Der Seerosenteich
Fernsehfilm, Melodram • 14.01.2021 • 02:40 - 04:10
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Isabelle Corthen (Natalia Wörner, Mitte) will unbedingt den "Seerosenteich" von Claude Monet ersteigern, ein Gemälde, an dem viele Erinnerungen hängen.
Vergrößern
Isabelle Corthen (Natalia Wörner, li.) und Vivien (Anja Kling) verbindet eine enge, aber auch von Konkurrenz geprägte Freundschaft.
Vergrößern
Isabelle (Natalia Wörner) hat andere Pläne als ihre große Liebe Jon (Tim Bergmann).
Vergrößern
Im Seerosenteich, ihrem gemeinsamen Treffpunkt, schwören Isabelle (Natalia Wörner) und Jon (Tim Bergmann) sich ewige Treue.
Vergrößern
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2002
Fernsehfilm, Melodram

Der Seerosenteich

Die hübsche kleine Isabelle wächst als Tochter der Haushälterin in der Villa der Trakenbergs auf, mit deren Tochter Vivien sie eng befreundet ist. Als die Heranwachsende sich für einen Beruf entscheiden muss, beginnt sie eine Schneiderlehre bei der bekannten Modeschöpferin Puppe Mandel. Unter dem kritischen Auge der charismatischen Designerin entfaltet Isabelle ihr Talent. Nun steht sie vor der größten Entscheidung ihres Lebens: Soll sie den Schritt nach Paris wagen oder mit ihrer Jugendliebe, dem Nachbarsjungen Jon, zusammenbleiben? "Der Seerosenteich, 1. Teil" ist eine aufwendig inszenierte, bewegende Liebesgeschichte, die hochkarätig besetzt ist mit Natalia Wörner, Dietrich Hollinderbäumer, Anja Kling, Hannelore Elsner und Tim Bergmann. Im Blitzlichtgewitter der Fotografen ersteigert die berühmte Modeschöpferin Isabelle Corthen (Natalia Wörner) auf einer New Yorker Auktion für die stolze Summe von 22 Millionen Dollar Claude Monets berühmten "Seerosenteich". Damit erfüllt Isabelle sich einen Herzenswunsch, denn das Gemälde birgt unvergessliche Erinnerungen an ihre Hamburger Kindheit und Jugend, die ihr plötzlich wieder lebendig vor Augen stehen: Als Tochter der Haushälterin Ida (Gudrun Gabriel) wächst Isabelle in der Villa des wohlhabenden hanseatischen Tuchhändlers Carl Trakenberg (Dietrich Hollinderbäumer) auf. Mit dessen Tochter Vivien (Anja Kling) verbindet sie eine enge, aber auch von Konkurrenz geprägte Freundschaft. Erst mit 19 lernt Isabelle ihren Vater kennen, der sich kurz darauf gemeinsam mit ihrer Mutter das Leben nimmt. Dieser Schicksalsschlag prägt Isabelle. Seit sie denken kann, ist sie verliebt in den Nachbarsjungen Jon (Tim Bergmann) - am Seerosenteich, ihrem Treffpunkt, versprechen sie sich ewige Treue. Um Isabelle eine Zukunft zu bieten, versucht Jon sein Medizinstudium in Rekordzeit zu absolvieren. Doch als Isabelle durch Trakenbergs Vermittlung eine Lehrstelle bei der berühmten Modedesignerin Puppe Mandel (Hannelore Elsner) erhält, bemerkt Jon erstmals, dass ihre Lebenspläne nicht so harmonieren, wie es bislang schien. Obwohl die Ausbildung hart und das Verhältnis zur launischen Chefin meistens gespannt ist, beißt Isabelle sich durch und entfaltet ihr Talent. Aber nun steht sie vor der größten Entscheidung ihres Lebens: Soll sie den riskanten Schritt wagen und nach Paris gehen, um sich in der Haute Couture durchzusetzen, oder soll sie bleiben und mit ihrer großen Liebe Jon zusammenleben? "Der Seerosenteich, 1. Teil" ist eine mit großem Aufwand inszenierte Romanverfilmung über eine eigensinnige und um Anerkennung kämpfende junge Frau, die eines Tages vor der Entscheidung steht, in der Modebranche Karriere zu machen oder ihre Jugendliebe Jon zu heiraten. Regisseur Johannes Fabrick verfilmte das Drehbuch, das er gemeinsam mit Gabriela Sperl nach dem gleichnamigen Roman von Christian Pfannenschmidt verfasste. Die Hauptrollen in dem bewegenden Zweiteiler sind hochkarätig besetzt mit Natalia Wörner, Tim Bergmann, Hannelore Elsner und Anja Kling. Die Dreharbeiten fanden in Schleswig-Holstein statt; Hamburg, Paris und New York sind weitere Schauplätze dieser opulent ausgestatteten, beeindruckenden Produktion. Den zweiten Teil zeigt Das Erste am 20. Januar 2021.
top stars
Ewig ein Darsteller mit Sex-Appeal: Alain Delon.
Alain Delon
Lesermeinung
Unscheinbar, aber gut: Christian Redl, hier in seiner Paraderolle als Kommissar Krüger in "Spreewaldkrimi - Eine tödliche Legende"
Christian Redl
Lesermeinung
Vom Model zur Schauspielerin: Laurie Holden
Laurie Holden
Lesermeinung
Kam in Folge 1106 zur ARD-Telenovela "Rote Rosen" dazu: Anja Franke.
Anja Franke
Lesermeinung
Emily Deschanel in ihrer "Bones"-Paraderolle.
Emily Deschanel
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Miroslav Nemec als "Tatort"-Kommissar
Miroslav Nemec
Lesermeinung
Sein Gesicht kennt man: Ciarán Hinds.
Ciarán Hinds
Lesermeinung
Hat die Schauspielerei im Blut: Casey Affleck
Casey Affleck
Lesermeinung
Rob Lowe hatte nach Skandalen einen Karriereknick - sieht aber immer noch verdammt gut aus.
Rob Lowe
Lesermeinung
Vielseitiger Darsteller: James Purefoy
James Purefoy
Lesermeinung
Das beste aus dem magazin
Ein lückenloser Standard-Impfschutz ist eine besonders empfehlenswerte Gesundheitsvorsorge.
Gesundheit

