Der Schatz der Azteken

Mexiko, 1864: Das Land wird vom Krieg zwischen den Anhängern von Präsident Benito Juárez und der französischen Besatzung unter Kaiser Maximilian erschüttert. US-Präsident Lincoln entsendet den deutschen Arzt Dr. Karl Sternau (Lex Barker, Mitte) in das Nachbarland, wo er Juárez ein Angebot unterbreiten soll. Vergrößern
Mexiko, 1864: Das Land wird vom Krieg zwischen den Anhängern von Präsident Benito Juárez und der französischen Besatzung unter Kaiser Maximilian erschüttert. US-Präsident Lincoln entsendet den deutschen Arzt Dr. Karl Sternau (Lex Barker, Mitte) in das Nachbarland, wo er Juárez ein Angebot unterbreiten soll.
Fotoquelle: WDR/ARD Degeto
Spielfilm, Abenteuerfilm
Der Schatz der Azteken

Infos
Originaltitel
Les mercenaires du Rio Grande, I
Produktionsland
Deutschland / Frankreich / Italien
Produktionsdatum
1965
DVD-Start
Do., 25. Oktober 2012
WDR
Mi., 02.01.
11:10 - 12:45


1864: In Mexiko tobt der Bürgerkrieg zwischen den Anhängern von Präsident Juarez und der französischen Besatzung unter Kaiser Maximilian. Der deutsche Arzt Dr. Karl Sternau wird vom amerikanischen Präsidenten Lincoln mit dem Angebot moralischer Unterstützung zu Juarez gesandt. Dabei wird er in Intrigen und Kämpfe um einen sagenhaften Aztekenschatz verwickelt. Auf Schatzsuche sind auch der skrupellose Hauptmann Verdoja mit seiner Bande sowie Graf Rodriganda samt seiner intriganten Freundin Josefa, die sich mit Kaiser Maximilian verbündet haben. Sternau schlägt sich auf die Seite der guten Sache. Vor allem unterstützt er die Aztekenprinzessin Karja, die rechtmäßige Erbin des Schatzes.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Der Schatz der Azteken" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
Darsteller

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Der Maharadscha Chandra (Walter Reyer) will die Tänzerin Seetha (Debra Paget) in einen goldenen Käfig sperren.

Der Tiger von Eschnapur

Spielfilm | 25.12.2018 | 06:05 - 07:40 Uhr
Prisma-Redaktion
3.5/506
Lesermeinung
MDR Chandra (Walter Reyer) zeigt Seetha (Debra Paget), welches Schicksal sie erwartet, wenn sie nicht gehorcht.

Das indische Grabmal

Spielfilm | 26.12.2018 | 06:10 - 07:45 Uhr
Prisma-Redaktion
3.33/503
Lesermeinung
HR Von links: Graf Alfonso di Rodriganda y Sevilla (Gérard Barray), Dr. Karl Sternau (Lex Barker) und Andreas Hasenpfeffer (Ralf Wolter)

Die Pyramide des Sonnengottes

Spielfilm | 26.12.2018 | 15:40 - 17:15 Uhr
Prisma-Redaktion
5/502
Lesermeinung
News
Dem kleine Ceddie (Ricky Schroder) gelingt es, das Herz seines grantigen Großvaters zu erweichen.

Die Romanverfilmung "Der kleine Lord" gehört zur Weihnachtszeit einfach dazu. Auch 2018 wird der bri…  Mehr

August Wittgenstein (links) und Rick Okon überzeugen in "Das Boot". Überzeugt ist auch die Jury des Deutschen Fernsehpreises, die die Serie mit neun Nominierungen bedachte.

Die Serien "Das Boot" und "Bad Banks" könnten beim Deutschen Fernsehpreis abräumen. Beide Produktion…  Mehr

Sheriff Dan Andersson (Richard Dormer) driftet immer stärker in den Wahnsinn ab.

Der eiskalte Horror erreicht seinen Höhepunkt. In der dritten und letzten Staffel von "Fortitude" is…  Mehr

Der Journalist des Jahres 2018 heißt Stephan Lambys (links). In brillanten Dokumentarfilmen wie "Die nervöse Republik" (2017) zeigte der 59-Jährige viel Gespür für schwierige Gesprächspartner wie die damalige AfD-Spitzenpolitikerin Frauke Petry (Bild).

Der Hamburger Dokumentarfilmer Stephan Lamby ist für seine brillanten Reportagen, die einen klugen B…  Mehr

Bereits zum dritten Mal lädt ProSieben zur "Promi-Darts-WM" und lässt sechs internationale Weltklasse-Spieler an der Seite von Prominenten gegeneinander antreten.

Wenige Tage nach dem Ende der richtigen Darts-WM lässt ProSieben erneut Promis zusammen mit den Dart…  Mehr