Der Schrei

Steve Cochran als Aldo und Alida Valli als Irma. Vergrößern
Steve Cochran als Aldo und Alida Valli als Irma.
Fotoquelle: HR/DEGETO
Spielfilm, Drama
Der Schrei

Infos
Originaltitel
Il grido
Produktionsland
Italien / USA
Produktionsdatum
1957
HR
Di., 25.09.
00:15 - 02:00


Aldo ist Arbeiter in einer Zuckerfabrik. Seit sieben Jahren lebt er mit Irma und der gemeinsamen Tochter Rosina zusammen. Plötzlich erklärt ihm Irma, dass sie einen anderen Mann liebt. Aldo begibt sich daraufhin zusammen mit Rosina auf eine ziellose Wanderfahrt. Er hofft, das Geschehene vergessen zu können. Zuerst findet er bei einer alten Freundin Unterschlupf, dann bei einer Tankstellenbesitzerin und Gelegenheitsprostituierten. Aldo schickt Rosina wieder nach Hause, weil er nicht mehr für sie sorgen kann. Die beiden Frauen, die ihn jeweils an sich binden wollen, können aber seine Erinnerung nicht auslöschen. Er gerät mehr und mehr in tiefe, dramatische Vereinsamung. Schließlich kehrt er in die Stadt zurück, wo er mit Irma gelebt hat, und trifft eine folgenschwere Entscheidung ...

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Der Schrei" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
Darsteller

Das könnte Sie auch interessieren

BR Die Haushälterin Teta Linek (Annie Rosar, vorne links) besucht während ihrer Pilgerfahrt die Katakomben von Rom.

Der veruntreute Himmel

Spielfilm | 01.11.2018 | 13:50 - 15:30 Uhr
1.25/504
Lesermeinung
MDR Romanze in Venedig

Romanze in Venedig

Spielfilm | 18.11.2018 | 15:40 - 17:10 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Die spanische Adlige La Condesa (Simone Signoret) und der Schiffsarzt Dr. Wilhelm Schumann (Oskar Werner) verlieben sich auf der Überfahrt von Vera Cruz nach Bremerhaven.

Das Narrenschiff

Spielfilm | 19.11.2018 | 22:35 - 00:55 Uhr
4/503
Lesermeinung
News
"Vorsicht, Falle!": Rudi Cerne warnt in seinem neuen Format vor Betrügern. Die ZDF-Sendung startet am Samtag, 3. November, 15.15 Uhr.

In der ZDF-Sendung "Vorsicht, Falle!" warnt Rudi Cerne vor Betrügern. Auch er selbst ist schon mal a…  Mehr

Christoph Hohl (l.) und Frank Steinmetz aus Frankfurt a. Main präsentieren den Löwen "Curaluna" einen Windelsensor.

Die Investoren bekommen es in Folge acht mit gleich zwei Produkten zu tun, die sich um – nun ja – me…  Mehr

Wonder Woman (Gal Gadot) kämpft erst im Juni 2020 wieder.

Eigentlich sollte die Fortsetzung zu "Wonder Woman" im November 2019 in die Kinos kommen. Nun versch…  Mehr

"Die Rückkehr der Grenzen" (21.00 Uhr): In Ungarn werden die Reste der ehemaligen Ostblock-Grenzbefestigungen als Touristenattraktion ausgestellt.

ARTE zeigt am Dienstag gleich mehrere Dokus, die sich mit der aktuellen politischen Großwetterlage i…  Mehr

Das Wissen um die Gehälter im Betrieb kann das Klima unter den Mitarbeitern verbessern - und bei Verhandlungen über Lohnerhöhungen helfen.

Die Untersuchung aus der "ZDFzeit"-Reihe blickt in deutsche Lohntüten. Warum unterscheidet sich die …  Mehr