Der Staatsfeind Nr. 1

Spielfilm, Actionfilm
Der Staatsfeind Nr. 1

Infos
Originaltitel
Enemy of the State
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1998
Kinostart
Fr., 20. November 1998
DVD-Start
Do., 22. Juli 2010
VOX
So., 24.09.
03:20 - 05:20


Ein menschenleerer Park im winterlichen Baltimore, dessen trügerische Harmonie und Ruhe bald brutal erschüttert werden. Hier trifft der Kongressabgeordnete Phillip Hammersly, der einflussreichste Gegner einer neuen Gesetzesvorlage, die staatlichen Behörden bei Lauschangriffen und Abhöraktionen uneingeschränkte Freiheit einräumen soll, mit dem NSA-Geheimdienstler Thomas Brian Reynolds zusammen. Reynolds bedrängt Hammersly aus Gründen der Staatssicherheit, seinen Widerstand gegen das Gesetz aufzugeben. Doch Hammersly weigert sich - das ist sein Todesurteil. Auch im Haus des erfolgreichen Staranwalts Robert Clayton Dean wird über die neue Gesetzesvorlage debattiert. Während Deans Frau Carla zornig vor dem Verlust demokratischer Grundrechte warnt, nimmt ihr Mann die Gefahr nicht wirklich ernst. Zu sehr ist er mit seinem aktuellen Fall beschäftigt, den er soeben mit unorthodoxen Methoden für seinen Klienten, ein verprügeltes Gewerkschaftsmitglied, gelöst hat. Um ihn und dessen Kollegen vom Druck mafiöser Einflussnahme befreien zu können, hatte er dem Mafiaboss Pintero mit einem kompromittierenden Videoband gedroht, das er von dem Überwachungsspezialisten Brill erhalten hatte. Die explosive Wende im Leben des Erfolgsjuristen löst der Fotograf Zavitz aus, der mit einer versteckten Videokamera das Tierleben im Park überwacht und dabei die brutale Ermordung des Kongressabgeordneten aufgenommen hatte. Ohne zu zögern, fertigt er eine Kopie der Digitaldisc an, versteckt sie in einem Gameboy und kann gerade noch aus seiner Wohnung fliehen, bevor Reynolds' Killer eindringen. Von einem gigantischen Informationsnetz unterstützt, von Bildern aus Satelliten und Hubschraubern gesteuert, hetzen die NSA-Schergen ihre Beute, bis Zavitz nach atemloser Flucht von einem Feuerwehrwagen zerschmettert wird. Doch die Jäger finden das entlarvende Beweismittel nicht, denn Zavitz hatte das Video Robert Dean in einem Dessous-Shop unbemerkt untergeschoben. Als Robert Dean mit seinen Weihnachtseinkäufen zuhause eintrifft, ahnt er nichts von seiner brisanten Fracht. Schon am nächsten Tag erhält er Besuch von NSA-Agenten, die seine Wohnung und sein Leben auf den Kopf stellen. Der Jurist muss zusehen, wie er von seinen Chefs wegen angeblicher Mafia-Kontakte gefeuert und von seiner Frau aus dem Haus geworfen wird, als ihr Fotos von einer angeblichen Affäre ihres Mannes mit Rachel Banks zugespielt werden. Immer mehr verliert Dean den Boden unter den Füßen, bis ihm der Informationshändler Brill das wahre Ausmaß des Abgrunds zeigt...

