Der Schatzplanet

  • Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: DER SCHATZPLANET. Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler (THOMAS FRITSCH) bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver (JOCHEN STRIEBECK), einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt… Vergrößern
    Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: DER SCHATZPLANET. Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler (THOMAS FRITSCH) bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver (JOCHEN STRIEBECK), einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt…
    Fotoquelle: Disney
  • Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: DER SCHATZPLANET. Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler (THOMAS FRITSCH) bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver (JOCHEN STRIEBECK), einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt… Vergrößern
    Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: DER SCHATZPLANET. Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler (THOMAS FRITSCH) bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver (JOCHEN STRIEBECK), einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt…
    Fotoquelle: Disney
  • Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: "Der Schatzplanet". Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver, einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt… Vergrößern
    Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: "Der Schatzplanet". Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver, einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt…
    Fotoquelle: Disney
  • Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: "Der Schatzplanet". Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver, einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt… Vergrößern
    Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: "Der Schatzplanet". Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver, einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt…
    Fotoquelle: Disney
  • Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: "Der Schatzplanet". Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver, einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt… Vergrößern
    Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: "Der Schatzplanet". Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver, einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt…
    Fotoquelle: Disney
  • Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: "Der Schatzplanet". Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver, einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt… Vergrößern
    Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: "Der Schatzplanet". Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver, einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt…
    Fotoquelle: Disney
  • Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: "Der Schatzplanet". Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver, einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt… Vergrößern
    Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: "Der Schatzplanet". Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver, einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt…
    Fotoquelle: Disney
  • Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: DER SCHATZPLANET. Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler (THOMAS FRITSCH) bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver (JOCHEN STRIEBECK), einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt… Vergrößern
    Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: DER SCHATZPLANET. Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler (THOMAS FRITSCH) bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver (JOCHEN STRIEBECK), einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt…
    Fotoquelle: Disney
  • Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: DER SCHATZPLANET. Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler (THOMAS FRITSCH) bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver (JOCHEN STRIEBECK), einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt… Vergrößern
    Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: DER SCHATZPLANET. Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler (THOMAS FRITSCH) bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver (JOCHEN STRIEBECK), einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt…
    Fotoquelle: Disney
  • Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: DER SCHATZPLANET. Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler (THOMAS FRITSCH) bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver (JOCHEN STRIEBECK), einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt… Vergrößern
    Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: DER SCHATZPLANET. Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler (THOMAS FRITSCH) bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver (JOCHEN STRIEBECK), einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt…
    Fotoquelle: Disney
  • Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: DER SCHATZPLANET. Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler (THOMAS FRITSCH) bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver (JOCHEN STRIEBECK), einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt… Vergrößern
    Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: DER SCHATZPLANET. Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler (THOMAS FRITSCH) bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver (JOCHEN STRIEBECK), einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt…
    Fotoquelle: Disney
  • Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: DER SCHATZPLANET. Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler (THOMAS FRITSCH) bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver (JOCHEN STRIEBECK), einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt… Vergrößern
    Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: DER SCHATZPLANET. Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler (THOMAS FRITSCH) bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver (JOCHEN STRIEBECK), einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt…
    Fotoquelle: Disney
  • Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: DER SCHATZPLANET. Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler (THOMAS FRITSCH) bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver (JOCHEN STRIEBECK), einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt… Vergrößern
    Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: DER SCHATZPLANET. Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler (THOMAS FRITSCH) bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver (JOCHEN STRIEBECK), einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt…
    Fotoquelle: Disney
  • Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: DER SCHATZPLANET. Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler (THOMAS FRITSCH) bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver (JOCHEN STRIEBECK), einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt… Vergrößern
    Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: DER SCHATZPLANET. Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler (THOMAS FRITSCH) bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver (JOCHEN STRIEBECK), einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt…
    Fotoquelle: Disney
  • Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: DER SCHATZPLANET. Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler (THOMAS FRITSCH) bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver (JOCHEN STRIEBECK), einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt… Vergrößern
    Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: DER SCHATZPLANET. Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler (THOMAS FRITSCH) bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver (JOCHEN STRIEBECK), einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt…
    Fotoquelle: Disney
  • Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: DER SCHATZPLANET. Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler (THOMAS FRITSCH) bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver (JOCHEN STRIEBECK), einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt… Vergrößern
    Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: DER SCHATZPLANET. Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler (THOMAS FRITSCH) bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver (JOCHEN STRIEBECK), einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt…
    Fotoquelle: Disney
  • Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: DER SCHATZPLANET. Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler (THOMAS FRITSCH) bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver (JOCHEN STRIEBECK), einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt… Vergrößern
    Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: DER SCHATZPLANET. Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler (THOMAS FRITSCH) bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver (JOCHEN STRIEBECK), einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt…
    Fotoquelle: Disney
  • Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: DER SCHATZPLANET. Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler (THOMAS FRITSCH) bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver (JOCHEN STRIEBECK), einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt… Vergrößern
    Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: DER SCHATZPLANET. Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler (THOMAS FRITSCH) bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver (JOCHEN STRIEBECK), einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt…
    Fotoquelle: Disney
  • Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: DER SCHATZPLANET. Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler (THOMAS FRITSCH) bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver (JOCHEN STRIEBECK), einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt… Vergrößern
    Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: DER SCHATZPLANET. Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler (THOMAS FRITSCH) bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver (JOCHEN STRIEBECK), einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt…
    Fotoquelle: Disney
  • Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: "Der Schatzplanet". Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver, einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt… Vergrößern
    Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: "Der Schatzplanet". Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver, einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt…
    Fotoquelle: Disney
Spielfilm, Animationsfilm
Der Schatzplanet

