Der Schatzplanet

  • Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: DER SCHATZPLANET. Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler (THOMAS FRITSCH) bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver (JOCHEN STRIEBECK), einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt… Vergrößern
    Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: DER SCHATZPLANET. Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler (THOMAS FRITSCH) bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver (JOCHEN STRIEBECK), einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt…
    Fotoquelle: Disney
  • Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: DER SCHATZPLANET. Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler (THOMAS FRITSCH) bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver (JOCHEN STRIEBECK), einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt… Vergrößern
    Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: DER SCHATZPLANET. Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler (THOMAS FRITSCH) bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver (JOCHEN STRIEBECK), einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt…
    Fotoquelle: Disney
  • Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: DER SCHATZPLANET. Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler (THOMAS FRITSCH) bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver (JOCHEN STRIEBECK), einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt… Vergrößern
    Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: DER SCHATZPLANET. Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler (THOMAS FRITSCH) bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver (JOCHEN STRIEBECK), einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt…
    Fotoquelle: Disney
  • Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: DER SCHATZPLANET. Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler (THOMAS FRITSCH) bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver (JOCHEN STRIEBECK), einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt… Vergrößern
    Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: DER SCHATZPLANET. Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler (THOMAS FRITSCH) bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver (JOCHEN STRIEBECK), einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt…
    Fotoquelle: Disney
  • Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: DER SCHATZPLANET. Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler (THOMAS FRITSCH) bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver (JOCHEN STRIEBECK), einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt… Vergrößern
    Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: DER SCHATZPLANET. Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler (THOMAS FRITSCH) bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver (JOCHEN STRIEBECK), einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt…
    Fotoquelle: Disney
  • Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: DER SCHATZPLANET. Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler (THOMAS FRITSCH) bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver (JOCHEN STRIEBECK), einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt… Vergrößern
    Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: DER SCHATZPLANET. Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler (THOMAS FRITSCH) bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver (JOCHEN STRIEBECK), einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt…
    Fotoquelle: Disney
  • Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: DER SCHATZPLANET. Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler (THOMAS FRITSCH) bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver (JOCHEN STRIEBECK), einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt… Vergrößern
    Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: DER SCHATZPLANET. Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler (THOMAS FRITSCH) bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver (JOCHEN STRIEBECK), einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt…
    Fotoquelle: Disney
  • Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: "Der Schatzplanet". Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver, einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt… Vergrößern
    Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: "Der Schatzplanet". Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver, einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt…
    Fotoquelle: Disney
  • Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: "Der Schatzplanet". Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver, einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt… Vergrößern
    Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: "Der Schatzplanet". Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver, einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt…
    Fotoquelle: Disney
  • Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: DER SCHATZPLANET. Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler (THOMAS FRITSCH) bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver (JOCHEN STRIEBECK), einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt… Vergrößern
    Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: DER SCHATZPLANET. Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler (THOMAS FRITSCH) bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver (JOCHEN STRIEBECK), einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt…
    Fotoquelle: Disney
  • Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: DER SCHATZPLANET. Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler (THOMAS FRITSCH) bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver (JOCHEN STRIEBECK), einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt… Vergrößern
    Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: DER SCHATZPLANET. Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler (THOMAS FRITSCH) bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver (JOCHEN STRIEBECK), einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt…
    Fotoquelle: Disney
  • Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: DER SCHATZPLANET. Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler (THOMAS FRITSCH) bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver (JOCHEN STRIEBECK), einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt… Vergrößern
    Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: DER SCHATZPLANET. Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler (THOMAS FRITSCH) bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver (JOCHEN STRIEBECK), einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt…
    Fotoquelle: Disney
  • Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: DER SCHATZPLANET. Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler (THOMAS FRITSCH) bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver (JOCHEN STRIEBECK), einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt… Vergrößern
    Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: DER SCHATZPLANET. Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler (THOMAS FRITSCH) bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver (JOCHEN STRIEBECK), einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt…
    Fotoquelle: Disney
  • Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: DER SCHATZPLANET. Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler (THOMAS FRITSCH) bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver (JOCHEN STRIEBECK), einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt… Vergrößern
    Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: DER SCHATZPLANET. Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler (THOMAS FRITSCH) bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver (JOCHEN STRIEBECK), einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt…
    Fotoquelle: Disney
  • Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: "Der Schatzplanet". Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver, einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt… Vergrößern
    Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: "Der Schatzplanet". Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver, einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt…
    Fotoquelle: Disney
  • Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: "Der Schatzplanet". Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver, einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt… Vergrößern
    Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: "Der Schatzplanet". Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver, einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt…
    Fotoquelle: Disney
  • Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: "Der Schatzplanet". Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver, einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt… Vergrößern
    Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: "Der Schatzplanet". Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver, einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt…
    Fotoquelle: Disney
  • Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: DER SCHATZPLANET. Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler (THOMAS FRITSCH) bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver (JOCHEN STRIEBECK), einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt… Vergrößern
    Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: DER SCHATZPLANET. Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler (THOMAS FRITSCH) bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver (JOCHEN STRIEBECK), einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt…
    Fotoquelle: Disney
  • Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: DER SCHATZPLANET. Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler (THOMAS FRITSCH) bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver (JOCHEN STRIEBECK), einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt… Vergrößern
    Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: DER SCHATZPLANET. Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler (THOMAS FRITSCH) bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver (JOCHEN STRIEBECK), einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt…
    Fotoquelle: Disney
  • Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: "Der Schatzplanet". Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver, einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt… Vergrößern
    Die größten Schätze von tausend Welten, die spannendsten Abenteuer der Galaxie, die kühnsten Weltraumpiraten aller Zeiten… Seit seiner Kindheit träumt der junge Jim Hawkins (dt. Synchronstimme: ROBERT STADLOBER) von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Jim ist sicher, irgendwo am Ende des Universums liegt er: "Der Schatzplanet". Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler bricht er deshalb auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone "Legacy” schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver, einem Cyborg, der halb Mensch, halb Maschine ist und auch mit Morph, einem hyperaktiven Formwandler hat er jede Menge Spaß... Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der "Legacy” - er will den Schatz für sich alleine. Ein Glück, dass Jim auf B.E.N. (MIRCO NONTSCHEW), den liebenswerten, leicht durchgeknallten Androiden trifft. Der hat zwar nicht alle Chips auf der Festplatte, hilft dem jungen Abenteurer jedoch ein gewaltiges Stück weiter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt…
    Fotoquelle: Disney
Spielfilm, Animationsfilm
Der Schatzplanet

