Der Pott ist grün
Info, Gesellschaft + Soziales • 23.11.2020 • 05:15 - 06:00
Lesermeinung
Besucher staunen über den Löschvorgang des glühenden Kokses in der Kokerei Prosper, einer der drei letzten verbliebenen Kokereien im Ruhrgebiet.
Vergrößern
Seit Stilllegung der Hochöfen ist der Landschaftspark Duisburg Nord mit zahlreichen Kultur- und Freizeitangeboten einer der größten Anziehungspunkte für Besucher im Ruhrgebiet.
Vergrößern
Zuletzt werden die Besucher auf dem Hochseilparcours in Schwindel erregender Höhe mit einem spektakulären Blick über das Ruhrgebiet belohnt.
Vergrößern
Seit Stilllegung der Hochöfen ist der Landschaftspark Duisburg Nord mit zahlreichen Kultur- und Freizeitangeboten einer der größten Anziehungspunkte für Besucher im Ruhrgebiet.
Vergrößern
Originaltitel
Der Pott ist grün - Geschichten aus dem Ruhrgebiet
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2009
Info, Gesellschaft + Soziales

Der Pott ist grün

Das Ruhrgebiet hat sich verändert. Vorbei die Zeit rauchender Schlote und grauer Industrieanlagen. Es wird immer grüner. Doch ist das Ruhrgebiet auch grün genug, um dort Urlaub zu machen? Typische Bewohner durchkämmen mit verschiedenen Fortbewegungsmitteln ihr Revier und wollen dies beweisen. Allen voran der Kabarettist und das "Ruhrpott-Urgestein" Andreas Obering. Mit einem Heißluftballon macht er sich auf, über das Ruhrgebiet zu fahren. Währenddessen schippern in Mülheim ehemalige Kumpel mit durch Pedalkraft angetriebenen Mini-Hausbooten gemütlich die Ruhr entlang und erkunden vergangene und noch existierende Industrieanlagen. Duisburger Studenten treffen sich regelmäßig zum Kanufahren im Sportpark Wedau und wagen sich zum ersten Mal im Landschaftspark Duisburg Nord auf den Hochseilparcours. Familie Genarro aus Oberhausen zählt zu den ersten italienischen Gastarbeitern, die in den 1950er-Jahren ins Ruhrgebiet kamen. Mit dem Fahrrad sind sie öfters am Stadtrand von Oberhausen auf dem "Emscher Park Radweg" unterwegs. Die Essener Büdchen-Besitzer Michael und Karin lieben es, an ihrem freien Tag mit einem Ausflugsschiff über den Baldeneysee zu fahren und am Abend das UNESCO-Weltkulturerbe Zollverein, bekannt als "schönste Zeche der Welt", zu besuchen. Mitglieder des Schalker Fanclubs "Fan Initiative" geben mit Trikes Gas und sind trotz Dauerkarte gespannt auf eine Stadionbesichtigung der Gelsenkirchener Veltins Arena. Zuletzt macht Raimund Ostendorp einen Tag lang einmal nicht die beste Currywurst Bochums, sondern genießt seinen freien Tag während einer Fahrt mit der Ruhrtalbahn.
top stars
Das beste aus dem magazin
Ermitteln gemeinsam in Dortmund: der Münchner Kommissar Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl) mit seinen
Kollegen Jan Pawlak (Rick Okon), Martina Bönisch (Anna Schudt) und Nora Dalay (Aylin Tezel, v.l.).
News

"Der Tatort ist ein Geschenk"

Der Tatort begeht mit einer aufwendig produzierten Doppelfolge sein 50. Jubiläum. Anlässlich der beiden Folgen, in denen die Dortmunder und Müchner Ermittlerteams zusammen arbeiten, hat prisma mit den Regisseuren der beiden Folgen, Dominik Graf und Pia Strietmann sowie mit den Schauspielern Anna Schudt und Wachtveitl gesprochen.
Pippo Mauro (Emiliano de Martino) findet Unterschlupf in Dortmund, verhält sich hier aber alles andere als ruhig.
News

Die Mafia ist unter uns

Zum 50. Geburtstag der Reihe gönnt die ARD den "Tatort"-Fans die Doppelfolge "In der Famlie". Darin arbeiten die Teams aus Dortmund und München zusammen und müssen sich mit der kalabrischen Mafia, der 'Ndrangheta, auseinandersetzen.
Die Sonderbriefmarke zum 50. Tatort-Jubiläum zeigt das bekannte Bild des auf eine Person gerichteten Fadenkreuzes aus dem Vorspann.
News

Zu gewinnen: Tatort-Sonderbriefmarken und Tatort-Taschenbücher

Walt Disneys "Lustiges Taschenbuch" gratuliert der ARD-Fernsehreihe Tatort auf eine ganz besondere Weise zum 50. Jubiläum und auch die Deutsche Post ehrt die Krimi-Reihe mit einer eigenen Sonderbriefmarke. Sie können beides gewinnen.
Gesundheit Anzeige

Atemaussetzer in der Nacht: Was ist eine obstruktive Schlafapnoe?

Die obstruktive Schlafapnoe ist eine Erkrankung, die rund vier Millionen Menschen in Deutschland betrifft.
Dr. Andreas Hagemann ist Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie sowie Ärztlicher Direktor der Röher Parkklinik (Privatklinik) in Eschweiler bei Aachen.
Gesundheit

Jobverlust kann zu Doppeldepression führen

Wenn zu einer chronischen Niedergeschlagenheit eine akute depressive Episode hinzukommt – beispielsweise ausgelöst durch Jobverlust oder andere einschneidende Ereignisse – kann eine "Doppeldepression" entstehen.
Dr. med. Heinz-Wilhelm Esser ist Oberarzt und Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie und Kardiologie am Sana-Klinikum Remscheid und bekannt als "Doc Esser" in TV und Hörfunk sowie als Buchautor.
Gesundheit

Wer braucht Nahrungsergänzungsmittel?

Immer wieder stellen mir Patientinnen und Patienten Fragen zur Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln. Meine Antwort ist meist dieselbe.