Der Südwesten von oben - Das Beste

  • Die Festung Ehrenbreitstein am Deutschen Eck bei Koblenz diente der Preußischen Armee zur Verteidigung gegen die Franzosen. Vergrößern
    Die Festung Ehrenbreitstein am Deutschen Eck bei Koblenz diente der Preußischen Armee zur Verteidigung gegen die Franzosen.
    Fotoquelle: ZDF/SWR/Vidicom
  • In der Eifel hinterließen Vulkanausbrüche tiefe Krater. Jahrtausende später laden die Maare zum Schwimmen ein. Vergrößern
    In der Eifel hinterließen Vulkanausbrüche tiefe Krater. Jahrtausende später laden die Maare zum Schwimmen ein.
    Fotoquelle: ZDF/SWR/Vidicom
  • Der Kaiserstuhl ist das sonnenreichste und wärmste Rebengebiet Deutschlands und liegt gleichzeitig im Regenschatten der Vogesen: das ideale Klima für den Weinanbau. Vergrößern
    Der Kaiserstuhl ist das sonnenreichste und wärmste Rebengebiet Deutschlands und liegt gleichzeitig im Regenschatten der Vogesen: das ideale Klima für den Weinanbau.
    Fotoquelle: ZDF/SWR/Vidicom
  • Als Residenz der schwäbischen Hohenzollern thront Schloss Sigmaringen bis zum heutigen Tag über Sigmaringen und der Donau. Vergrößern
    Als Residenz der schwäbischen Hohenzollern thront Schloss Sigmaringen bis zum heutigen Tag über Sigmaringen und der Donau.
    Fotoquelle: ZDF/SWR/Vidicom
Natur+Reisen, Land und Leute
Der Südwesten von oben - Das Beste

Infos
Produktionsland
D
3sat
Sa., 12.01.
16:00 - 17:30


Einen Sommer lang sind die Filmemacher über Bergkämme, Altstädte, Schloss- und Burgzinnen geflogen, um mit der Helikopter-Kamera den Südwesten in faszinierenden Luftbildern neu zu entdecken. Die Menschen im Südwesten pflegen einen weltoffenen und zugleich der Tradition zugewandten Lebensstil. Von der Saar über den Rhein und Bodensee bis zum Schwarzwald bewohnen sie eine der landschaftlich, klimatisch und kulturell attraktivsten Regionen Deutschlands. Naturschätze wie die Vulkanseen der Eifel, fruchtbares Land wie der sonnige Kaiserstuhl oder der ausgedehnte Pfälzer Wald, vielfältige Errungenschaften von den Römern bis zur modernen Industrie führten zu Wohlstand und einer bunten Vielfalt an Handwerk und Kultur. Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und das Saarland beherbergen ganz eigene Charaktere und die unterschiedlichsten Mentalitäten. Was sie jedoch alle verbindet, ist der Sinn für das Gewachsene, eine ausgeprägte Genusskultur und eine kritische Aufgeschlossenheit für Fragen der Zukunft. Ein Feuerwerker bringt die Nacht über Schloss Ludwigsburg zum Leuchten, eine junge Biologin erforscht die Super-Moose im Pfälzerwald, und das Städtchen Andernach verwandelt seine Stadtbeete in öffentliche Gemüsegärten. In Sigmaringen kreiert eine Konditorin eine Torte für die Hohenzollern-Fürsten. Und aus den Tiefen des Schwarzwaldes kommt ein Exportschlager: die Kuckucksuhr, die in modernem oder im klassischen Design in die ganze Welt geliefert wird.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Eine ganz neue Form von "Aqua-rell": Sinuhe Oomen ist Kunstwissenschaftler, Maler und Taucher. Und hat seinen Traum wahr gemacht, alles miteinander zu verbinden.

mareTV

Natur+Reisen | 17.01.2019 | 20:15 - 21:00 Uhr
5/501
Lesermeinung
NDR Aragorn Dick-Read mit seinen Helfern auf seiner Bio-Plantage auf den britischen Jungferninseln.

mareTV

Natur+Reisen | 17.01.2019 | 21:00 - 21:45 Uhr
1.5/502
Lesermeinung
NDR Mit einem der bedeutendsten Barockgärten Europas bietet Hannover seinen Bewohnern und Touristen aus aller Welt eine große grüne Lunge. Vor mehr als 300 Jahren wurden die Herrenhäuser Gärten als Lustwandelfläche angelegt und waren zunächst elitären Kreisen vorbehalten.

die nordstory - Grüne Großstadt - Natürlich Hannover

Natur+Reisen | 18.01.2019 | 14:15 - 15:15 Uhr
3.43/5095
Lesermeinung
News
Rückschlag für Sarah Lombardi.

Bittere Nachrichten für Sarah Lombardi bei "Dancing on Ice". Die Sängerin hat sich an der Hüfte verl…  Mehr

Eric Bana schlüpft für die Serie "Dirty John" in die Rolle des John Meehan.

Die neue Netflix-Serie startet am Valentinstag – aber romantisch ist anders. Die reichlich unheimlic…  Mehr

Druck für den WDR und seinen Intendanten Tom Buhrow: Wie am Montag bekannt wurde, ist in drei Ausgaben der WDR-Reihe "Menschen hautnah" das selbe Paar zu sehen, obwohl anderes suggeriert wurde. In einer Pressemitteilung äußerte sich der Sender nun zu den Vorwürfen. Fehler bei Jahreszahlen und Altersangaben räumte der WDR bereits ein.

Drei Ausgaben der WDR-Reihe "Menschen hautnah" weisen Ungereimtheiten auf. Der Sender räumt Fehler e…  Mehr

Das Grimme-Institut hat die Nominierungen für den diesjährigen Grimme-Preis bekannt gegeben. Neben zahlreichen Nominierungen für das öffentlich-rechtliche Fernsehen, hat die Jury auch einige Überraschungen aus dem Hut gezaubert. Erstmals könnte etwa ein YouTuber gewinnen: LeFloid mit seiner Produktion "LeFloid vs. The World" darf auf einen Grimme-Preis hoffen.

16 Preise werden am 5. April vergeben, 70 Nominierte dürfen sich Hoffnungen machen. Wie schon in den…  Mehr

Das Serienremake des Filmklassikers "M - Eine Stadt sucht einen Mörder" feiert Premiere auf der Berlinale: Moritz Bleibtreu spielt "den Verleger".

Fritz Langs "M – Eine Stadt sucht einen Mörder" von 1931 gilt als Filmmeisterwerk und klassischster …  Mehr