Der Postmann

Spielfilm, Komödie
Der Postmann

Infos
Originaltitel
Il postino
Produktionsland
Italien
Produktionsdatum
1994
Kinostart
Do., 22. September 1994
DVD-Start
Do., 14. August 2003
Servus TV
Di., 05.06.
22:15 - 00:20


Eine kleine süditalienische Mittelmeer-Insel hat einen neuen, noch dazu weltberühmten Bewohner. Der chilenische Schriftsteller Pablo Neruda lebt dort seit Kurzem mit seiner Frau im Exil, nachdem er Anfang der 1950er-Jahre wegen seiner regierungskritischen Gedichte aus Chile verbannt wurde.

Da Neruda jeden Tag Berge von Post zugeschickt bekommt, engagiert er einen Privat-Briefträger. Der schüchterne Fischer Mario erhält die Stelle. Jeden Morgen fährt er schwer beladen mit seinem klapprigen Fahrrad zum Ehepaar Neruda. Mit der Zeit werden die sehr unterschiedlichen Männer zu Freunden.

Besonderes Interesse entwickelt Mario für Nerudas Liebesgedichte, und das aus einem bestimmten Grund. Der Fischer hat sich in die hübsche, aber unnahbare Beatrice verliebt. Mario hofft, mit den Worten des Poeten ihre Liebe zu gewinnen.

Oscar für die Filmmusik

Als Vorlage zu Michael Radfords Tragikomödie "Der Postmann" diente der Roman "Mit brennender Geduld" des chilenischen Autors Antonio Skármeta. Allerdings hat der britische Regisseur die Handlung von einem chilenischen Fischerdorf nach Italien auf eine kleine Mittelmeer-Insel verlegt.

Für Hauptdarsteller Massimo Troisi war es leider der letzte Film seiner zu kurzen Karriere. Nur einen Tag nach Abschluss der Dreharbeiten verstarb der Komiker aus Neapel an einem Herzinfarkt. Philippe Noiret spielt den chilenischen Literatur-Nobelpreisträger Pablo Neruda, die Italienerin Maria Grazia Cucinotta verkörpert die sinnliche Beatrice. Radfords feinfühlig inszeniertes Porträt einer ungewöhnlichen Männerfreundschaft bekam weltweit 18 Preise und Auszeichnungen. Für die eingängige Filmmusik erhielt Komponist Luis Bacalov sogar einen Oscar.


Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Der Postmann" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL II Felicitas Woll als 'Victoria'

Mädchen, Mädchen

Spielfilm | 25.08.2018 | 08:30 - 10:10 Uhr
1/501
Lesermeinung
ZDF Direktor Rollo Lee (John Cleese, l.) besteht auf seinen Plan, einen Zoo nur aus wilden, gefährlichen Tieren zu präsentieren. Müssen auch Reggies (Ronnie Corbett, r.) Seelöwen der neuen Geschäftspolitik weichen?

Wilde Kreaturen

Spielfilm | 26.08.2018 | 04:00 - 05:25 Uhr
Prisma-Redaktion
3/509
Lesermeinung
HR Paolo (Marcello Mastroianni, re.) hat sich in die bildhübsche Lina (Sophia Loren) verliebt. Noch ahnt er nicht, dass er durch die Bekanntschaft in ein wahres Diebesnest geraten ist.

Schade, dass du eine Kanaille bist

Spielfilm | 18.09.2018 | 00:00 - 01:30 Uhr
Prisma-Redaktion
3/501
Lesermeinung
News
Moderator Kai Pflaume und die Teamkapitäne Bernd Hoëcker und Elton.

Die ARD-Quizshow "Wer weiß denn sowas?" macht derzeit Pause. Doch die Fans können beruhigt sein: Kai…  Mehr

Moderator Matthias Killing auf "Fort Boyard". Vier neue Folgen des atlantischen Spielshow-Dinos laufen bei SAT.1 ab Mittwoch, 5. September, 20.15 Uhr.

"Fort Boyard" ist der erfolgreichste Show-Export Frankreichs. Im September bringt SAT.1 die Abenteue…  Mehr

Martina Hill irritierte mit ihren "Knallerfrauen"-Sketchen derart, dass man ihre vier Staffeln des Programms getrost als eine der besten deutschen Comedy-Formate aller Zeiten bezeichnen darf. Nun "darf" sie auf die große Showbühne unter eigenem Namen.

Ihre Kult-Comedy "Knallerfrauen", von der zwischen 2011 und 2015 vier Staffeln bei SAT.1 liefen, ist…  Mehr

Eine Szene aus dem neuen Intro von "DuckTales".

Bislang gab es die Neuauflage der Zeichentrickserie "DuckTales" nur im Pay-TV zu sehen. Nun startet …  Mehr

ZDF-Moderatorin Dunja Hayali hat sich zu Vorwürfen geäußert, sie habe ihre journalistische Pflicht vernachlässigt.

Vergangene Woche berichtete das Medienmagazin "Zapp" über Auftritte von Dunja Hayali als Moderatorin…  Mehr