Der Rekordbeobachter

  • Die herzensgute Fanny (Ann-Kathrin Kramer) würde sich wünschen, dass ihr kleiner Neffe Elias den Eintrag ins Buch der Rekorde schafft. Vergrößern
    Die herzensgute Fanny (Ann-Kathrin Kramer) würde sich wünschen, dass ihr kleiner Neffe Elias den Eintrag ins Buch der Rekorde schafft.
    Fotoquelle: © ARD Degeto/Hermann Dunzendorfer, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter Degeto-Sendung und bei Nennung "Bild: ARD Degeto/Hermann Dunzendorfer" (S2). ARD Degeto/Programmplanung und Presse,
  • Auf der finnischen Insel taut der strenge Rekordbeobachter Marvin Feldman (Axel Milberg) auf und unternimmt einen Bootsausflug mit dem kleinen Elias (Ludwig Skuras) und dessen Tante Fanny (Ann-Kathrin Kramer). Vergrößern
    Auf der finnischen Insel taut der strenge Rekordbeobachter Marvin Feldman (Axel Milberg) auf und unternimmt einen Bootsausflug mit dem kleinen Elias (Ludwig Skuras) und dessen Tante Fanny (Ann-Kathrin Kramer).
    Fotoquelle: © ARD Degeto/Hermann Dunzendorfer - honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit o. g. Sendung bei Nennung Bild: "ARD Degeto/Hermann Dunzendorfer" (S 2), Programmplanung und Presse (069) 1509-334 oder -335,
  • Fanny (Ann-Kathrin Kramer) freut sich, dass Marvin (Axel Milberg) notgedrungen noch einen Tag länger auf ihrer Insel verbringen muss. Vergrößern
    Fanny (Ann-Kathrin Kramer) freut sich, dass Marvin (Axel Milberg) notgedrungen noch einen Tag länger auf ihrer Insel verbringen muss.
    Fotoquelle: © ARD Degeto/Hermann Dunzendorfer - honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit o. g. Sendung bei Nennung Bild: "ARD Degeto/Hermann Dunzendorfer" (S 2), Programmplanung und Presse (069) 1509-334 oder -335,
  • Fürsorglich kümmert Fanny (Ann-Kathrin Kramer) sich um den leicht verletzten Marvin (Axel Milberg). Vergrößern
    Fürsorglich kümmert Fanny (Ann-Kathrin Kramer) sich um den leicht verletzten Marvin (Axel Milberg).
    Fotoquelle: © ARD Degeto/Hermann Dunzendorfer, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter Degeto-Sendung und bei Nennung "Bild: ARD Degeto/Hermann Dunzendorfer" (S2). ARD Degeto/Programmplanung und Presse,
Fernsehfilm, Romanze
Der Rekordbeobachter

Infos
Originaltitel
Der Rekordbeobachter
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2012
Kinostart
Fr., 18. Mai 2012
WDR
Sa., 23.05.
08:15 - 09:45


