Der Milliardenbetrug des Bernie Madoff

  • Finanz-Betrüger Bernard Madoff während der Gerichtsverhandlung 2009. Vergrößern
    Finanz-Betrüger Bernard Madoff während der Gerichtsverhandlung 2009.
    Fotoquelle: ZDF/brendan mcdermid
  • Bernard Madoff brachte mit seinem illegalen Investment Fonds Tausende Opfer um ihr Vermögen. Vergrößern
    Bernard Madoff brachte mit seinem illegalen Investment Fonds Tausende Opfer um ihr Vermögen.
    Fotoquelle: ZDF/brendan mcdermid
  • Bernard Madoff wird nach einer Anhörung am Manhatten Federal Court abgeführt. Vergrößern
    Bernard Madoff wird nach einer Anhörung am Manhatten Federal Court abgeführt.
    Fotoquelle: ZDF/lucas jackson
Report, Dokumentation
Der Milliardenbetrug des Bernie Madoff

ZDFinfo
Do., 15.11.
09:00 - 09:45


Es ist der größte Finanz-Betrug aller Zeiten. Am 12. Dezember 2008 wurde Bernard Madoff vom FBI verhaftet. Der Börsenmakler hatte über Jahrzehnte insgesamt 65 Milliarden Dollar veruntreut. Madoff betrieb über 20 Jahre lang einen Investmentfonds nach einer Art Schneeballsystem. Als während der Finanzkrise neue Anleger ausblieben, brach das System zusammen. Tausende von Anlegern waren betroffen. Viele kannten Madoff persönlich und hatten ihm vertraut. Die Dokumentation beschreibt Madoff als erbarmungslos und manipulativ. Exklusive Interviews mit engen Vertrauten und Experten von den Universitäten in Harvard und New York geben Aufschluss über diesen rätselhaften Mann, der die Wall Street an der Nase herumführte. Der Film liefert viele unbekannte, aber entscheidende Details, die den Zuschauer in die Gedankenwelt des größten Finanzbetrügers aller Zeiten führen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Das an den prähistorischen Fundstellen abgebaute Material muss von den Archäologen im Salzberg in Hallstatt mühsam durch enge Gänge weggebracht werden.

Faszination Höhle - Abenteuer und Forschung unter Tag

Report | 18.11.2018 | 13:10 - 13:35 Uhr
5/501
Lesermeinung
BR Luftaufnahme von einem Moorsee.

natur exclusiv - Das Moor

Report | 18.11.2018 | 14:30 - 15:15 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Logo

2 für 300 - mit Tamina Kallert in Barcelona

Report | 18.11.2018 | 15:15 - 16:00 Uhr
4/502
Lesermeinung
News
Abschied von einem Kult-Auswanderer: Jens Büchner, bekannt aus "Goodbye Deutschland", starb im Alter von 49 Jahren.

Jens Büchner polarisierte: Der "Goodbye Deutschland"-Auswanderer fiel regelmäßig auf die Schnauze, d…  Mehr

Laura (Jennifer Garner) versucht sich als Butterbildhauerin.

Die kleine Welt der Butterbildhauerei versucht satirisch, die große Welt der Politik zu imitieren. A…  Mehr

Kann das gut gehen? Kurz vor seiner Hochzeit lässt Jason (Zac Efron, links) mit seinem Großvater Dick (Robert De Niro, rechts) noch einmal richtig die Sau raus. ProSieben zeigt die derbe Komödie "Dirty Grandpa" jetzt in einer Free-TV-Premiere.

Die Zeiten, in denen das Gütesiegel Robert De Niro noch für Qualität stand, sind spätestens nach "Di…  Mehr

Sie öffnen das Klötzchen-Paradies (von links): Design-Professor Paolo Tumminell, Moderator Oliver Geissen, Promi-Pate Lutz van der Horst und Lego-Set-Designerin Juliane Aufdembrinke.

In den 90ern machte RTL den "Domino Day" zum Event. Nun versucht es der Sender wieder mit Kinderspie…  Mehr

Margherita (Margherita Buy) bekommt einen Wutanfall und beschimpft Barry (John Turturro).

In Nanni Morettis Familiendrama "Mia Madre" muss Regisseurin Margherita während Dreharbeiten mit dem…  Mehr