Der Rhein - Europas einziger Fluss, der die Alpen mit der Nordsee verbindet. Schon in der Steinzeit siedelten Menschen an seinen Ufern. In den Jahrtausenden danach entwickelte er sich von einem wilden Fluss zur heute bedeutendsten Wasserstraße Europas. Wie funktioniert so ein gewaltiger Strom? Der Film begibt sich auf eine Zeitreise auf den Spuren der Natur- und Kulturgeschichte von "Vater Rhein".