Der Rosen-Krieg ... bis dass der Tod uns scheidet

Spielfilm, Tragikomödie
Der Rosen-Krieg ... bis dass der Tod uns scheidet

Infos
Vorsperrungskennzeichen
Originaltitel
The War of the Roses
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1989
Altersfreigabe
16+
DVD-Start
Do., 05. März 2009
Sky Nostalgie
Mo., 03.09.
08:10 - 10:10


Temperamentvolle, bitterböse Ehe-Komödie, von Danny DeVito mit leichter Hand inszeniert. - Nach außen hin führen Barbara und Oliver eine Bilderbuchehe. In Wirklichkeit ist nach 17 Ehejahren die Luft raus: Barbara langweilt sich an der Seite ihres Workaholic-Ehemanns. Sie verlangt die Scheidung. Und will statt Unterhalt nur das gemeinsame Haus. Doch Oliver weigert sich, das Domizil zu verlassen. Was als Zoff beginnt, entwickelt sich zum regelrechten Ehekrieg.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Der Rosenkrieg" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Christa (Johann Gastdorf), Helmut (Bernhard Schütz), Harry (Stefan Merki) Hilde (Susanne Wolff) und Miriam (Emily Cox) machen erneut eine Trauerreise und öffnen sich für die Phase "neue Perspektiven". Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de.

TV-Tipps Nichts zu verlieren

Spielfilm | 29.08.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
1/501
Lesermeinung
3sat Die beiden New Yorker Josh (Ben Stiller) und Cornelia (Naomi Watts) sind ein kinderloses Ehepaar über 40, das sich eigentlich mit dem Leben arrangiert hat. Sie ist Produzentin, er dreht seit zehn Jahren einen Film, der nie fertig wird.

TV-Tipps Gefühlt Mitte Zwanzig

Spielfilm | 30.08.2018 | 22:25 - 00:00 Uhr
Prisma-Redaktion
2.5/502
Lesermeinung
ARD Hans-Christians (HC) Frau ist mit einem anderen Mann abgehauen und hat ihn zu Hause mit den Kindern sitzen gelassen. Seine beiden ältesten Freunde Wolfgang und Nic überreden ihn zu einem spontanen Kurzurlaub in Irland, wo Wolfgang ein Ferienhaus an der Küste besitzt. Dort angekommen versuchen die beiden Freunde, HC von seinem Loser-Habitus zu kurieren. Sie wollen ihm das Nein sagen beibringen. Er sei einfach zu nett für die Welt und vor allem für seine Ex-Frau. Außerdem bräuchte er dringend Ablenkung - sprich andere Frauen. - V.l. Nic (Mehdi Nebbou), HC (Alexander Hörbe) und Wolfgang (Simon Licht).

TV-Tipps Happy Hour

Spielfilm | 09.09.2018 | 23:35 - 01:08 Uhr
1/501
Lesermeinung
News
Bachelorette Nadine Klein und die sechs verbliebenen Kandidaten genießen die letzten gemeinsamen Tage in Griechenland, bevor in Deutschland die "Homedates" anstehen.

Für Bachelorette Nadine wird es ernst. Sie muss sich entscheiden, welche vier Kandidaten sie in den …  Mehr

Es muss nicht immer New York sein, München ist auch schön: Die vier Singles (von links) Tati (Xenia Tiling), Mel (Genija Rykova), Lou (Josephine Ehlert) und Eve (Teresa Rizos) beim Picknick im Englischen Garten. Erfrischend ist an der Miniserie auch das Ausstrahlungskonzept: In der BR-Mediathek gibt's die Dramedy bereits ab 27. August zu sehen, im linearen BR-Programm wird "Servus Baby" am Mittwoch, 11. September, um 20.15 Uhr, am Stück ausgestrahlt.

Vier Single-Frauen aus München suchen den Mann fürs Leben – und die biologische Uhr tickt. Die neue …  Mehr

ZDF-Chefredakteur Peter Frey hat den Einsatz der sächsischen Polizei gegen ein Team seines Senders scharf kritisiert.

Ein ZDF-Team wollte eine Pegida-Demonstration in Dresden filmen und wurde dabei nach eigenen Angaben…  Mehr

In "Destination Wedding" reisen Keanu Reeves und Winona Ryder derzeit im Kino zu einer Hochzeit. Ihre eigene könnte 1992 stattgefunden haben.

Winona Ryder hat in einem Interview einen kuriosen Verdacht ausgeplaudert. Die Schauspielerin vermut…  Mehr

Gunther Witte ist im Alter von 82 gestorben. Er hat die deutsche Fernsehlandschaft geprägt. Nicht nur, aber vor allem durch den "Tatort".

Vor fast 50 Jahren entwickelte Gunter Witte das Konzept zum "Tatort". Bis heute prägt die Krimi-Reih…  Mehr