Infos
[Bild: 16:9]
Originaltitel
Treasure Planet
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2002
Altersfreigabe
6+
Kinostart
Do., 05. Dezember 2002
DVD-Start
Do., 03. Juli 2003
Disney Cinemagic
Di., 31.07.
14:00 - 15:30


Seit seiner Kindheit träumt Jim Hawkins von der Suche nach dem sagenumwobenen Planeten, auf dem der Pirat Flint einen geheimnisumwitterten Schatz versteckt haben soll. Als Jim durch Zufall in den Besitz einer Schatzkarte gelangt, beginnt das größte Abenteuer seines Lebens. Zusammen mit dem Astronom Dr. Doppler bricht er auf in die Weiten des Universums. Auf der Weltraumgaleone Legacy schließt er schnell Freundschaft mit dem Schiffskoch John Silver. Doch dann übernimmt Silver das Kommando auf der Legacy - er will den Schatz für sich alleine.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Der Schatzplanet" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
Weitere Sprecher: Robert Stadlober, Wolfgang Hess

Das könnte Sie auch interessieren

KabelEins Ice Age

Ice Age

Spielfilm | 22.07.2018 | 16:45 - 18:25 Uhr
Prisma-Redaktion
2.57/5023
Lesermeinung
SAT.1 Home – Ein smektakulärer Trip

Home - Ein smektakulärer Trip

Spielfilm | 29.07.2018 | 15:20 - 17:05 Uhr
Prisma-Redaktion
3/506
Lesermeinung
VOX Mit einer neuen Strategie versuchen die Römer auch das letzte Dorf Galliens an sich zu reißen. Doch auch jetzt lässt der Widerstand der Dorfbewohner (v.l.:) Obelix, Asterix und Miraculix nicht nach.

Asterix im Land der Götter

Spielfilm | 02.08.2018 | 20:15 - 22:00 Uhr
3.67/503
Lesermeinung
News
Ein Auftrag des schwedischen Geheimdienstes führt Carl Hamilton (Mikael Persbrandt) auf die Spur einer amerikanischen Privatarmee.

Das ZDF zeigt den durchaus überzeugenden Actionthriller "Agent Hamilton – Im Interesse der Nation" e…  Mehr

Im Kampf gegen die Zeit: Zurück aus seinem Kriegseinsatz muss Army Ranger Eric Carter (Corey Hawkins) erst recht um sein Leben bangen.

Die US-Serie "24: Legacy" stellt nach dem Erfolg des Serien-Klassikers "24" mit Kiefer Sutherland ei…  Mehr

Kai Pflaume hat wieder beliebte Promi-Gäste für seine originelle Rateshow eingeladen.

Moderator Kai Pflaume stellt seinen prominenten Gästen in einer neuen Ausgabe von "Wer weiß denn sow…  Mehr

Moderator Max Giermann (Mitte) hat starke junge Talente für seine Show eingeladen (von links): Niklas, Celine Marie, Tom, Adrian, Armin, Ali, Allegra, Fenja und Navid.

Komiker Max Giermann präsentiert bei RTL vier Folgen der neuen "Einstein Junior"-Reihe und bietet cl…  Mehr

Georg Wilsberg (Leonard Lansink) begibt sich wieder einmal in große Gefahr.

Der Fall des Münsteraner Ermittlers bedient leider ein ziemlich verbrauchtes und dazu noch staubtroc…  Mehr