Die Leiche eines Mannes stört die Schönheit des Stausees Steyrdurchbruch. Grete Öller und Lisa Nemeth vom LKA Linz glauben nicht an einen Selbstmord. Bald stellt sich heraus, dass es sich bei dem Toten um den Mann handelt, der vor Jahren Sepp Ahorners Frau und Tochter bei einem Autounfall getötet hat. Sepp hat jahrelang erfolglos nach ihm gefahndet. Als sie Sepp dazu befragen wollen, geschehen merkwürdige Dinge.