Der Ruf der Berge - Schatten der Vergangenheit

  • Bürgermeister Wegerer (Franz Buchrieser, li.) heckt gemeinsam mit seinen Komplizen Windisch (Markus H. Eberhard) und Sommer (Konrad Hochgruber, re.) wieder etwas aus. Vergrößern
    Bürgermeister Wegerer (Franz Buchrieser, li.) heckt gemeinsam mit seinen Komplizen Windisch (Markus H. Eberhard) und Sommer (Konrad Hochgruber, re.) wieder etwas aus.
    Fotoquelle: MDR/Degeto/Angelika Zinzow
  • Die Architektin Julia Henschel (Andrea L'Arronge) vertraut auf die speziellen Fähigkeiten des "Hundeflüsterers" Stefan Suttner (Siegfried Rauch). Vergrößern
    Die Architektin Julia Henschel (Andrea L'Arronge) vertraut auf die speziellen Fähigkeiten des "Hundeflüsterers" Stefan Suttner (Siegfried Rauch).
    Fotoquelle: MDR/Degeto/Angelika Zinzow
  • Stefan Suttners (Siegfried Rauch, 3.v.li.) Hundeschule ist inzwischen so gefragt, dass der Tierpsychologe sich mit Hilfe seines Assistenten Xaver (Maximilian Krückl) und der Architektin Julia Henschel (Andrea L'Arronge, 2.v.li.) vergrößern muss. Außerdem muss Suttner sich um seine Enkelin Magdalena (Ronja Forcher) und die Gerüchte der alten Frau Fischhuber (Enzi Fuchs) kümmern. Vergrößern
    Stefan Suttners (Siegfried Rauch, 3.v.li.) Hundeschule ist inzwischen so gefragt, dass der Tierpsychologe sich mit Hilfe seines Assistenten Xaver (Maximilian Krückl) und der Architektin Julia Henschel (Andrea L'Arronge, 2.v.li.) vergrößern muss. Außerdem muss Suttner sich um seine Enkelin Magdalena (Ronja Forcher) und die Gerüchte der alten Frau Fischhuber (Enzi Fuchs) kümmern.
    Fotoquelle: MDR/Degeto/Angelika Zinzow
  • "Hundeflüsterer" Stefan Suttner (Siegfried Rauch, 3.v.re.) hat Besuch von seiner Enkelin Magdalena (Ronja Forcher) und der weltoffenen Tramperin Sari (Annalena Duken, li.). Assistent Xaver (Maximilian Krückl, 2.v.li.) und die sympathische Architektin Julia Henschel (Andrea L'Arronge, 3.v.li.) unterstützen Suttner ebenso wie die Grundstücksbesitzerin Frau Hallbach (Annika Bruhns, 2.v.re.) und die Klatschtante Frau Fischhuber (Enzi Fuchs, re.). Vergrößern
    "Hundeflüsterer" Stefan Suttner (Siegfried Rauch, 3.v.re.) hat Besuch von seiner Enkelin Magdalena (Ronja Forcher) und der weltoffenen Tramperin Sari (Annalena Duken, li.). Assistent Xaver (Maximilian Krückl, 2.v.li.) und die sympathische Architektin Julia Henschel (Andrea L'Arronge, 3.v.li.) unterstützen Suttner ebenso wie die Grundstücksbesitzerin Frau Hallbach (Annika Bruhns, 2.v.re.) und die Klatschtante Frau Fischhuber (Enzi Fuchs, re.).
    Fotoquelle: MDR/Degeto/Angelika Zinzow
TV-Film, TV-Heimatfilm
Der Ruf der Berge - Schatten der Vergangenheit

Infos
Originaltitel
Ruf der Berge - Schatten der Vergangenheit
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2007
Kinostart
Fr., 30. November 2007
MDR
So., 30.12.
06:05 - 07:35


