Der Südwesten von oben

Lucia Karrer aus Ahausen am Bodensee macht eine Ausbildung zur Zimmerin. Ihr liegt viel daran, die alten Fachwerkhäuser zu sanieren, weil sie findet, dass die Seele der Dörfer an diesen Häusern hängt. Vergrößern
Lucia Karrer aus Ahausen am Bodensee macht eine Ausbildung zur Zimmerin. Ihr liegt viel daran, die alten Fachwerkhäuser zu sanieren, weil sie findet, dass die Seele der Dörfer an diesen Häusern hängt.
Fotoquelle: SWR/Vidicom
Natur+Reisen, Landschaftsbild
Der Südwesten von oben

Infos
Produktionsland
D
SWR
Mi., 12.06.
15:15 - 16:00
Unsere Dörfer


Landflucht, Dörfersterben, demografischer Wandel - das sind die Schreckensvisionen der Landbewohnerinnen und Landbewohner, auch im Südwesten. Die Dokumentation zeigt, wieso manche Dörfer wachsen, während andere untergehen. Die Menschen im Südwesten pflegen einen weltoffenen und zugleich der Tradition zugewandten Lebensstil. Von der Saar über den Rhein und Bodensee bis zum Schwarzwald bewohnen sie eine der landschaftlich, klimatisch und kulturell attraktivsten Regionen Deutschlands. Die Dörfer und die Landwirtschaft prägen große Teile des Landes. Doch viele Dörfer kämpfen ums Überleben. Der Film erzählt von Menschen, die an ihre Dörfer glauben und in ihnen ihre Zukunft sehen. Mit Herzblut, Fleiß und guten Ideen setzen sie alles daran, ihre Heimat lebendig zu halten. Seit Jahrtausenden beackern die Menschen das Land, bauen Straßen und Häuser. So auch in Ahausen am Bodensee. Eine der ältesten Familien im Dorf: die Karrers. Die Eltern hofften, dass Tochter Lucia den Apfelhof der Familie übernimmt. Doch sie entschied sich dagegen. Ihr Herz schlägt für das Handwerk. Seit mehr als einem Jahr macht sie eine Lehre zur Zimmerin. Für sie sind alte Fachwerkhäuser die Seelen der Dörfer, die Geschichten aus der Vergangenheit erzählen. Die Häuser, die sie gemeinsam mit ihrem Chef saniert, ziehen Touristinnen und Touristen und stressgeplagte Großstädter an - und helfen so, die Region zu erhalten.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Bilder aus Hessen

Bilder aus Hessen

Natur+Reisen | 26.06.2019 | 03:10 - 03:15 Uhr
2.96/5023
Lesermeinung
3sat Der Schenner Waaler Heinrich Pircher bei seiner Arbeit.

Symphonie des Wassers - Die Waale in Südtirol

Natur+Reisen | 26.06.2019 | 05:35 - 06:00 Uhr
2/501
Lesermeinung
3sat Senderlogo "3sat"

Von Hexenhügeln und heiligen Quellen - Kraftplätze im Burgenland

Natur+Reisen | 26.06.2019 | 06:00 - 06:20 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Claudia Neumann kommentiert für das ZDF Spiele der Frauen-WM 2019 in Frankreich.

Die Frauen-WM 2019 findet in Frankreich statt. ARD und ZDF übertragen das Turnier, viele Spiele lauf…  Mehr

Sieben Musiker machen 2019 zusammen Musik und singen Songs der anderen Künstler. Wir stellen sie kurz vor.

Bei VOX läuft die sechste Staffel von "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert". Sechs Künstler und der…  Mehr

Sie stehen in der neuen ZDF-Vorabendserie "Blutige Anfänger" vor einem spannenden Praxis-Semester als werdende Polizisten (von links): Marc Abel (Timmi Trinks), Ann-Christin (Jane Chirwa), Inka Kubicki (Luise von Finckh) und Kilian Hirschfeld (Francois Goeske).

Noch eine Krimi-Serie? Warum denn nicht, denkt sich das ZDF. Immerhin unterscheidet sich "Blutige An…  Mehr

Wer steckt unter dieser Maske? Ab Donnerstag, 27. Juni, 20:15 Uhr, können die Zuschauer und das Rateteam von "The Masked Singer" auf ProSieben spekulieren.

Wer verbirgt sich unter den Kostümen bei "The Masked Singer". Als einer der wenigen kennt Moderator …  Mehr

In der zehnten und letzten Staffel von "Pastewka" bieten  Bastian Pastewka und Sonsee Neu ein "fröhliches Finale". Nun haben die Dreharbeiten begonnen.

Es geht in die zehnte und letzte Runde: Die Dreharbeiten zur finalen Staffel von "Pastewka" haben be…  Mehr