Der Bürgermeister (Karlheinz Hartmann) ist beim Ministerpräsidenten zum Neujahrsempfang eingeladen. Sein Amtsbote (Albin Braig) soll ihm Tischsitten beibringen. Er inszeniert ein mehrgängiges Essen und übt mit seinem Dienstherrn die gepflegte Konversation. Hannes mimt die Tischnachbarn und serviert ein Menü mit diversen Getränken. Es entwickelt sich zum schwäbischen "Dinner for one".