Infos
[Bild: 16:9]
Originaltitel
Treasure Planet
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2002
Altersfreigabe
6+
Kinostart
Do., 05. Dezember 2002
DVD-Start
Do., 03. Juli 2003
Disney Cinemagic
Sa., 05.05.
08:15 - 09:45


Seit seiner Kindheit träumt Jim Hawkins von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt, beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler bricht er auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone Legacy schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver. Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der Legacy - er will den Schatz für sich alleine.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Der Schatzplanet" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
Weitere Sprecher: Robert Stadlober, Wolfgang Hess

Das könnte Sie auch interessieren

KabelEins Der tierisch verrückte Bauernhof

Der tierisch verrückte Bauernhof

Spielfilm | 10.05.2018 | 04:55 - 06:15 Uhr
Prisma-Redaktion
2.6/505
Lesermeinung
ZDF Leitwolf Winston (r.) ist überglücklich, dass seine Tochter Kate (l.) wieder unversehrt zurück ist.

Alpha & Omega - Zwei Wölfe geben nicht auf

Spielfilm | 10.05.2018 | 07:10 - 08:25 Uhr
/500
Lesermeinung
RTL Der böse und äußerst skrupellose Pfau Lord Shen will mit Hilfe einer neuen Superwaffe ganz China unter seine Herrschaft bringen und die Kampftechnik Kung Fu damit für immer aus dem Land verbannen.

Kung Fu Panda 2 - Doppelt bärenstark

Spielfilm | 10.05.2018 | 13:50 - 15:25 Uhr
Prisma-Redaktion
2.83/506
Lesermeinung
News
Philipp Lahm fährt erneut zur WM: Der Mannschaftskapitän von 2014 ist vier Jahre später als Experte im Einsatz.

Bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien führte Philipp Lahm die deutsche Nationalmannsch…  Mehr

Horst Lichter, der TV-Koch und Oldtimerfan mit dem markanten Schnauzer, führt seit 2013 durch die Nachmittags-Trödelshow "Bares für Rares". Demnächst wechselt die Show für zwei Ausgaben sogar in die Primetime.

Der Dauerbrenner "Bares für Rares" hüpft in Kürze für zwei Ausgaben ins Abendprogramm. Dabei gestalt…  Mehr

Die Hai-Auktionshalle in Vigo / Spanien. Gibt es den Flossenhandel womöglich bald mit MSC- Einverständnis?

Die ARD-Reportage "Das Geschäft mit dem Fischsiegel" zeigt, wie fragwürdig die Vergabe des angeblich…  Mehr

So süß und doch nur selten zu sehen. Sein Entdecker, der französische Zoologe Frédéric Cuvier bezeichnete den Roten Panda als das "schönste Säugetier auf Erden".

Der Kleine Panda lebt zurückgezogen im oftmals unwegsamen Gelände des Himalaya-Gebirges. So konnten …  Mehr

Ein Hauch von "Tomb Raider" im ZDF-Krimi "Sarah Kohr: Mord im Alten Land". Lisa Maria Potthoff spielt ihre Kommissarin als kühl-feminine Actionfigur (Szene mit Marcus Mittermeier).

Mit Sarah Kohr schickt das ZDF eine weitere Krimireihe ins Rennen um die TV-Quoten. In "Mord im Alte…  Mehr