Der Nächste, bitte! - Neue Comedy aus dem Süden

  • Bill Mockridge (li.) stellt mit Tan Caglar seine persönliche Nachwuchs-Hoffnung der Comedy vor. Vergrößern
    Bill Mockridge (li.) stellt mit Tan Caglar seine persönliche Nachwuchs-Hoffnung der Comedy vor.
    Fotoquelle: SWR/Alexander Kluge
  • Basketball-Profi und Comedian Tan Caglar. Vergrößern
    Basketball-Profi und Comedian Tan Caglar.
    Fotoquelle: SWR/Alexander Kluge
  • Bill Mockridge (li.) und Tan Caglar. Vergrößern
    Bill Mockridge (li.) und Tan Caglar.
    Fotoquelle: SWR/Alexander Kluge
  • Bill Mockridge. Vergrößern
    Bill Mockridge.
    Fotoquelle: SWR/Alexander Kluge
  • Basketball-Profi und Comedian Tan Caglar. Vergrößern
    Basketball-Profi und Comedian Tan Caglar.
    Fotoquelle: SWR/Alexander Kluge
  • Sind die kleinen Gebrechen des Alters nicht auch eine Form der Behinderung? Die beiden Comedy-Generationen Bill Mockridge (vorne) und Rollstuhlfahrer Tan Caglar tauschen sich über ihre ganz unterschiedliche Sicht auf die Gegenwart aus. Vergrößern
    Sind die kleinen Gebrechen des Alters nicht auch eine Form der Behinderung? Die beiden Comedy-Generationen Bill Mockridge (vorne) und Rollstuhlfahrer Tan Caglar tauschen sich über ihre ganz unterschiedliche Sicht auf die Gegenwart aus.
    Fotoquelle: SWR/Alexander Kluge
Unterhaltung, Kabarettshow
Der Nächste, bitte! - Neue Comedy aus dem Süden

SWR
So., 30.12.
22:30 - 23:15


Ein hochkarätiger Routinier, ein talentierter Nachwuchskünstler und eine stimmige Theateratmosphäre - das ist das Rezept von "Der Nächste, bitte!". Bill Mockridge, der Lieblings-Kanadier der Nation, stellt seine persönliche Nachwuchshoffnung Tan Caglar vor. Der Rollstuhlfahrer Caglar ist Basketball-Profi und Comedian. Er bringt einiges ins Rollen, was nicht nur den Lindenstraßen-Star und Kabarettisten Bill Mockridge beeindruckt. Die beiden Comedy-Generationen tauschen sich über ihre unterschiedliche Sicht auf die Gegenwart aus. Sind die kleinen Gebrechen des Alters nicht auch eine Form der Behinderung? Warum hat man es mit türkischen Wurzeln in Deutschland oft schwerer als mit einem kanadischen Migrationshintergrund? Außerdem beschäftigt das Duo, was einem beim Nackt-Yoga passieren kann und wie man zuverlässig einen Mitarbeiter im Baumarkt findet.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Kosmopolit

Kosmopolit

Unterhaltung | 30.12.2018 | 21:45 - 22:30 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Bayerischer Kabarettpreis 2018.

Bayerischer Kabarettpreis 2018

Unterhaltung | 30.12.2018 | 22:00 - 23:45 Uhr
5/502
Lesermeinung
3sat Eckart von Hirschhausen

Eckart von Hirschhausen: Lach dich gesund

Unterhaltung | 30.12.2018 | 22:45 - 23:30 Uhr
3/504
Lesermeinung
News
Sechs Tage, 25 Tipps: Diese Filme und Shows versprechen beste TV-Unterhaltung während der Weihnachtstage. Langeweile kommt damit ganz sicher nicht auf!

Sechs Tage, 25 Tipps: Diese Filme und Shows versprechen beste TV-Unterhaltung während der Weihnachts…  Mehr

Der nächste Schritt für Rebecca Mir: Sie führt gemeinsam mit Thore Schölermann durch die neue ProSieben-Show "Masters of Dance" (ab Donnerstag, 13. Dezember, 20.15 Uhr).

Bei "Germany's Next Topmodel" begann ihrer TV-Karriere, bei "Let's Dance" fand sie ihr privates Glüc…  Mehr

Blümchen ist erwachsen geworden: Jasmin Wagner wagt nach 18 Jahren ein Comeback.

Die Kinder der 90-er dürfen sich wieder jung fühlen: Die Sängerin Blümchen feiert ihr Comeback.  Mehr

Cecilia, Kellnerin und Model aus Hamm: "Ich bin ein echtes Unikat. Bekloppt, ehrlich, und ich hab' mein Herz am rechten Fleck", sagt die 22-Jährige. Und: "Männer sind oft überfordert von mir". Bachelor, man hat dich gewarnt!

Für welche Dame wird sich Bachelor Andrej entscheiden? Der 31-Jährige hat die Qual der Wahl.  Mehr

Kai (Jan Böhmermann) verbringt Heiligabend mit der Schwangeren Jette (Jasmin Schwiers, rechts) und Nachbarin Traudel Herold (Ilse Strambowski). Jettes Tochter Lea (Juliette Madeleine Jozwiak, linkls) ist mehr am aktuellen Social-Media-Geschehen interessiert.

Heiligabend zwischen Hipster-Familie, Influencern, Nazi-Omas und Singles: "Böhmermanns perfekte Weih…  Mehr