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Der Staatsfeind Nr. 1" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
  • Der Anwalt Dean (Will Smith, l.) sucht Hilfe beim Edward 'Brill' Lyle (Gene Hackman). Der sogenannte 'Informationshändler' war früher selbst für die NSA als Abhörspezialist tätig. Vergrößern
    Der Anwalt Dean (Will Smith, l.) sucht Hilfe beim Edward 'Brill' Lyle (Gene Hackman). Der sogenannte 'Informationshändler' war früher selbst für die NSA als Abhörspezialist tätig.
    Fotoquelle: MG RTL D / Linda R. Chen / Touchstone Pictures
  • Die NSA ist Brill (Gene Hackman) auf der Spur. Der erfahrene Informationshändler sprengt sofort seinen Unterschlupf und flüchtet. Vergrößern
    Die NSA ist Brill (Gene Hackman) auf der Spur. Der erfahrene Informationshändler sprengt sofort seinen Unterschlupf und flüchtet.
    Fotoquelle: MG RTL D / Linda R. Chen / Touchstone Pictures
  • Dem erfolgreichen Anwalt Dean (Will Smith, l.) wird ein hoch brisantes Video zugespielt. Gelingt es dem Fahrer, der sich als Informationshändler Brill (Gabriel Byrne) ausgibt, vom Anwalt das ominöse Video zu erhalten? Vergrößern
    Dem erfolgreichen Anwalt Dean (Will Smith, l.) wird ein hoch brisantes Video zugespielt. Gelingt es dem Fahrer, der sich als Informationshändler Brill (Gabriel Byrne) ausgibt, vom Anwalt das ominöse Video zu erhalten?
    Fotoquelle: MG RTL D / Linda R. Chen / Touchstone Pictures
  • Durch einen Zufall gerät der Anwalt Robert Clayton Dean (Will Smith) in den Besitz eines Videobandes, dass den Mord an einem Kongressabgeordneten durch den Geheimdienst zeigt. Vergrößern
    Durch einen Zufall gerät der Anwalt Robert Clayton Dean (Will Smith) in den Besitz eines Videobandes, dass den Mord an einem Kongressabgeordneten durch den Geheimdienst zeigt.
    Fotoquelle: MG RTL D / Linda R. Chen / Touchstone Pictures
  • Robert Clayton Dean (Will Smith, r.) versucht von der geheimnisvollen Rachel Banks (Lisa Bonet) zu erfahren, wer für die Fotos verantwortlich ist, die eine angebliche Affäre der Beiden dokumentieren. Vergrößern
    Robert Clayton Dean (Will Smith, r.) versucht von der geheimnisvollen Rachel Banks (Lisa Bonet) zu erfahren, wer für die Fotos verantwortlich ist, die eine angebliche Affäre der Beiden dokumentieren.
    Fotoquelle: MG RTL D / Linda R. Chen / Touchstone Pictures
  • Auf der Flucht: Von einem Tag zum nächsten wird sein Ruf als prominenter und erfolgreicher Anwalt ruiniert, seine Familie bedroht, seine Identität geraubt, kurz: Sein Leben wird zerstört. Der Anwalt Robert Clayton Dean (Will Smith) versteht die Welt nicht mehr... Vergrößern
    Auf der Flucht: Von einem Tag zum nächsten wird sein Ruf als prominenter und erfolgreicher Anwalt ruiniert, seine Familie bedroht, seine Identität geraubt, kurz: Sein Leben wird zerstört. Der Anwalt Robert Clayton Dean (Will Smith) versteht die Welt nicht mehr...
    Fotoquelle: MG RTL D / Linda R. Chen / Touchstone Pictures
  • Dean (Will Smith, l.) legt seine Identität ab und will mit den gleichen Waffen zurückschlagen, die der US-Geheimdienst gegen ihn einsetzt. Nur in dem ehemaligen NSA-Agenten Brill (Gene Hackman) findet er einen Verbündeten. Vergrößern
    Dean (Will Smith, l.) legt seine Identität ab und will mit den gleichen Waffen zurückschlagen, die der US-Geheimdienst gegen ihn einsetzt. Nur in dem ehemaligen NSA-Agenten Brill (Gene Hackman) findet er einen Verbündeten.
    Fotoquelle: MG RTL D / Linda R. Chen / Touchstone Pictures
  • Anwalt Robert Clayton Dean (Will Smith) gelangt zufällig an Informationen über den Tod eines U.S. Congress-Abgeordneten. Dadurch wird er zur Zielscheibe des Geheimdienstes NSA und dessen allgegenwärtiger Überwachung... Vergrößern
    Anwalt Robert Clayton Dean (Will Smith) gelangt zufällig an Informationen über den Tod eines U.S. Congress-Abgeordneten. Dadurch wird er zur Zielscheibe des Geheimdienstes NSA und dessen allgegenwärtiger Überwachung...
    Fotoquelle: MG RTL D / Linda R. Chen / Touchstone Pictures

Das könnte Sie auch interessieren

KabelEins Exit Wounds - Die Copjäger

Exit Wounds

Spielfilm | 19.10.2017 | 01:10 - 02:50 Uhr
Prisma-Redaktion
2.8/505
Lesermeinung
ARD R.J. (Carig Sheffer) und Alyssa Rothman (Sandra Bullock,re.) sind in Bolivien einer Verschwörung auf der Spur.

Mord in der grünen Hölle

Spielfilm | 21.10.2017 | 01:20 - 02:38 Uhr
2.8/500
Lesermeinung
ProSieben Snakes on a Plane

Snakes on a Plane

Spielfilm | 21.10.2017 | 01:50 - 03:40 Uhr
Prisma-Redaktion
3.4/505
Lesermeinung
News
Jan Köppen, Laura Wontorra und Frank Buschmann moderieren auch die Team-Ausgabe von "Ninja Warrior Germany".

Nach den durchaus erfolgreichen ersten beiden Staffeln von "Ninja Warrior Germany" plant RTL für 201…  Mehr

Einer der spannendsten Serienkiller-Fälle der letzten Jahre: Jahrelang musste die Polizei mit ansehen, wie ein Mörder nacheinander eine Prostituierte, eine Schülerin und eine Haushaltshilfe tötete. Wie die Ermittler den Täter am Ende stoppten, ist eine lange und spannende Geschichte.

Unter dem Titel "Aktenzeichen XY ... gelöst!" zeigt das ZDF im November eine Sonderausgabe des Krimi…  Mehr

"Star-Wars"-Star Riz Ahmed könnte der nächste Hamlet werden. Netflix verhandelt mit dem Emmy-Gewinner (Bester Schauspieler in einer Mini-Serie: "The Night Of: Die Wahrheit einer Nacht") über die Hauptrolle in dem Shakespeare-Drama.

Streaming-Gigant Netflix plant eine neue Version des Shakespeare-Dramas "Hamlet" und soll derzeit mi…  Mehr

Wieder eine Gastrolle für Lorenzo Patané: Nachdem er im März schon zu Besuch am Fürstenhof war, kehrt er nun für neun Folgen zurück.

Fans der ARD-Telenovela "Sturm der Liebe" dürfen sich auf einen alten Bekannten freuen: Lorenzo Pata…  Mehr

Für die Beichtstuhl-Serie "Kleine Sünden" konnte der Heimatkanal unter anderem Fritz von Thun (links) und Heiner Lauterbach verpflichten.

Der Pay-Sender Heimatkanal dreht mit "Kleine Sünden" seine erste eigene Serie und hat zugleich erstk…  Mehr