Der Meisterfälscher

Barbara Schönenberger Vergrößern
Barbara Schönenberger
Fotoquelle: ZDF/SRF/BBEndemol
Report, Porträt
Der Meisterfälscher

3sat
Di., 18.07.
06:30 - 07:00
Wolfgang Beltracchi porträtiert Barbara Schöneberger


Er ist der raffinierteste Kunstfälscher der jüngeren Geschichte: Wolfgang Beltracchi. 35 Jahre lang setzt er sein Talent ein, um Bilder in der Handschrift anderer Maler zu malen. Über 300 Bilder schleust er so in den Kunstmarkt. Bis er 2010 auffliegt und für Jahre ins Gefängnis muss. Jetzt ist der König der Fälscher wieder frei und zeigt, was er kann: Beltracchi porträtiert Barbara Schöneberger im Stil von Gustav Klimt, der mit Gold malte. Barbara Schöneberger, das ist doch die aus dem Fernsehen! Die aus der Werbung! Die mit dem eigenen Frauenmagazin! 95 Prozent aller Deutschen kennen Babsi. Beltracchi gehört zu denen, die sie nicht kennen. Aber er kokettiert ja auch damit, nicht zu wissen, wer die deutsche Kanzlerin ist. Mit Barbara Schöneberger verbindet das Publikum Attribute wie fröhlich, witzig und locker. Ihr Job ist es, Pausen und Peinlichkeiten einfach wegzumoderieren. "Die anderen sollen glänzen", lautet ihr Geschäftsgeheimnis. Diesmal bringt Wolfgang Beltracchi Barbara Schöneberger zum Glänzen. Der Meister malt sie im Stil von Gustav Klimt. Mit richtigem Blattgold. Maler und Modell kommen sich während der zwei Tage Modellsitzen näher, sie verraten sich Wünsche und Hoffnungen. Eine Gelegenheit für ausführliche Gespräche, in denen es nicht zuletzt um die Körperlichkeit geht. Gespräche, die um das Aussehen kreisen. Und beim Maler um die Frage, ob er den berühmten Busen der Barbara Schöneberger nackt malen darf. Der eigentlich scheue Beltracchi löst das auf meisterhafte Weise.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Ina Müller

Der Meisterfälscher - Wolfgang Beltracchi porträtiert Ina Müller

Report | 22.07.2017 | 06:30 - 07:00 Uhr
3/504
Lesermeinung
3sat Rudolf Buchbinder zu Gast auf dem Bosporus.

Rudolf Buchbinder - Auf der Suche nach Vollendung

Report | 22.07.2017 | 22:45 - 23:30 Uhr
0/500
Lesermeinung

 

News
Lediglich ein Hotelzimmer ist Schauplatz der neuen Serie "Room 104".

Klingt ziemlich beengt: Drehort der neuen Sky-Serie "Room 104" ist lediglich ein Hotelzimmer. Was Si…  Mehr

Christina, Bianca, Svenja und Anastasyia kämpften auf dem Laufsteg und beim Gruppen-Fotoshooting um den Einzug in die Top 30.

Wer hat in der 2. Staffel der Castingshow "Curvy Supermodel" das Zeug fürs Finale? Wir halten Sie au…  Mehr

Sandra Bullock soll in Netflix' postapokalyptischem Film "Bird Box" nach einer unheimlichen Alien-Invasion ums Überleben kämpfen.

Nach Brad Bitt und Will Smith spielt mit Sandra Bullock erneut ein hochkarätiger Hollywood-Star eine…  Mehr

Moderator Elton hat eine Erklärung dafür, dass "1, 2 oder 3" seit 40 Jahren erfolgreich im TV läuft. Er zieht dabei den Vergleich zu einem Schnitzel: "Es ist einfach ein super leckeres Gericht mit den perfekten Zutaten, das nie langweilig wird!"

Als "Show-Praktikant" in den Sendungen von Stefan Raab ist Elton ist bekannt geworden. Warum er und …  Mehr

Giuseppe Pedersoli war beim Filmfest München zu Gast, da dort mit "Sie nannten ihn Spencer" eine Dokumentation über seinen verstorbenen Vater, Bud Spencer, Premiere feierte.

Der Sohn des vor einem Jahr verstorbenen Bud Spencer, Giuseppe Pedersoli, spricht im Interview über …  Mehr