Der Tel-Aviv-Krimi

  • Bei ihren Ermittlungen in der High Society von Tel Aviv trifft die Berliner Kommissarin Sara (Katharina Lorenz, Mitte, mit Bat-Elle Masihan, rechts) oft auf eiskalte Herablassung. Vergrößern
    Bei ihren Ermittlungen in der High Society von Tel Aviv trifft die Berliner Kommissarin Sara (Katharina Lorenz, Mitte, mit Bat-Elle Masihan, rechts) oft auf eiskalte Herablassung.
    Fotoquelle: ARD Degeto / Yoni Hamenachem
  • Romantisches Wiedersehen: Sara (Katharina Lorenz, rechts) hat David (Itay Tiran, links, mit Roni Hadar), den sie wirklich liebt, in Tel Aviv aufgespürt. Vergrößern
    Romantisches Wiedersehen: Sara (Katharina Lorenz, rechts) hat David (Itay Tiran, links, mit Roni Hadar), den sie wirklich liebt, in Tel Aviv aufgespürt.
    Fotoquelle: ARD Degeto / Yoni Hamenachem
  • Ariel Gutman (Ishai Golan) und seine Mutter Ruth (Idit Teperson) geben bei der Beerdigung des ermordeten Polizisten ein etwas irritierendes Bild ab. Vergrößern
    Ariel Gutman (Ishai Golan) und seine Mutter Ruth (Idit Teperson) geben bei der Beerdigung des ermordeten Polizisten ein etwas irritierendes Bild ab.
    Fotoquelle: ARD Degeto / Yoni Hamenachem
  • Nicht ohne die deutsche Aufpasserin: Jakoov Blok (Samuel Finzi) ist nicht gerade begeistert, dass er mit Sara Stein (Katharina Lorenz) zusammenarbeiten muss. Vergrößern
    Nicht ohne die deutsche Aufpasserin: Jakoov Blok (Samuel Finzi) ist nicht gerade begeistert, dass er mit Sara Stein (Katharina Lorenz) zusammenarbeiten muss.
    Fotoquelle: ARD Degeto / Yoni Hamenachem
  • Auf ungewohnten Terrain: Sara Stein (Katharina Lorenz) übernimmt ihren ersten Fall in Israel. Vergrößern
    Auf ungewohnten Terrain: Sara Stein (Katharina Lorenz) übernimmt ihren ersten Fall in Israel.
    Fotoquelle: ARD Degeto / Yoni Hamenachem
  • Trau, schau, wem: Kann sich Sara Stein (Katharina Lorenz) wirklich auf ihren neuen Kollegen Jakoov Blok (Samuel Finzi) verlassen? Vergrößern
    Trau, schau, wem: Kann sich Sara Stein (Katharina Lorenz) wirklich auf ihren neuen Kollegen Jakoov Blok (Samuel Finzi) verlassen?
    Fotoquelle: ARD Degeto / Yoni Hamenachem
Serie, Krimireihe
Auf vermintem Gelände
Von Rupert Sommer

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
Altersfreigabe
12+
ARD
Do., 23.08.
20:15 - 21:45
Shiv'a


Die Berliner Kommissarin Sara Stein (Katharina Lorenz) ist an ihrem neuen Wirkungskreis in der israelischen Millionenmetropole angekommen. Ihr erster Fall führt sie in ein Wespennest: Sie muss einen Polizistenmord aufklären.

In "Shiv'a" (2015), dem zweiten Film der mittlerweile beendeten "Tel-Aviv-Krimi"-Reihe, ist die Berlinerin Sara Stein (Katharina Lorenz) endlich in Israel angekommen. Die waschechte Kiez-Göre ist ihrem jungen Konzertpianisten David (Itay Tiran) nach Tel Aviv gefolgt, hat ihn geheiratet und sich auch schon auf dem neuen Revier in der pulsierenden Mittelmeer-Metropole etabliert. Nun bekommt sie von ihrem neuen Boss, Commander Shimon Ben Godin (Gill Frank), eine Verbrecherjagd zugeteilt: Sara stößt zu einer Einheit, die den Mord an Chief-Inspektor Noam Shavit aufklären soll.

Wie schon beim Sara-Stein-Erstling, punktet der Film (Regie: Matthias Tiefenbacher) mit einem realistisch düsteren und urban rauen Look. Um sich im neuen Umfeld Tel Alviv zurechtzufinden, muss sich allerdings nicht nur die Kommissarin, sondern auch das Publikum dramaturgisch auf einen streckenweise etwas bemühten Crashkurs in interkultureller Soziologie einlassen. Nicht immer die spannendste Form der Abendunterhaltung.


Quelle: teleschau – der Mediendienst


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Kommissar Frank Thiel (Axel Prahl), verfolgt einen Verdächtigen.

Tatort - Das Wunder von Wolbeck

Serie | 17.10.2018 | 22:05 - 23:33 Uhr
3.31/502913
Lesermeinung
ZDF Beim Dreh: Michael A. Grimm (Rolle Alexander Behrens), Stefanie Stappenbeck (Rolle Linett Wachow, Florian Martens (Rolle Otto Garber) und Regisseur Johannes Grieser.

TV-Tipps Ein starkes Team - Tödlicher Seitensprung

Serie | 20.10.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.49/50171
Lesermeinung
BR Pfarrer Braun (Ottfried Fischer) ermittelt im sächsischen Provinzstädtchen Pfaffenberg, wo seit vielen Jahren kein Mord mehr geschah - bis Braun hier eintraf.

Pfarrer Braun - Der unsichtbare Beweis

Serie | 20.10.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.26/5061
Lesermeinung
News
Er ist der Neue in der "The Voice of Germany"-Jury: Michael Patrick Kelly. Zu sehen ist die Castingshow ab Donnerstag, 18. Oktober, 20.15 Uhr, auf ProSieben. SAT.1 übernimmt wie gewohnt sonntags die Ausstrahlung.

Michael Patrick Kelly ist der Neue in der "The Voice of Germany"-Jury 2018. Im Interview erklärt er,…  Mehr

Lennard (Christoph Luser) und Sam (Ada Philine Stappenbeck) leben zusammen in einem verlassenen Hochhaus.

Ein Obdachloser wird brutal zusammengeschlagen, doch niemand will etwas gesehen haben. Das Drama "Fr…  Mehr

Alice Schwarzer, Gründerin der feministischen Frauenzeitschrift "Emma", ist noch immer eine streitbare Publizistin.

Das ZDF widmet sich den 68ern und blickt zurück auf die Lebenswege von Hans-Christian Ströbele, Alic…  Mehr

In der neuen Ausgabe ihrer Ranking-Sendung "Die 25" präsentiert Sonja Zietlow "schillernde Storys rund um die Schönheit.

Im Streben nach Schönheit gehen manche Menschen extreme Wege. Sonja Zietlow zeigt in einer neuen Aus…  Mehr

"Die 'Martina Hill Show' war für mich einfach der nächste Schritt": Martina Hill hat jetzt eine Sendung, die ihren Namen trägt. Sie sagt: "Ich hatte einfach mal wieder wahnsinnig Lust auf laut, bunt und wild. Alles ist erlaubt."

Bei SAT.1 bekommt "Knallerfrau" Martina Hill eine neue Comedy-Show. Im Interview verrät sie, was es …  Mehr