Welche Impfungen es gibt und welche sinnvoll sind

Besonders in der aktuellen Corona-Pandemie ist es klug, lückenlos geimpft zu sein. Doch viele Menschen in Deutschland sind nicht vollständig geimpft oder versäumen das Auffrischen. Das führt dazu, dass sich vermeidbare Erkrankungen ausbreiten können. Lesen Sie, welche die wichtigsten Impfungen sind.
Diesen Strandkord können Sie gewinnen. Im Folgenden finden Sie die Cover, die zur Auswahl stehen, mit den Telefonnummern. Rufen Sie für Ihr Lieblingscover an!
Weitere Themen aus dem Magazin

Strandkorb zu gewinnen: Wählen Sie unsere Titelseite des Jahres!

Seit Dezember haben Sie online fleißig unter allen prisma-Titelseiten des Jahres 2020 für Ihren Favoriten gestimmt. Die Top 10 sind nun ermittelt. Jetzt können Sie aus diesen zehn Covern das prisma-Cover des Jahres 2020 wählen und mit etwas Glück einen tollen Strandkorb gewinnen.
Dr. med. Heinz-Wilhelm Esser ist Oberarzt und Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie und Kardiologie am Sana-Klinikum Remscheid und bekannt als "Doc Esser" in TV und Hörfunk sowie als Buchautor.
Gesundheit

Kann man Asthma wegfuttern?

"Kann ich mein Asthma einfach wegfuttern?", wurde Doc Esser von einer Patientin gefragt. Sie litt ganzjährig immer wieder an starken Asthma-Anfällen und war trotz regelmäßiger Medikamenten-Einnahme nie komplett symptomfrei.
Wie wird das Land wohl abschneiden?
News

Jubeln oder nachsitzen?

Barbara Schöneberger achtet darauf, dass Deutschland die Schulbank drückt. Ob es am Ende nachsitzen muss, entscheiden ihre prominenten Gäste und das TV-Publikum.
Sonnencreme ist auch im Winter wichtig.
Gesundheit

Auch im Winter an Sonnenschutz denken

Die Corona-Pandemie macht vielerorts Wintersportlern einen Strich durch die Rechnung. Wer es dennoch auf die Piste schafft oder gar Schnee vor der eigenen Haustür hat, sollte nicht das Risiko durch UV-Strahlen unterschätzen.
Lothar Kellermann erfährt von seinem Arzt, dass er todkrank ist.
News

Der Tod lässt sich nicht planen

Jens Harzer spielt im ARD-Mittwochsfilm am 27. Januar den kaltherzigen Lothar, der sich zum Menschenfreund wandelt.