Der Mieter

  • Verführt den Bürokraten: Roman Polanski als Trelkovsky, Isabelle Adjani als Stella Vergrößern
    Verführt den Bürokraten: Roman Polanski als Trelkovsky, Isabelle Adjani als Stella
    Fotoquelle: SRF/2003 Paramount Pictures Corporation
  • Ein verlorener Bürokrat auf Wohnungssuche: Roman Polanski als Trelkovsky Vergrößern
    Ein verlorener Bürokrat auf Wohnungssuche: Roman Polanski als Trelkovsky
    Fotoquelle: SRF/2003 Paramount Pictures Corporation
  • Wird paranoid und verliert den Verstand: Roman Polanski als Trelkovsky Vergrößern
    Wird paranoid und verliert den Verstand: Roman Polanski als Trelkovsky
    Fotoquelle: SRF/2003 Paramount Pictures Corporation
Spielfilm, Psychothriller
Der Mieter

Infos
Zweikanalton deutsch/englisch
Originaltitel
Le locataire
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
1976
Kinostart
Mi., 26. Mai 1976
DVD-Start
Do., 08. Januar 2004
SF1
Mo., 13.08.
00:50 - 02:50


Der schüchterne Büroangestellte Trelkovsky will umziehen und bewirbt sich deshalb um eine Wohnung in einem etwas heruntergekommenen Pariser Mietshaus. Diese wurde frei, nachdem sich Simone Choule, die junge Frau, die zuvor in dem Appartement wohnte, aus dem Fenster gestürzt hat und nun schwer verletzt im Krankenhaus liegt. Vermieter Monsieur Zy gibt die Wohnung an Trelkovsky weiter, denn mit einer Rückkehr von Choule ist nicht zu rechnen. Bei einem Besuch im Hospital lernt Trelkovsky am Krankenbett seiner einbandagierten Vormieterin deren Freundin Stella kennen. Als die beiden die Patientin ansprechen, schreit diese laut auf. Kurze Zeit später erfährt Trelkovsky vom Tod Simones. Er darf nun dauerhaft in der Wohnung bleiben, in der so vieles an die Selbstmörderin erinnert. Die Nachbarn scheinen sich zu allem Überfluss gegen den neuen Mitbewohner zu verschwören, traktieren ihn mit Beschwerden und üben massiven Druck aus. Trelkovsky verliert allmählich die Orientierung und auch die Freundschaft Stellas scheint seinen Weg in den Wahnsinn nicht stoppen zu können.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Der Mieter" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Nachdem Pierre Durois (Pierre Richard) eine wichtige Kulisse am Filmset zerstört hat, flüchtet er sich in Jackies Wohnwagen.

Der lange Blonde mit den roten Haaren

Spielfilm | 21.08.2018 | 13:50 - 15:25 Uhr
Prisma-Redaktion
3.67/506
Lesermeinung
arte In dem streng geführten Mädcheninternat geht es in der Regel geordnet zu. Nur der Mathelehrerin Mme Lavanant können Martine (Valérie Stano, Mi.) und ihre Mitschülerinnen nach Belieben auf der Nase rumtanzen.

Die kleinen Pariserinnen

Spielfilm | 23.08.2018 | 14:15 - 15:50 Uhr
3/500
Lesermeinung
ZDF Vor der Verurteilung führten Martin Taylor (Channing Tatum) und seine Frau Emily (Rooney Mara) ein unbeschwertes Leben.

Side Effects - Tödliche Nebenwirkungen

Spielfilm | 02.09.2018 | 00:30 - 02:10 Uhr
Prisma-Redaktion
3.17/506
Lesermeinung
News
Schnell verlieben sich die beiden Nachbarn ineinander. Bis das Schicksal zuschlägt.

Eine junge Liebe wird durch einen schweren Unfall erschüttert. Das romantische Drama "The Choice" ha…  Mehr

Alexander Bommes weiß, wie in der Show-Unterhaltung im ARD-Samstagabendprogramm der Hase läuft.

Ganz schön sportlich: Mario Basler nimmt die Herausforderung an und beantwortet die Fragen von Alexa…  Mehr

Günther Jauch, Barbara Schöneberger und Thomas Gottschalk (von links) stehen wieder für eine gemeinsame RTL-Rateshow vor der Kamera.

Barbara Schöneberger, Thomas Gottschalk und Günther Jauch lassen sich auf ein ungewöhnliches TV-Expe…  Mehr

Ein kniffliger Fall: Ben (Kai Lentrodt, links), Otto (Florian Martens) und Linett (Stefanie Stappenbeck) müssen tief in der Vergangenheit wühlen, um auf die richtige Spur zu kommen.

Eine tote Katze im Fenster, das Halsband nebst Stasi-Pistole in der Kiste. Spielt da einer Mafia, od…  Mehr

Nachgestellte Szenen zeigen, wie frühes Leben wie hier auf einem Markt der Stadt Ur in Mesopotamien ausgesehen haben könnte.

Wie kam es dazu, dass sich der Mensch in Dörfern uns Städten niederließ? Die zweiteilige ARTE-Dokume…  Mehr