Der Prag-Krimi

  • Kommissar Jan Koller (Roeland Wiesnekker, Mitte) spielt den Ablauf des Junggesellenabschieds mit Franks Sohn Sven (Max Hegewald, li.), dem Kunstexperten Rene (Tom Keune, 2. v. li.), der Tour-Begleiterin Ludmilla (Violetta Schurawlow), dem Bräutigam Jörg (Hendrik Heutmann, 3. v. re.) dem Galeristen Mladek (Arnd Klawitter, 2. v. re.) und seiner Polizei-Kollegin Klára Majerova (Gabriela Maria Schmeide, r.) minutiös nach. Vergrößern
    Kommissar Jan Koller (Roeland Wiesnekker, Mitte) spielt den Ablauf des Junggesellenabschieds mit Franks Sohn Sven (Max Hegewald, li.), dem Kunstexperten Rene (Tom Keune, 2. v. li.), der Tour-Begleiterin Ludmilla (Violetta Schurawlow), dem Bräutigam Jörg (Hendrik Heutmann, 3. v. re.) dem Galeristen Mladek (Arnd Klawitter, 2. v. re.) und seiner Polizei-Kollegin Klára Majerova (Gabriela Maria Schmeide, r.) minutiös nach.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Hannes Hubach
  • Berliner BKA Kommissar Jan Koller (Roeland Wiesnekker, vorne) besucht den Bruder des Getöteten BKA Beamten Frank und platzt in seine Hochzeitsfeier, an dem auch der Kunstexperte Rene (Tom Keune, li.), Franks Sohn Sven (Max Hegewald, 2.v.re.) und der Galerist Radek (Arnd Klawitter) anwesend sind. Vergrößern
    Berliner BKA Kommissar Jan Koller (Roeland Wiesnekker, vorne) besucht den Bruder des Getöteten BKA Beamten Frank und platzt in seine Hochzeitsfeier, an dem auch der Kunstexperte Rene (Tom Keune, li.), Franks Sohn Sven (Max Hegewald, 2.v.re.) und der Galerist Radek (Arnd Klawitter) anwesend sind.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Hannes Hubach
  • Jan Koller (Roeland Wiesnekker, li.), seine Kollegin Klára Majerova (Gabriela Maria Schmeide) und der Pathologe Dr. Jan Graupner (Andreas Schröders) untersuchen die Leiche des BKA-Beamten Frank Müller (Dirk Borchardt). Vergrößern
    Jan Koller (Roeland Wiesnekker, li.), seine Kollegin Klára Majerova (Gabriela Maria Schmeide) und der Pathologe Dr. Jan Graupner (Andreas Schröders) untersuchen die Leiche des BKA-Beamten Frank Müller (Dirk Borchardt).
    Fotoquelle: ARD Degeto/Hannes Hubach
Reihe, Krimireihe
Der Prag-Krimi

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
One
Sa., 08.12.
20:15 - 21:45
Wasserleiche


Jan Koller , ein theaterverliebter Kommissar beim BKA in Berlin, soll den Tod seines in Prag ums Leben gekommenen Kollegen Frank Müller aufklären. Ausgerechnet Prag! Mit seiner Geburtsstadt verbindet Koller ausschließlich traumatische Kindheitserinnerungen. Doch er hat keine Wahl, er muss in die tschechische Hauptstadt. Von Prager Seite wird ihm die kürzlich zur Streifenpolizistin degradierte Klára Majerova zur Seite gestellt. Für Klára, die einzig wegen ihrer Deutschkenntnisse mit der Ermittlung betraut wird, eine Gelegenheit, sich zu bewähren, würde Koller mit seinen unorthodoxen Methoden ihre Geduld nicht allzu sehr strapazieren. Gemeinsam suchen die beiden Ermittler Franks in Prag lebenden Bruder Jörg auf und platzen mitten in dessen Hochzeit mit der bezaubernden Jitka . Eine eigenartige Stimmung beherrscht die Hochzeitsgesellschaft, die sich schnell in Halbwahrheiten und Falschaussagen verstrickt. Statt auf langwierige Einzelverhöre setzt Koller auf eine ungewöhnliche Vorgehensweise: Alle Beteiligten spielen minutiös den Verlauf des Junggesellenabschieds nach, den Abend, an dem Frank zu Tode gekommen ist. Die Vergegenwärtigung des dramatischen Abends bringt alle Beteiligten an ihre Grenzen und manch schmerzliche Wahrheit ans Licht.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Major Peter Palfingers (Florian Teichtmeister, l.) und Hubert Murs (Michael Fitz, r.) Freude über die erneute Zusammenarbeit hält sich in Grenzen.

TV-Tipps Die Toten von Salzburg - Königsmord

Reihe | 16.01.2019 | 20:15 - 21:45 Uhr
4.42/5012
Lesermeinung
NDR Nicole Göhl (Isabella Bartdorff) weiß um die Geheimnisse ihres Mannes.

Das Verschwinden - Zwei Mütter

Reihe | 17.01.2019 | 22:00 - 23:30 Uhr
3.4/5010
Lesermeinung
ZDF Henk Cassens (Maxim Mehmet) staunt nicht schlecht, als er einen Pappaufsteller von Habedank im Mohn’schen Bestattungsinstitut findet.

TV-Tipps Friesland - Asche zu Asche

Reihe | 19.01.2019 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.71/5051
Lesermeinung
News
Bastian Yotta stimmt Gisele Oppermann auf die Dschungelprüfung ein.

Als großer Motivator ist Bastian Yotta angetreten, um den Dschungel zu erobern. Bei Gisele kommt Mr.…  Mehr

Die Griffins stehen im Mittelpunkt von "Family Guy" - und sind sicher keine Familie wie jede andere (von links): Tochter Meg, Hund Brian, Papa Peter, Mama Lois, Baby Stewie und der älteste Sohn Chris.

Die Comic-Serie "Family Guy" ist für ihren deftigen Humor bekannt. Nun geben sich die Macher jedoch …  Mehr

Tom Cruise (56) zählt seit Jahrzehnten zu den größten Hollywood-Stars.

Für Ethan Hunt ist noch lange nicht Schluss. Tom Cruise soll den Agenten in zwei weiteren Filmen spi…  Mehr

David Hasselhoff zählt zu den vom Schneechaos in Österreich Betroffenen.

Auch David Hasselhoff ist vom Schnee-Chaos in Österreich betroffen. Bei Instagram nimmt es der Sänge…  Mehr

Eine deutsche Karriere: Die im Ruhrgebiet aufgewachsene Florence Kasumba hat es nicht nur zur Marvel-Hollywood-Heldin, sondern jetzt auch zur ersten schwarzen "Tatort"-Kommissarin gebracht.

Florence Kasumba hat den Sprung vom Musical zum Film geschafft. Im Interview spricht die erste schwa…  Mehr