Der Schatzplanet

  • Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: DER SCHATZPLANET. Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler (THOMAS FRITSCH) bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver (JOCHEN STRIEBECK), einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt… Vergrößern
    Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: DER SCHATZPLANET. Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler (THOMAS FRITSCH) bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver (JOCHEN STRIEBECK), einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt…
    Fotoquelle: Disney
  • Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: DER SCHATZPLANET. Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler (THOMAS FRITSCH) bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver (JOCHEN STRIEBECK), einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt… Vergrößern
    Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: DER SCHATZPLANET. Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler (THOMAS FRITSCH) bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver (JOCHEN STRIEBECK), einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt…
    Fotoquelle: Disney
  • Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: DER SCHATZPLANET. Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler (THOMAS FRITSCH) bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver (JOCHEN STRIEBECK), einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt… Vergrößern
    Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: DER SCHATZPLANET. Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler (THOMAS FRITSCH) bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver (JOCHEN STRIEBECK), einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt…
    Fotoquelle: Disney
  • Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: "Der Schatzplanet". Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver, einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt… Vergrößern
    Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: "Der Schatzplanet". Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver, einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt…
    Fotoquelle: Disney
  • Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: "Der Schatzplanet". Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver, einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt… Vergrößern
    Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: "Der Schatzplanet". Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver, einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt…
    Fotoquelle: Disney
  • Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: "Der Schatzplanet". Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver, einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt… Vergrößern
    Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: "Der Schatzplanet". Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver, einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt…
    Fotoquelle: Disney
  • Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: "Der Schatzplanet". Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver, einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt… Vergrößern
    Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: "Der Schatzplanet". Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver, einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt…
    Fotoquelle: Disney
  • Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: "Der Schatzplanet". Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver, einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt… Vergrößern
    Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: "Der Schatzplanet". Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver, einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt…
    Fotoquelle: Disney
  • Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: "Der Schatzplanet". Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver, einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt… Vergrößern
    Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: "Der Schatzplanet". Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver, einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt…
    Fotoquelle: Disney
  • Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: DER SCHATZPLANET. Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler (THOMAS FRITSCH) bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver (JOCHEN STRIEBECK), einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt… Vergrößern
    Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: DER SCHATZPLANET. Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler (THOMAS FRITSCH) bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver (JOCHEN STRIEBECK), einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt…
    Fotoquelle: Disney
  • Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: "Der Schatzplanet". Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver, einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt… Vergrößern
    Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: "Der Schatzplanet". Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver, einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt…
    Fotoquelle: Disney
  • Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: "Der Schatzplanet". Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver, einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt… Vergrößern
    Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: "Der Schatzplanet". Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver, einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt…
    Fotoquelle: Disney
  • Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: "Der Schatzplanet". Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver, einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt… Vergrößern
    Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: "Der Schatzplanet". Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver, einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt…
    Fotoquelle: Disney
  • Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: DER SCHATZPLANET. Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler (THOMAS FRITSCH) bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver (JOCHEN STRIEBECK), einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt… Vergrößern
    Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: DER SCHATZPLANET. Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler (THOMAS FRITSCH) bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver (JOCHEN STRIEBECK), einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt…
    Fotoquelle: Disney
  • Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: DER SCHATZPLANET. Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler (THOMAS FRITSCH) bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver (JOCHEN STRIEBECK), einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt… Vergrößern
    Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: DER SCHATZPLANET. Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler (THOMAS FRITSCH) bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver (JOCHEN STRIEBECK), einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt…
    Fotoquelle: Disney
  • Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: DER SCHATZPLANET. Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler (THOMAS FRITSCH) bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver (JOCHEN STRIEBECK), einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt… Vergrößern
    Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: DER SCHATZPLANET. Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler (THOMAS FRITSCH) bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver (JOCHEN STRIEBECK), einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt…
    Fotoquelle: Disney
  • Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: DER SCHATZPLANET. Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler (THOMAS FRITSCH) bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver (JOCHEN STRIEBECK), einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt… Vergrößern
    Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: DER SCHATZPLANET. Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler (THOMAS FRITSCH) bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver (JOCHEN STRIEBECK), einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt…
    Fotoquelle: Disney
  • Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: DER SCHATZPLANET. Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler (THOMAS FRITSCH) bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver (JOCHEN STRIEBECK), einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt… Vergrößern
    Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: DER SCHATZPLANET. Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler (THOMAS FRITSCH) bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver (JOCHEN STRIEBECK), einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt…
    Fotoquelle: Disney
  • Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: DER SCHATZPLANET. Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler (THOMAS FRITSCH) bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver (JOCHEN STRIEBECK), einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt… Vergrößern
    Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: DER SCHATZPLANET. Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler (THOMAS FRITSCH) bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver (JOCHEN STRIEBECK), einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt…
    Fotoquelle: Disney
  • Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: DER SCHATZPLANET. Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler (THOMAS FRITSCH) bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver (JOCHEN STRIEBECK), einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt… Vergrößern
    Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: DER SCHATZPLANET. Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler (THOMAS FRITSCH) bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver (JOCHEN STRIEBECK), einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt…
    Fotoquelle: Disney
Spielfilm, Animationsfilm
Der Schatzplanet

