Der Meineidbauer

TV-Film, TV-Drama
Der Meineidbauer

Infos
Audiodeskription
Originaltitel
Der Meineidbauer
Produktionsland
Deutschland / Österreich
Produktionsdatum
2012
Kinostart
So., 01. Januar 2012
3sat
Sa., 14.07.
17:30 - 19:00


Der wohlhabende Bauer Karl und Anna stehen kurz vor der Hochzeit, als Karl tödlich verunglückt. Karls Stiefbruder Franz nutzt die Gelegenheit, um den Hof in seinen Besitz zu bringen. Franz beseitigt Karls Testament, in dem Anna bedacht worden war, und schwört einen Meineid, dass es nie ein Nachlassdokument gab. Anna wird vom Hof gejagt und verlässt mit ihrer Tochter das Dorf. - Ludwig Anzengrubers berühmtes Volksstück als packendes Familiendrama. Zwölf Jahre später kehrt Anna nach Virgen zurück, um endlich die Wahrheit ans Licht zu bringen. Eigentlich will sie nur ihre inzwischen erwachsene Tochter Marie nach Hause holen, die ohne Wissen ihrer Mutter eine Stelle in ihrem Heimatort angenommen hat. Aber mit der Ankunft kehren bei Anna auch die schmerzhaften Erinnerungen zurück. Sie fasst den Entschluss, Franz nach all den Jahren endlich zur Rechenschaft zu ziehen. Mit Unterstützung des Dorfpolizisten Josef beginnt sie Nachforschungen anzustellen. Vor allem der plötzliche Reichtum des einstigen Knechts Ignaz macht sie misstrauisch. Auch Marie versucht, durch ihre enge Freundschaft zu Franz' gleichaltrigem Sohn Toni mehr über die damaligen Geschehnisse zu erfahren. Stück für Stück kommt die Wahrheit ans Licht. Franz wird immer mehr in die Enge getrieben. Doch Anna ahnt nicht, zu welchen Taten der Meineidbauer fähig ist, um die alten Geschichten ein für alle Mal zu begraben.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Der Meineidbauer" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Der Sieg des Pferdes Cupido auf der Pferderennbahn Wien rettete nicht nur das Gestüt der Königs sondern auch die Liebe zwischen Markus König (Francis Fulton-Smith) und Christine Grasser (Eva Herzig).

Die Pferdefrau

TV-Film | 28.07.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
Prisma-Redaktion
2.75/500
Lesermeinung
ARD Eigentlich hat Kristin null Bock auf Geburtstagsparty. Vierzig und Single! Was gibt's da zu feiern? Dann bekommt sie auch noch diesen verlorenen Koffer, den ihr engster Freund Lenny am Flughafen für sie ersteigert hat. Ausgerechnet damit beginnt das Abenteuer ihres Lebens. Sie findet Liebesgedichte, zum Heulen schön. Hals über Kopf stürzt Kristin sich in die Suche nach den Liebenden, die solche Gefühle kennen. Im Bild: Florian Teichtmeister (Lenny), Ursula Strauss (Kristin).

TV-Tipps Eine Handvoll Briefe

TV-Film | 01.08.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.61/5023
Lesermeinung
BR Der "bayerische Indianer" (Eisi Gulp, links) will den Jäger Jakob Krautschneider (Walter Sachers) davon abhalten, Bär Bruno abzuschießen.

Der Bär ist los! Die Geschichte von Bruno

TV-Film | 12.08.2018 | 22:00 - 23:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Nicholas Müller, einst Sänger der Band Jupiter Jones, musste erst mühsam lernen, mit seiner Krankheit besser umzugehen.

Nicholas Müller, ehemaliger Sänger der Musikgruppe "Jupiter Jones", berichtet in der ZDF-Reportage "…  Mehr

140.000 Patienten pro Jahr behandeln die 2.000 Mitarbeiter des Klinikums Frankfurt Höchst. Einige davon begleitete die kabel eins-Dokureihe "Die Kinik" über insgesamt 100 Drehtage.

Kabel eins zeigt mit der vierteiligen Doku-Reihe "Die Klinik – Ärzte, Helfer, Diagnosen" eine erstau…  Mehr

Idris Elba mag Nelson Mandela nicht unbedingt ähnlich sehen, aber er spielt ihn hervorragend.

Das bewegende und stark besetzte Drama "Mandela: Der lange Weg zur Freiheit" soll das ganze Leben Ma…  Mehr

Der chinesische Präsident Xi Jinping gilt als der neue starke Mann der Weltwirtschaft.

Die "ZDFzeit"-Dokumentation "Supermächte: Angst vor China?" zeigt, wie das Land immer deutlicher nac…  Mehr

In der VOX-Spiele-"Box" warten neue Herausforderungen auf die einstige "Dschungelkämpferin" Hanka Rackwitz (rechts) und ihre Schwester Antje König.

Die VOX-Reihe "Beat the Box" wird mit sieben neuen Folgen fortgesetzt. Zum Auftakt mit dabei sind "B…  Mehr