Van Weyden kennt nicht nur den brutalen "Seewolf" aus der Vergangenheit. Auch die kürzlich an Bord gekommene, schiffbrüchige Lektorin Maud Brewster ist ihm ein Begriff. Dem Kapitän aber passt die Bekanntschaft nicht. Er traktiert die Besatzung noch härter. Als er sich an Maud vergehen will, beschließen Van Weyden und sie von der "Ghost" zu fliehen. Hassliebe Teil 3: Weltliteratur in vier Sätzen.