Der Nächste, bitte! - Neue Comedy aus dem Süden

Unterhaltung, Kabarettshow
Der Nächste, bitte! - Neue Comedy aus dem Süden

SWR
Mi., 11.07.
02:25 - 03:10
Folge 1, Christoph Sonntag präsentiert 'Die Prenzlschwäbin'


Christoph Sonntag ist seit vielen Jahren ein wichtiger Therapeut der schwäbischen Seele. Die Prenzlschwäbin ist die Botschafterin des schwäbischen Brauchtums in Berlin. Dort begegnet man den Menschen von Neckar und Rems nicht immer vorurteilsfrei. Die beiden unterschiedlichen Comedy-Generationen Sonntag und Stolz tauschen sich über die Gegenwart aus. Warum müssen hippe Großstädter unentwegt Chia-Samen essen? Wie verändert die Digitalisierung mit Smartphone, Tinder und Whatsapp das Leben? Was unterscheidet Comedians, die heute mit 10.000 YouTube-Abonnenten starten, von denjenigen, die früher im örtlichen Gemeindehaus vor drei Zuschauern ihre ersten Erfahrungen gemacht haben? Christoph Sonntag und die Prenzlschwäbin beantworten diese Fragen mit viel Humor.
"Der Nächste, bitte!" ist eine neue Comedyshow. Ein erfahrener Comedian lädt einen talentierten Nachwuchskünstler ein. Zwei unterschiedliche Generationen von Künstlern stehen gemeinsam mit verschiedenen Sichtweisen auf der Bühne. Den Anfang machen der schwäbische Comedy-Papst Christoph Sonntag und die Prenzlschwäbin Bärbel Stolz.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Ulan und Bator in kabarett.com

Ulan und Bator in kabarett.com

Unterhaltung | 11.07.2018 | 00:55 - 01:25 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Christine Eixenberger während ihres Kabarett-Auftritts im Alten Kino in Ebersberg.

Christine Eixenberger - Live auf der Bühne! - Höhepunkte aus "Lernbelästigung

Unterhaltung | 12.07.2018 | 21:00 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
ARD Wolfgang Trepper während seines Auftritts im Hamburger Knust.

Wolfgang Trepper live!

Unterhaltung | 12.07.2018 | 23:30 - 00:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Immer wieder funkt es zwischen Alex (Sam Claflin) und Rosie (Lily Collins), so auch bei einer Studentenparty in Boston. Doch das Schicksal grätscht den beiden pausenlos dazwischen.

Die kurzweilige Liebeskomödie "Love, Rosie – Für immer vielleicht" (2014) schickt Sam Claflin und Li…  Mehr

Das Biohähnchen ist in einem schlechten Zustand, Detektiv Wilsberg (Leonard Lansink) geht es aber gut, der schaut immer so drein.

Das ZDF wiederholt den 50. "Wilsberg"-Fall mit dem Titel "Tod im Supermarkt". Schon im Herbst gibt e…  Mehr

Für die Gestaltung ihres kleinen Dorfes beauftragte Marie Antoinette den Architekten Richard Mique. Spielszene wie diese prägen die aufwendige Dokumentation.

Wie die Dokumentation von ARTE zeigt, sagen die kleinen Zufluchten in Versailles mehr über die vorma…  Mehr

Angelique Kerber reist als eine der Favoritinnen nach Wimbledon.

Wimbledon, das älteste und nach Meinung vieler wichtigste Tennisturnier der Welt, wird in diesem Jah…  Mehr

Sie sorgten für feuchte Augen beim Zuschauer und Top-Einschaltquoten auf VOX (von links): Jonas (Damian Hardung), Toni (Ivo Kortlang), Leo (Tim Oliver Schultz), Emma (Luise Befort), Alex (Timur Bartels) und Hugo (Nick Julius Schuck). Nun wird "Der Club der roten Bänder" als Kinofilm weitererzählt.

Der "Club der roten Bänder" soll nach dem Erfolg im Fernsehen im kommenden Jahr auch das Kino erober…  Mehr