Moderne Wissenschaft liefert die Belege: Pflanzen können sich bewegen, können riechen, hören, sprechen und schmecken, oder kurz: kommunizieren. Obwohl sie kein Gehirn und kein Nervensystem haben, interagieren sie ständig mit ihrer Umgebung und können und Warnsignale senden oder empfangen - mittels biochemische Prozesse, die den Hormonen im menschlichen Körper sehr ähnlich sind...