Der Tote aus Nordermoor

  • Elin (Thorunn Magnea Magnusdottir, Mitte) will verhindern, dass das Grab ihrer Nichte exhumiert wird. Sie muss von zwei Polizisten zurück gehalten werden. Vergrößern
    Elin (Thorunn Magnea Magnusdottir, Mitte) will verhindern, dass das Grab ihrer Nichte exhumiert wird. Sie muss von zwei Polizisten zurück gehalten werden.
    Fotoquelle: MDR/Degeto/Bavaria/Nordisk Film
  • Der Biologe Orn (Atli Rafn Sigurdarson) liebt seine kleine Tochter, die an einer seltenen Erbkrankheit leidet. Vergrößern
    Der Biologe Orn (Atli Rafn Sigurdarson) liebt seine kleine Tochter, die an einer seltenen Erbkrankheit leidet.
    Fotoquelle: MDR/Degeto/Bavaria/Nordisk Film
Spielfilm, Kriminalfilm
Der Tote aus Nordermoor

Infos
VPS-Datum: 07.10.2018
Originaltitel
Myrin
Produktionsland
Island
Produktionsdatum
2006
DVD-Start
Do., 17. Mai 2007
MDR
So., 07.10.
00:50 - 02:20


Der isländische Kommissar Erlendur ermittelt den Mord an dem ledigen Lkw-Fahrer Holberg . In der verwahrlosten Souterrainwohnung des Toten entdeckt er neben jeder Menge übelster Pornos die vergilbte Fotografie des Grabes eines vierjährigen Mädchens, das vor 40 Jahren bestattet wurde. Holbergs Tochter? Im Melderegister ist nur die Mutter des toten Kindes verzeichnet. Sie beging schon Anfang der 1970er Jahre Selbstmord. Von ihrer Schwester Elin (Thórunn Magnea Magnúsdóttir) erfährt Erlendur, dass sie sich das Leben nahm, weil sie es nicht ertragen konnte, als Hure beschimpft zu werden. Vergeblich hatte sie seinerzeit versucht, ihren Vergewaltiger Holberg anzuzeigen. Doch der inzwischen entlassene Polizist Rúnar schmetterte den Fall damals ab, denn er glaubte dem Opfer nicht. Um herauszufinden, ob das Kind Holbergs Tochter ist, lässt Erlendur die Leiche exhumieren. Der Gerichtsmediziner stellt fest, dass das kleine Mädchen ohne Gehirn beigesetzt wurde. Das Organ wurde zu Forschungszwecken präpariert und lagert seither in einem zentralen Gen-Labor, das die genetischen Daten der gesamten Bevölkerung sammelt. Hier arbeitet der Biologe Örn , von dem Erlendur erfährt, dass das Mädchen an einer seltenen Erbkrankheit starb, die auch bei Örns eigener Tochter zum Tod führte. In Island würde es diese Krankheit längst nicht mehr geben, wenn nicht Holberg, ihr wahrscheinlich letzter Erbträger, sie seinerzeit weiterverbreitet hätte. Wie Erlendur herausfindet, hat Holberg noch eine weitere Frau vergewaltigt, die aber nie Anzeige erstattete. Erlendur hat einen Verdacht. Es gibt möglicherweise noch einen weiteren Erbträger.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Der Tote aus Nordermoor" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Ôtomo (Takeshi Kitano, rechts) und seine junge Frau (Yuka Itaya, links) sind zu allem entschlossen, um an die Spitze der Yakuza Familie zu gelangen.

Outrage

Spielfilm | 15.10.2018 | 00:10 - 01:55 Uhr
Prisma-Redaktion
2.5/500
Lesermeinung
WDR Der junge Polizist Jonathan (Channing Tatum) wird von seiner dunklen Vergangenheit eingeholt.

Ein Cop mit dunkler Vergangenheit

Spielfilm | 16.10.2018 | 23:35 - 01:05 Uhr
Prisma-Redaktion
2.57/507
Lesermeinung
WDR Pik (Sidonie von Krosigk) und ihr Freund Amadeus (Robin Becker) haben den ersten Geldschein von dem Fuß einer Taube abgewickelt.

Pik & Amadeus - Freunde wider Willen

Spielfilm | 21.10.2018 | 11:30 - 13:00 Uhr
1/501
Lesermeinung
News
Popo-Wackeln bei "Die Höhle der Löwen": Mit "TwerXout" möchten Kristina Markstetter und Rimma Banina einen neuen Fitnesstrend schaffen.

Mit einer ungewöhnlichen Geschäftsidee wollen zwei Gründerinnen die "Löwen" zu einer Investition ver…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Mel Gibson dreht einen Westernklassiker neu.

Der Western "The Wild Bunch" war im Original ziemlich brutal und wurde wegen der exzessiven Gewaltda…  Mehr

Von Dieter Schwarz (hier dargestellt von Dietrich Adam) existieren bis heute nur ganz wenige Bilder. Kontakt zur Presse lehnt er kategorisch ab.

Dieter Schwarz ist einer der reichsten Männer Deutschlands. Viel mehr ist über den Chef des Lidl-Cla…  Mehr

Teil zwei der "Ihm schmeckt's nicht"-Filme (mit Alessandro Bressanello, rechts, und Christian Ulmen) fällt deutlich klamaukiger und anstrengender als der Vorgänger aus.

In der Fortsetzung des Kino-Hits hat Christian Ulmen als deutscher Spießer wieder Ärger mit seinem i…  Mehr