Der Stinkstiefel

  • Marie Maybach (Proschat Madani) ist glücklich. Ihr Nachbar Keller (Leonard Lansink) hat ihre Tochter dazu überredet, einen Hochbegabten-Test zu machen. Vergrößern
    Marie Maybach (Proschat Madani) ist glücklich. Ihr Nachbar Keller (Leonard Lansink) hat ihre Tochter dazu überredet, einen Hochbegabten-Test zu machen.
    Fotoquelle: © ZDF
  • Felix Keller (Leonard Lansink) hat Nachbarstochter Amelie (Josefine Preuss) zum See geschoben und philosophiert mit ihr über Gott und die Welt. Vergrößern
    Felix Keller (Leonard Lansink) hat Nachbarstochter Amelie (Josefine Preuss) zum See geschoben und philosophiert mit ihr über Gott und die Welt.
    Fotoquelle: © ZDF
  • Er ist ein wahrer Kotzbrocken. Mit allen legt sich der gefrustete Ex-Lehrer Keller (Leonard Lansink) an. So macht er sich und den anderen das Leben schwer. Vergrößern
    Er ist ein wahrer Kotzbrocken. Mit allen legt sich der gefrustete Ex-Lehrer Keller (Leonard Lansink) an. So macht er sich und den anderen das Leben schwer.
    Fotoquelle: © ZDF
  • Paula Keller (Barbara Rudnik) hat sich von ihrem Mann, dem "Stinkstiefel", vor einigen Jahren scheiden lassen. Vergrößern
    Paula Keller (Barbara Rudnik) hat sich von ihrem Mann, dem "Stinkstiefel", vor einigen Jahren scheiden lassen.
    Fotoquelle: © ZDF
Fernsehfilm, Komödie
Der Stinkstiefel

Infos
Originaltitel
Der Stinkstiefel
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2009
Kinostart
Mo., 23. November 2009
ZDF
Sa., 23.05.
12:15 - 13:45


Felix Keller, Anfang 50, Lehrer im Vorruhestand, ausgebrannt, demotiviert, leer. Sein Frust über den Niedergang von Anstand, Bildung und Respekt äußert sich in treffsicherem Sarkasmus. Der Hass auf motivationslose Schüler und das Schulsystem im Allgemeinen wurde noch größer, als ihn seine Frau Paula verließ. Seitdem verschanzt er sich in seiner Wohnung und meidet jeden Kontakt zu seinen Mitmenschen. So ist es ihm ganz recht, dass ihn die Anwohner meiden, denn jeder Kontakt mit ebenso einfältigen wie adipösen Zeitgenossen ist für ihn eine Qual. Er macht jeden zur Schnecke und legt sich mit allen an. Kurzum: Er ist ein veritabler Stinkstiefel. Dass er Mitschuld trägt an dem Autounfall, bei dem die junge Nachbarstochter Amelie vor ein Auto läuft und sich ein Bein bricht, stört ihn nicht sonderlich. Dass allerdings ein undichtes Wasserrohr seine Wohnung eines Tages in ein Feuchtbiotop verwandelt und ihn zum Kontakt zur Außenwelt zwingt, macht ihn wütend. Der Wasserschaden wurde ausgerechnet von Marie, der Mutter von Amelie, in der Wohnung über ihm verursacht. Schon lange würde er Marie samt widerspenstig pubertierender Tochter gern loswerden, aber das ist nicht so einfach, denn Marie gibt Felix kräftig Kontra. Die Reparaturen führt ausgerechnet Klempner Benno aus, einer von Felix' ehemaligen Schülern. Weil Benno schon damals wohl nicht der Hellste war, heizt ihm Felix nun mächtig ein und verschont den armen Kerl auch nicht mit bösartigen Kommentaren über dessen verkorkstes Leben. Aber wie das Schicksal so spielt: Felix schafft es, einen Draht zu Amelie zu finden, die ebenso schlagfertig ist wie er, in der Schule aber nicht klarkommt. Ist sie nur faul, wie Felix ihr vorwirft? Maries Dankbarkeit lässt Felix' kaltes Herz allmählich auftauen, und er muss feststellen, dass es doch noch Menschen gibt, für die es sich lohnt, sich einzusetzen. So steht er Marie nicht nur in der Erziehung Amelies zur Seite, sondern stärkt ihr auch beruflich und im schwierigen Verhältnis zu ihrem Ex den Rücken. Nur die Nachbarn haben weiterhin nichts zu lachen.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Der Stinkstiefel" finden Sie hier.


Hallo-Wochenende Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SF1 Jona (Christiane Hörbiger, re.) wundert sich über Clarissas (Stephanie Kellner) Verhalten.

Utta Danella - Das Familiengeheimnis Teil 1

Fernsehfilm | 05.06.2020 | 16:00 - 17:30 Uhr
/500
Lesermeinung
Sky Atlantic HD Der Infiltrator

Der Infiltrator

Fernsehfilm | 05.06.2020 | 21:20 - 22:55 Uhr
/500
Lesermeinung
ARD ARD Degeto DIE DREI VON DER MÜLLABFUHR - KASSENSTURZ, am Freitag (05.06.20) um 20:15 Uhr und um 01:20 Uhr im ERSTEN.
Werner Träsch (Uwe Ochsenknecht, re.) treibt bei Specki (Frank Kessler) den offenen Deckel ein.
© ARD Degeto/Britta Krehl, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter Degeto-Sendung und bei Nennung "Bild: ARD Degeto/Britta Krehl" (S2+). ARD Degeto/Programmplanung und Presse, Tel: 069/1509-335, degeto-presse@degeto.de

Die Drei von der Müllabfuhr - Kassensturz - Kassensturz

Fernsehfilm | 06.06.2020 | 01:20 - 02:50 Uhr
4/503
Lesermeinung
News
Hat der Tatverdächtige vor 13 Jahren diesen Wagen benutzt? Wer kennt den Jaguar XJR 6? Die Farbe ist laut BKA Dunkelrot / Aubergine. Die letzte bekannte Zulassung nach dem Tattag war bei der Stadt Augsburg.

Wurde die seit 13 Jahren vermisste Maddie McCann von einem 43-jährigen deutschen Staatangehörigen um…  Mehr

Im Jahr 1999 trat Chris Trousdale der ehemaligen amerikanischen Pop-Boyband Dream Street bei und wurde mit gerade mal 14 Jahren weltberühmt. Nun ist der Sänger (zweiter von rechts) im Alter von 34 Jahren verstorben.

Chris Trousdale, der 1999 der Teenager-Boyband Dream Street beitrat, ist mit 34 Jahren verstorben. W…  Mehr

Aaron Königs zeigte in der jüngsten Folge der SAT.1-Show "The Mole" seine Wut: Jessica Born hatte die Gruppe verraten. "Sie hat ihre hässliche Seele gezeigt", ärgerte sich Königs.

Kaum eine Reality-Show kommt ohne Eklat aus: In der SAT.1-Show "The Mole" verrät Jessica Born die Gr…  Mehr

Auf der Südseite lässt es sich gut aushalten: Sven Plöger erklärt Wetterphänomene am Restaurant-Tisch.

Auf ihm lastet fast genauso viel Verantwortung für die Stimmungslage der Nation wie auf den Politike…  Mehr

Er war eine echte Stimmungskanone - jetzt ist Werner Böhm  tot. Der Schlagerstar wurde 78 Jahre alt.

Er war die Stimmungskanone schlechthin, doch jetzt sorgt die Nachricht seines Ablebens für Bestürzun…  Mehr