Inf
  • Mit seinem Freund Uwe (Michael Sideris, re.) spioniert Max (Oliver Mommsen) seiner Gattin hinterher. Vergrößern
    Mit seinem Freund Uwe (Michael Sideris, re.) spioniert Max (Oliver Mommsen) seiner Gattin hinterher.
    Fotoquelle: © ARD Degeto/ARD Degeto/Jacqueline Krause-Burberg, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter Sendung bei Nennung "Bild: ARD Degeto/ARD Degeto/Jacqueline Krause-Burberg" (S2). WDR Presse und Inf
  • Mit geschmackvollem Männerblick wählt Ralph (Götz Schubert) ein passendes Kostüm für seine Geschäftspartnerin Eva (Stefanie Stappenbeck) aus. Vergrößern
    Mit geschmackvollem Männerblick wählt Ralph (Götz Schubert) ein passendes Kostüm für seine Geschäftspartnerin Eva (Stefanie Stappenbeck) aus.
    Fotoquelle: © ARD Degeto/ARD Degeto/Jacqueline Krause-Burberg, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter Sendung bei Nennung "Bild: ARD Degeto/ARD Degeto/Jacqueline Krause-Burberg" (S2). WDR Presse und Inf
Fernsehfilm, Romanze
Der Mann an ihrer Seite

Infos
Originaltitel
Der Mann an ihrer Seite
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2008
Kinostart
Do., 31. Januar 2008
RBB
Sa., 16.11.
09:00 - 10:30


Für die attraktive, quirlige Eva und ihren sensiblen Ehemann Max könnte es kaum besser laufen: Die beiden sind so verliebt wie am ersten Tag, haben gute Jobs und wohnen in einem charmanten kleinen Haus im Grünen. Eva arbeitet als Assistentin in einer renommierten Frankfurter Event-Agentur, Max ist ein überaus talentierter Tischler. Ausgerechnet an dem Tag aber, als Eva von ihrem Chef die Chance bekommt, eine wichtige Konferenz zu organisieren und zu leiten, gesteht ihr Max, dass er seinen Job verloren hat. Max soll künftig als Hausmann tätig sein und das gemeinsame Zuhause managen. Zunächst scheint der Rollentausch einigermaßen gut zu funktionieren: Eva treibt in der geschäftigen Großstadt ihre Karriere voran, während Max sich um den Haushalt kümmert und mit seinem Freund Uwe zum Angeln geht. Erst als er trotz intensiver Bemühungen keine neue Anstellung findet, reagiert Max zunehmend eifersüchtig auf den beruflichen Erfolg seiner Frau. So kommt es, dass das einstige Traumpaar sich zwischen Karriereschub auf der einen und frustrierender Jobsuche auf der anderen Seite immer weiter auseinanderlebt. Als Eva zur Managerin ernannt wird, traut sie sich nicht, ihrem arbeitslosen Gatten von ihrer Beförderung zu erzählen. Einzig bei ihrer Kollegin Mona findet Eva Unterstützung. Und als wäre das nicht genug Sorge, muss sie sich in ihrem Job nicht nur gegen ihre intrigante Kollegin Rebecca zur Wehr setzen, sondern auch den ebenso wichtigen wie charmanten Geschäftspartner Ralph Stein bei Laune halten. Der hat indes ein Auge auf Eva geworfen und lässt keine Gelegenheit aus, ihr dezent, aber bestimmt den Hof zu machen. Es ist natürlich nur eine Frage der Zeit, bis Max hinter das Versteckspiel seiner "Karrierefrau" kommt. Er beginnt, sie heimlich zu verfolgen - und muss prompt mitansehen, wie Eva sich von Stein zu einem romantischen Dinner einladen lässt. Es kommt zu einem heftigen Streit zwischen den Eheleuten, an dessen Ende sowohl Eva als auch Max überzeugt sind, dass es für sie keine gemeinsame Zukunft mehr geben kann - oder doch? "Der Mann an ihrer Seite" ist ein gleichermaßen humorvoller wie ernsthafter Beziehungsfilm.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Der Mann an ihrer Seite" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Raymond (Christofer von Beau, re.) rettet Kurt (Robert Giggenbach) das Leben.

24 Milchkühe und kein Mann

Fernsehfilm | 20.11.2019 | 14:30 - 16:00 Uhr
3.72/5018
Lesermeinung
WDR Eine Frau zwischen zwei Männern: Jackie (Paula Kalenberg), Martin (Florian Panzer, re.) und Serge (Vladimir Korneev).

Eine Sommerliebe zu Dritt

Fernsehfilm | 23.11.2019 | 08:15 - 09:45 Uhr
3.9/5010
Lesermeinung
ARD ARD LIEBE NACH REZEPT, Deutschland 2007, Regie Jorgo Papavassiliou, am Freitag (24.08.07) um 20:15 Uhr und am Dienstag (28.08.07) um 10:30 Uhr im Ersten. Corinna (Sonsee Neu, re.) und ihre Tochter Marie (Melina Hennen) lauschen der Festrede von ihrem Ehemann und Vater Michael. © ARD Degeto/Thomas Kost - honorarfrei, Verwendung nur im Zusammenhang mit o. g. Sendung bei Nennung Bild: "ARD Degeto/Thomas Kost" (S 2), Programmplanung und Presse (069) 1509-334 oder -335

Liebe nach Rezept

Fernsehfilm | 23.11.2019 | 13:00 - 14:30 Uhr
3.33/503
Lesermeinung
News
Regisseur Max Zähle mit seien Hauptdarstellern Jan Josef Liefers und Axel Prahl.

Drehstart für den neuen "Tatort" aus Münster – und diesmal wird es ernst: Karl-Friedrich Boerne wird…  Mehr

Wer wird die neue "Queen of Drags"? Das wollen (von links) Bill Kaulitz, Heidi Klum, Olivia Jones und Conchita Wurst herausfinden.

Alles glitzert und glänzt: Heidi Klum kürt bei ProSieben diesmal nicht "Germany's Next Topmodel", so…  Mehr

Aller Anfang ist schwer: Der neue Kapitän Max Parger (Florian Silbereisen, links) muss die eingespielte Crew mit Staff-Kapitän Martin Grimm (Daniel Morgenroth, zweiter von links), Dr. Sander (Nick Wilder) und Hanna Liebhold (Barbara Wussow) noch von sich überzeugen.

Florian Silbereisen als "Traumschiff"-Kapitän? Diese Entscheidung des ZDF polarisiert. Silbereisen s…  Mehr

Maybrit Illner hat donnerstags ihren Talk-Termin.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

So sieht (mehr oder weniger) echter Glamour aus (von links): Olivia Jones, Bill Kaulitz, Heidi Klum und Conchita Wurst.

Heidi Klum, Bill Kaulitz sowie Eurovision-Songcontest-Sieger Conchita Wurst küren in der neuen ProSi…  Mehr