Der Schakal

  • Die französische Terrororganisation OAS setzt den knallharten Profikiller  - "der Schakal" (Edward Fox) - auf den Präsidenten de Gaulle an. Vergrößern
    Die französische Terrororganisation OAS setzt den knallharten Profikiller - "der Schakal" (Edward Fox) - auf den Präsidenten de Gaulle an.
    Fotoquelle: ZDF/Jean Tournier
  • Auf einem Pariser Flohmarkt besorgt sich "der Schakal" (Edward Fox, Mitte) einige Orden für seine neue Identität. Vergrößern
    Auf einem Pariser Flohmarkt besorgt sich "der Schakal" (Edward Fox, Mitte) einige Orden für seine neue Identität.
    Fotoquelle: ZDF/Jean Tournier
  • Getarnt als Paul Oliver Duggan (Edward Fox, mit Gewehr) lässt sich "der Schakal" in Genua ein Spezialgewehr anfertigen. Vergrößern
    Getarnt als Paul Oliver Duggan (Edward Fox, mit Gewehr) lässt sich "der Schakal" in Genua ein Spezialgewehr anfertigen.
    Fotoquelle: ZDF/Jean Tournier
  • Inspektor Lebel (Michael Lonsdale, l.) wird mit der Leitung des Krisenstabs betraut, der dem "Schakal" dicht auf den Fersen ist. Vergrößern
    Inspektor Lebel (Michael Lonsdale, l.) wird mit der Leitung des Krisenstabs betraut, der dem "Schakal" dicht auf den Fersen ist.
    Fotoquelle: ZDF/Jean Tournier
  • Der britische Auftragsmörder mit Decknamen "der Schakal" (Edward Fox) beginnt mit seinen akribischen Vorbereitungen für den Präsidentenmord. Wer ihm im Wege steht, wird kurzerhand liquidiert. Vergrößern
    Der britische Auftragsmörder mit Decknamen "der Schakal" (Edward Fox) beginnt mit seinen akribischen Vorbereitungen für den Präsidentenmord. Wer ihm im Wege steht, wird kurzerhand liquidiert.
    Fotoquelle: ZDF/Jean Tournier
  • Inspektor Lebel (Michael Lonsdale, M.) heißt das Ass, das der Krisenstab der Regierung aus dem Ärmel zieht, um "den Schakal" zu jagen. Vergrößern
    Inspektor Lebel (Michael Lonsdale, M.) heißt das Ass, das der Krisenstab der Regierung aus dem Ärmel zieht, um "den Schakal" zu jagen.
    Fotoquelle: ZDF/Jean Tournier
  • Obwohl der Profikiller "der Schakal" (Edward Fox, l.) diverse "heiße" Ware mit sich führt, ist ihm nichts nachzuweisen. Vergrößern
    Obwohl der Profikiller "der Schakal" (Edward Fox, l.) diverse "heiße" Ware mit sich führt, ist ihm nichts nachzuweisen.
    Fotoquelle: ZDF/Jean Tournier
Spielfilm, Thriller
Der Schakal

Infos
[Ton: Mono]
Originaltitel
The Day of the Jackal
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
1973
DVD-Start
Do., 10. Juli 2003
3sat
Do., 05.07.
22:00 - 00:20


Frankreich, 1963: Nach mehreren gescheiterten Anschlägen auf den Staatspräsidenten Charles de Gaulle entschließt sich die französische Terror-Organisation OAS, einen Profikiller auf den Präsidenten anzusetzen. Da die Organisation von Spitzeln unterwandert ist, entscheidet man sich für einen britischen Auftragsmörder mit dem Decknamen "Der Schakal". Dieser nimmt Kontakt zu den Mittelsmännern auf, und Colonel Rodin muss zähneknirschend seinen Forderungen zustimmen: eine halbe Million Dollar und absolut freie Hand bei der Durchführung des Auftrags. Durch Banküberfälle wollen die Terroristen das Honorar beschaffen, doch dem französischen Abschirmdienst gelingt es, die OAS mit den Überfällen in Verbindung zu bringen, und man ist gewarnt. Es wird ein Krisenstab unter der Leitung von Inspektor Lebel, der zunächst ein Phantom jagt, das aber mehr und mehr Konturen erhält. Doch auch die andere Seite schläft nicht: Die schöne Denise wird auf einen hohen Beamten im Umkreis des Geheimdienstes angesetzt und kann so den Schakal über den Wissensstand und die neuesten Aktivitäten der Polizei informieren. Schließlich entscheidet sich der Schakal für die öffentliche Feier zur Befreiung von Paris am 25. August 1963 als Tag des Anschlags, doch Inspektor Lebel ist ihm dicht auf den Fersen.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Der Schakal" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL II V.li. Carl Van Loon (Robert De Niro) und Eddie Morra (Bradley Cooper)

Ohne Limit

Spielfilm | 17.08.2018 | 22:55 - 01:00 Uhr
Prisma-Redaktion
3.2/5015
Lesermeinung
SWR 22 Bullets

22 Kugeln - Die Rache des Profis

Spielfilm | 20.08.2018 | 02:15 - 04:05 Uhr
Prisma-Redaktion
3.44/5016
Lesermeinung
ZDF Für seine Hinweise bezüglich des Killers fordert Dr. Hannibal Lecter (Anthony Hopkins) Gegenleistungen.

Roter Drache

Spielfilm | 26.08.2018 | 00:30 - 02:25 Uhr
Prisma-Redaktion
4.19/5016
Lesermeinung
News
Franziska Arndt übernimmt in der neuen RTL-Serie "Freundinnen - Jetzt erst recht" (ab Montag, 27. August, 17.00 Uhr) die Rolle der Tina Lorenz.

Ende August bringt RTL eine neue Serie an den Start. Schauspielerin Franziska Arndt erzählt im Inter…  Mehr

Mike Rutherford (links), Phil Collins (Mitte) und Tony Banks sind weiterhin gut befreundet. Eine Rückkehr von Genesis, die zuletzt 2007 gemeinsam auf der Bühne standen, scheint deshalb möglich.

Elf Jahre nach dem letzten Auftritt heizt Phil Collins Gerüchte um eine Wiedervereinigung der Band G…  Mehr

Tristesse auf 70 Quadratmetern: Für die "PBB"-Bewohner geht's auf die "Baustelle".

Da werden sich die Teilnehmer von "Promi Big Brother" umgucken: In diesem Jahr gibt es nicht einmal …  Mehr

"Star Wars"-Ikone Mark Hamill stößt zum Cast des Mittelalter-Spektakels "Knightfall". In der kommenden zweiten Staffel wird er einen Lehrmeister der Templer spielen.

Als "Luke Skywalker" wurde er zum Weltstar. Nun reist Mark Hamill in die Vergangenheit. History Chan…  Mehr

Denzel Washington übernimmt zum zweiten Mal die Rolle des Robert McCall. Der Grund? "Das hervorragende Drehbuch", schwärmt er im Interview.

Zum ersten Mal ist Denzel Washington in einer Fortsetzung zu sehen. Im Interview erklärt der Schausp…  Mehr