Fanny Hilleröd (Ann-Kathrin Kramer) Marvin Feldmann wurde in seinem Leben schon unzählige Male Zeuge menschlicher Höchstleistungen. Mindestens genauso oft musste er jedoch mit ansehen, wie Menschen beim Versuch, etwas Besonderes zu vollbringen, scheiterten - denn Marvin ist ein Rekordbeobachter für das berühmte "Buch der Rekorde". Mit Argusaugen wacht er über die korrekte Durchführung der Bestleistungen. Weder mit Geld noch mit Charme kann man ihn bestechen. Die Freude an seinem außergewöhnlichen Beruf ist dem nüchternen Bürokraten sowieso schon lange abhandengekommen. Daher reagiert er auch wenig begeistert, als seine Chefredakteurin Loni ihn nach Finnland schickt: Dort soll es einen zwölfjährigen Jungen geben, der einen flachen Stein 52 Mal auf dem Wasser springen lassen kann - einmal mehr als der bisherige Weltrekord. Da Kinder immer gut für die Auflage sind, hat Marvin keine Wahl. Nach einer mühsamen Anreise erwartet ihn auf der entlegenen Schäreninsel Föglö allerdings gleich die erste Überraschung: Elias wurde heimlich von seiner Tante Fanny für den Rekordversuch angemeldet. Seine Eltern Frieda und Erik wussten nichts davon. Obwohl ihr Sohn sich kaum etwas so sehr wünscht, wie allen zu beweisen, was in ihm steckt, verweigern sie die nötige Einwilligung. Der Grund: Elias leidet an einer seltenen Erkrankung. Jede größere Anstrengung kann für ihn lebensbedrohlich sein. Zwar können die Dorfbewohner Frieda und Erik in letzter Sekunde umstimmen - doch es gelingt Elias nicht, innerhalb der gestatteten Zeit einen neuen Weltrekord aufzustellen. Für Marvin ist der Fall damit erledigt. Aus seinem Plan, schnell wieder nach Hause zu kommen, wird allerdings nichts. Mit List und Witz verhindern die Dorfbewohner jeden Tag aufs Neue seine Abreise, in der Hoffnung, dass er Elias doch noch eine zweite Chance gibt. Und siehe da: Marvin beginnt sich wider Erwarten immer wohler auf Föglö zu fühlen. Der raue Charme der Insel und seiner Bewohner machen aus dem strengen Bürokraten einen anderen Menschen. Vor allem die temperamentvolle Fanny und der aufgeweckte Elias wachsen ihm immer mehr ans Herz. Bis eines Tages Loni auf der Insel auftaucht, um ihren "verschollenen" Mitarbeiter in die Realität zurückzuholen.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Der Rekordbeobachter" finden Sie hier.


Hallo-Wochenende Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

beate-uhse.tv XConfessions 12

XConfessions 12

Fernsehfilm | 01.06.2020 | 01:40 - 02:40 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Die Salzprinzessin

Die Salzprinzessin

Fernsehfilm | 01.06.2020 | 12:20 - 13:20 Uhr
3.33/503
Lesermeinung
3sat Vom Fischer und seiner Frau

Vom Fischer und seiner Frau

Fernsehfilm | 01.06.2020 | 14:20 - 15:20 Uhr
Prisma-Redaktion
3.5/5016
Lesermeinung
News
Til Schweigers Film "Schw31eins7eiger" über die Karriere Bastian Schweinsteigers ist ab Juni bei Amazon Prie Video zu sehen.

Eine Amazon-Doku zeigt den sportlichen wie auch den privaten Werdegang von Bastian Schweinsteiger. Z…  Mehr

Clint Eastwood, hier vor drei Jahren in Cannes, wird 90. Auch im hohen Alter dreht er noch einen Film nach dem nächsten.

Clint Eastwood, der im fortgeschrittenen Alter seine Karriere noch einmal zum Blühen brachte und die…  Mehr

Matthias Schweighöfer übernimmt im Biopic "Marcel Reich-Ranicki: Mein Leben" die Hauptrolle des späteren Literaturkritikers. Katharina Schüttler spielt Reich-Ranickis Frau Tosia.

Der große Literaturkritiker Marcel Reich-Ranicki wäre am 2. Juni 2020 100 Jahre alt geworden. Zu die…  Mehr

Das Erste wiederholt einen Fall für die Kölner Kommissare Max Ballauf (Klaus J. Behrendt, links) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) aus dem Jahr 2018.

Schon wieder Köln: Da erst am Pfingstmontag ein neuer "Tatort" aus Weimar gesendet wird, zeigt die A…  Mehr

Kulturhäuser wie die Bayerische Staatsoper leiden enorm unter dem coronabedingten Lockdown.

Wie hat sich Deutschland durch die Corona-Krise gewandelt? Eine "ZDFzeit"-Doku wagt eine Bestandsauf…  Mehr