Infos
[Bild: 16:9]
Originaltitel
Treasure Planet
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2002
Altersfreigabe
6+
Kinostart
Do., 05. Dezember 2002
DVD-Start
Do., 03. Juli 2003
Disney Cinemagic
Mi., 04.07.
15:10 - 16:45


Seit seiner Kindheit träumt Jim Hawkins von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt, beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler bricht er auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone Legacy schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver. Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der Legacy - er will den Schatz für sich alleine.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Der Schatzplanet" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
Weitere Sprecher: Robert Stadlober, Wolfgang Hess

Das könnte Sie auch interessieren

SAT.1 Ice Age

Ice Age

Spielfilm | 30.06.2018 | 20:15 - 21:50 Uhr
Prisma-Redaktion
2.75/5020
Lesermeinung
SAT.1 Ice Age 2 - Jetzt taut's

Ice Age 2 - Jetzt taut's

Spielfilm | 01.07.2018 | 20:15 - 22:00 Uhr
Prisma-Redaktion
2.91/5011
Lesermeinung
arte April und ihre sprechende Katze Darwin

April und die außergewöhnliche Welt

Spielfilm | 04.07.2018 | 00:55 - 02:30 Uhr
3/502
Lesermeinung
News
Nach einem rassistisch Tweet wird Roseanne Barr nicht im Ableger ihrer Kultserie mitspielen.

Der US-Sender ABC arbeitet derzeit an einem Spin-off der Kultserie "Roseanne". Die langjährige Haupt…  Mehr

Wegen eines Trauerfalls konnte Maybrit Illner ihr Talkformat am Donnerstagabend nicht moderieren.

Die ZDF-Talksendung "Maybrit Illner" konnte am Donnerstag die beste Quote seit Juli 2015 einfahren. …  Mehr

Musste kurz vor ihrer eigenen Sendung passen: Moderatorin Maybrit Illner.

Maybrit Illner hat ihren Talk am Donnerstagabend im ZDF nicht selbst moderiert. Für ihren Ausfall gi…  Mehr

Joachim Löw und die deutsche Nationalmannschaft wollen ihren WM-Titel verteidigen.

Spätestens ab dem 14. Juni 2018 wird die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland das beherrschende The…  Mehr

Der dreifache "Welttorhüter" Oliver Kahn ist einer der Protagonisten des "Dokumentarfilms im Ersten", der über die besondere Psyche der großen Torhüter spricht.

Manuel Neuer, Oliver Kahn, Sepp Maier, Toni Schumacher, Jens Lehmann und auch Robert Enke: Die Dokum…  Mehr