Der Südwesten von oben - Das Beste

  • Die Festung Ehrenbreitstein am Deutschen Eck bei Koblenz diente der Preußischen Armee zur Verteidigung gegen die Franzosen. Vergrößern
    Die Festung Ehrenbreitstein am Deutschen Eck bei Koblenz diente der Preußischen Armee zur Verteidigung gegen die Franzosen.
    Fotoquelle: ZDF/SWR/Vidicom
  • In der Eifel hinterließen Vulkanausbrüche tiefe Krater. Jahrtausende später laden die Maare zum Schwimmen ein. Vergrößern
    In der Eifel hinterließen Vulkanausbrüche tiefe Krater. Jahrtausende später laden die Maare zum Schwimmen ein.
    Fotoquelle: ZDF/SWR/Vidicom
  • Der Kaiserstuhl ist das sonnenreichste und wärmste Rebengebiet Deutschlands und liegt gleichzeitig im Regenschatten der Vogesen: das ideale Klima für den Weinanbau. Vergrößern
    Der Kaiserstuhl ist das sonnenreichste und wärmste Rebengebiet Deutschlands und liegt gleichzeitig im Regenschatten der Vogesen: das ideale Klima für den Weinanbau.
    Fotoquelle: ZDF/SWR/Vidicom
  • Als Residenz der schwäbischen Hohenzollern thront Schloss Sigmaringen bis zum heutigen Tag über Sigmaringen und der Donau. Vergrößern
    Als Residenz der schwäbischen Hohenzollern thront Schloss Sigmaringen bis zum heutigen Tag über Sigmaringen und der Donau.
    Fotoquelle: ZDF/SWR/Vidicom
Natur+Reisen, Land und Leute
Der Südwesten von oben - Das Beste

Infos
Produktionsland
D
3sat
Sa., 12.01.
16:00 - 17:30


Einen Sommer lang sind die Filmemacher über Bergkämme, Altstädte, Schloss- und Burgzinnen geflogen, um mit der Helikopter-Kamera den Südwesten in faszinierenden Luftbildern neu zu entdecken. Die Menschen im Südwesten pflegen einen weltoffenen und zugleich der Tradition zugewandten Lebensstil. Von der Saar über den Rhein und Bodensee bis zum Schwarzwald bewohnen sie eine der landschaftlich, klimatisch und kulturell attraktivsten Regionen Deutschlands. Naturschätze wie die Vulkanseen der Eifel, fruchtbares Land wie der sonnige Kaiserstuhl oder der ausgedehnte Pfälzer Wald, vielfältige Errungenschaften von den Römern bis zur modernen Industrie führten zu Wohlstand und einer bunten Vielfalt an Handwerk und Kultur. Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und das Saarland beherbergen ganz eigene Charaktere und die unterschiedlichsten Mentalitäten. Was sie jedoch alle verbindet, ist der Sinn für das Gewachsene, eine ausgeprägte Genusskultur und eine kritische Aufgeschlossenheit für Fragen der Zukunft. Ein Feuerwerker bringt die Nacht über Schloss Ludwigsburg zum Leuchten, eine junge Biologin erforscht die Super-Moose im Pfälzerwald, und das Städtchen Andernach verwandelt seine Stadtbeete in öffentliche Gemüsegärten. In Sigmaringen kreiert eine Konditorin eine Torte für die Hohenzollern-Fürsten. Und aus den Tiefen des Schwarzwaldes kommt ein Exportschlager: die Kuckucksuhr, die in modernem oder im klassischen Design in die ganze Welt geliefert wird.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Heute auf Tour

Heute auf Tour - Ballontrekking über den Thüringer Wald

Natur+Reisen | 23.01.2019 | 09:35 - 10:00 Uhr
2.88/508
Lesermeinung
BR Der Vatnajökull Gletscher. Seine Fläche beträgt rund 8.000 km², was etwa acht Prozent der Fläche Islands entspricht.

Island extrem - Leben am Gletscher

Natur+Reisen | 23.01.2019 | 11:10 - 11:55 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Die Steinkreise in Bürserberg in Vorarlberg sollen bei körperlichen und seelischen Problemen Abhilfe schaffen.

Leben an magischen Orten - Vom Glockner bis St. Stephan

Natur+Reisen | 23.01.2019 | 11:15 - 12:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Nachdem Matthias Schweighöfer sich bei einem Auftritt in Erfurt einen Halswirbel einklemmte und fortan alles doppel sah, musste der 37-Jährige das Konzert abbrechen. Das berichteten Augenzeugen der "Bild".

Matthias Schweighöfer musste sein Konzert in Erfurt vorzeitig abbrechen. Der Schauspieler und Sänger…  Mehr

Opfer im Konzentrationslager Mauthausen nach der Befreiung durch die Amerikaner. Ein Todeszug aus Flossenbürg führte kurz vor dem Kriegsende dorthin.

In Böhmen retteten mutige Anwohner KZ-Gefangene vor dem sicheren Tod. Der Dokumentarfilm "Todeszug i…  Mehr

Ein Paar im Film - und danach auch im wahren Leben: Diane Kruger lernt als französische USA-Touristin einen Park Ranger kennen und lieben, den "The Walking Dead"-Star Norman Reedus verkörpert.

Diane Kruger und ihr Partner Norman Reedus sind gerade Eltern einer Tochter geworden. Bei den Drehar…  Mehr

Die Küchencrew zückt auf engstem Raum gerne mal scharfe Messer: Jan Remus (Peter Miklusz), Julia Kindt (Cornelia Gröschel), Peter Grünweg (Dirk Borchardt), Thomas Ross (Serkan Kaya) und Olga Porizkova (Zeljka Preksavec).

Fritzi Haberlandt gibt in "Mord geht immer – Der Koch ist tot" die schrille Ermittler-Nudel. Der Fil…  Mehr

Sky Atlantic HD zeigt anlässlich der Oscarverleihung am Sonntag, 24. Februar, die Dokumentation "Jane Fonda in Five Acts", die das Leben der zweifachen Oscarpreisträgerin unter die Lupe nimmt.

Pünktlich zur Oscarverleihung zeigt Sky Atlantic HD am 24. Februar eine besondere Dokumentation über…  Mehr