Stefan Suttners Hundeschule ist inzwischen so gefragt, dass sie der Tierpsychologe vergrößern muss. Doch mit seinen ambitionierten Plänen gerät er wieder in Konflikt mit seinem ehemaligen Freund, Bürgermeister Wegerer , der es auf dasselbe Stück Bauland abgesehen hat. Als die Eigentümerin durchblicken lässt, dass sie lieber an Suttner verkauft, schreckt Wegerer nicht vor übler Nachrede zurück, um das Ansehen des "Hundeflüsterers" zu schädigen: Wie ein Lauffeuer verbreitet sich im Ort das Gerücht, Suttner habe Wegerer im Streit niedergeschlagen und nur aus Großherzigkeit habe der Bürgermeister von einer Anzeige abgesehen. Die Dorfbewohner sind sich schnell einig: So jemandem wie Suttner kann man kein Tier anvertrauen! Suttners Ruf ist ruiniert, alle Hundebesitzer holen ihre Vierbeiner wieder ab. Der Hundeschule droht das Aus. Nur die sympathische Architektin Julia Henschel gibt nichts auf Gerüchte. Auch Stefans Assistent Xaver und die weltoffene Tramperin Sari stehen dem Tierpsychologen zur Seite. Die Situation spitzt sich zu, als Suttners Enkeltochter Magdalena ausreißt und ganz allein auf einen Berg steigen will. Nur Suttners treue Hündin Dusty kann das Mädchen retten. Doch kaum ist diese Gefahr ausgestanden, droht neues Ungemach, denn der Bürgermeister gibt nicht auf, seinen Widersacher endlich aus dem Weg zu räumen.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Der Ruf der Berge - Schatten der Vergangenheit" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
Darsteller

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Lena (Julia Stemberger, re.) ist zu Gast bei ihren Freunden Maria (Martina Zinner) und Paul (Arthur Klemt), die ein Restaurant führen.

Schatten der Erinnerung

TV-Film | 14.12.2018 | 02:00 - 03:30 Uhr
Prisma-Redaktion
3.22/509
Lesermeinung
MDR Tierärztin Dr. Marion Brückner (Marita Marschall) unterstützt ihren Bruder Ralf (Marcus Grüsser), der eine florierende Gleitschirmschule betreibt.

Der Ruf der Berge

TV-Film | 29.12.2018 | 05:45 - 07:15 Uhr
3.67/503
Lesermeinung
BR Richard Steiner (Fritz Wepper, 2. von links) und seine Gattin Christina (Michaela May, links) bewundern das Baby von Toni (Stefan Murr) und Susi (Jenny-Marie Muck).

Kurhotel Alpenglück

TV-Film | 05.01.2019 | 20:15 - 21:45 Uhr
3/507
Lesermeinung
News
Sechs Tage, 25 Tipps: Diese Filme und Shows versprechen beste TV-Unterhaltung während der Weihnachtstage. Langeweile kommt damit ganz sicher nicht auf!

Sechs Tage, 25 Tipps: Diese Filme und Shows versprechen beste TV-Unterhaltung während der Weihnachts…  Mehr

Der nächste Schritt für Rebecca Mir: Sie führt gemeinsam mit Thore Schölermann durch die neue ProSieben-Show "Masters of Dance" (ab Donnerstag, 13. Dezember, 20.15 Uhr).

Bei "Germany's Next Topmodel" begann ihrer TV-Karriere, bei "Let's Dance" fand sie ihr privates Glüc…  Mehr

Blümchen ist erwachsen geworden: Jasmin Wagner wagt nach 18 Jahren ein Comeback.

Die Kinder der 90-er dürfen sich wieder jung fühlen: Die Sängerin Blümchen feiert ihr Comeback.  Mehr

Cecilia, Kellnerin und Model aus Hamm: "Ich bin ein echtes Unikat. Bekloppt, ehrlich, und ich hab' mein Herz am rechten Fleck", sagt die 22-Jährige. Und: "Männer sind oft überfordert von mir". Bachelor, man hat dich gewarnt!

Für welche Dame wird sich Bachelor Andrej entscheiden? Der 31-Jährige hat die Qual der Wahl.  Mehr

Kai (Jan Böhmermann) verbringt Heiligabend mit der Schwangeren Jette (Jasmin Schwiers, rechts) und Nachbarin Traudel Herold (Ilse Strambowski). Jettes Tochter Lea (Juliette Madeleine Jozwiak, linkls) ist mehr am aktuellen Social-Media-Geschehen interessiert.

Heiligabend zwischen Hipster-Familie, Influencern, Nazi-Omas und Singles: "Böhmermanns perfekte Weih…  Mehr