Der Trödeltrupp - Fundstücke

  • Die Trödelexperten Mauro Corradino (li.), Otto Schulte und Sükrü Pehlivan (re.)Die Trödelexperten Mauro Corradino (li.), Otto Schulte und SĂĽkrĂĽ Pehlivan (re.) Vergrößern
    Die Trödelexperten Mauro Corradino (li.), Otto Schulte und Sükrü Pehlivan (re.)Die Trödelexperten Mauro Corradino (li.), Otto Schulte und SĂĽkrĂĽ Pehlivan (re.)
    Fotoquelle: © RTL II - Recht zum Abdruck/Darstellung zeitlich/sachlich beschränkt auf die Bewerbung der Sendung
  • In diesem Haushalt tickt es – und zwar überall! Der Grund: Familienoberhaupt Manfred (67, 2.v.re.) sammelt Uhren in Massen, insgesamt rund 1.400 an der Zahl. Hier kann nur RTL II-Trödelprofi Mauro Corradino (li.) helfen.

(Foto, v.li.n.re.: Mauro Corradino, Uwe, Manfred, Romy)In diesem Haushalt tickt es – und zwar überall! Der Grund: Familienoberhaupt Manfred (67, 2.v.re.) sammelt Uhren in Massen, insgesamt rund 1.400 an der Zahl. Hier kann nur RTL II-Trödelprofi Mauro Corradino (li.) helfen.

(Foto, v.li.n.re.: Mauro Corradino, Uwe, Manfred, Romy) Vergrößern
    In diesem Haushalt tickt es – und zwar überall! Der Grund: Familienoberhaupt Manfred (67, 2.v.re.) sammelt Uhren in Massen, insgesamt rund 1.400 an der Zahl. Hier kann nur RTL II-Trödelprofi Mauro Corradino (li.) helfen. (Foto, v.li.n.re.: Mauro Corradino, Uwe, Manfred, Romy)In diesem Haushalt tickt es – und zwar ĂĽberall! Der Grund: Familienoberhaupt Manfred (67, 2.v.re.) sammelt Uhren in Massen, insgesamt rund 1.400 an der Zahl. Hier kann nur RTL II-Trödelprofi Mauro Corradino (li.) helfen. (Foto, v.li.n.re.: Mauro Corradino, Uwe, Manfred, Romy)
    Fotoquelle: © RTL II - Recht zum Abdruck/Darstellung zeitlich/sachlich beschränkt auf die Bewerbung der Sendung
  • Trödelexperte Otto Schulte mit seinem Sensationsfund, einem 50 Jahre alten Porsche 901. Vergrößern
    Trödelexperte Otto Schulte mit seinem Sensationsfund, einem 50 Jahre alten Porsche 901.
    Fotoquelle: © RTL II
  • Porsche 901, 50 Jahre altPorsche 901, 50 Jahre alt Vergrößern
    Porsche 901, 50 Jahre altPorsche 901, 50 Jahre alt
    Fotoquelle: © RTL II - Recht zum Abdruck/Darstellung zeitlich/sachlich beschränkt auf die Bewerbung der Sendung
Info, Doku-Soap
Der Trödeltrupp - Fundstücke

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2019
RTL II
Do., 03.10.
10:50 - 12:55
Folge 1


Otto Schulte, Mauro Corradino und Sükrü Pehlivan begeben sich gemeinsam auf eine ganz spezielle Mission: Nach zehn Jahren sucht das Trödel-Trio die ganz persönlichen Highlights aus ihrer "Trödeltrupp"-Zeit und teilt die Erinnerungen mit den Zuschauern. Vor allem ein Fall bereitet Otto nach so langer Zeit noch immer Gänsehaut: In der Nähe von Berlin fand er in einer Scheune einen alten verrosteten Porsche 911. Zu diesem Zeitpunkt konnte noch niemand ahnen, dass das außergewöhnliche Fundstück einmal im Porsche-Museum in Stuttgart landen würde. Sükrü ist hingegen ein ganz anderer Fall im Gedächtnis geblieben: Zusammen mit Tina fand er über 17.500 Euro Bargeld, die Tinas demenzkranker Vater im Haus versteckt hatte. Ein wahrer Glücksfall für die Familie. Und auch Mauro hat sich ein ganz besonderes Highlight für die Sendung ausgesucht, das ihn nachhaltig beeindruckt hat. Uhrensammler Manfred hortete in seinem Haus sage und schreibe 1.400 Uhren in jeglichen Formen und Farben. Das Ticken und Gebimmel wurde zur wahren Belastungsprobe für Mauro.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Der Trödeltrupp – Das Geld liegt im Keller" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

DMAX Slobby's World - Verrückte Retro-Welt

Slobby's World - Verrückte Retro-Welt - Luxus & Streetwear

Info | 02.10.2019 | 21:45 - 22:15 Uhr
/500
Lesermeinung
RTL II Das erfolgreiche und wohlhabende Zahnärzte-Ehepaar (Familie rechts) Milan (44) und Emanuela (34) Michalides aus Bremen stellt sich diesem außergewöhnlichen Sozialexperiment. Sie und ihre beiden Kinder treffen auf die ebenfalls vierköpfige Familie Stoll (Familie links) aus Bremerhaven. Natalie (32) und Patrick (32) leben von Sozialhilfe und haben nach Abzug der Fixkosten gerade einmal 474 Euro zum Leben.Das erfolgreiche und wohlhabende Zahnärzte-Ehepaar (Familie rechts) Milan (44) und Emanuela (34) Michalides aus Bremen stellt sich diesem auĂźergewöhnlichen Sozialexperiment. Sie und ihre beiden Kinder treffen auf die ebenfalls vierköpfige Familie Stoll (Familie links) aus Bremerhaven. Natalie (32) und Patrick (32) leben von Sozialhilfe und haben nach Abzug der Fixkosten gerade einmal 474 Euro zum Leben.

Zwei Familien - Zwei Welten - Zwei Familien - Zwei Welten - Pilot

Info | 03.10.2019 | 12:55 - 15:05 Uhr
/500
Lesermeinung
DMAX Die Gebrauchtwagen-Profis: Die fünf Besten

Die Gebrauchtwagen-Profis: Die fünf Besten - Die goldenen 80er

Info | 04.10.2019 | 17:15 - 18:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die 18 Kandidaten bei "Survivor" müssen zunächst Feuer machen und sich ein Lager auf einer einsamen Insel bauen. Später folgen herausfordernde Spiele gegeneinander.

"Survivor" gilt als erfolgreichste und härteste Abenteuershow der Welt: Nun zeigt VOX eine neue Vers…  Mehr

Die zehn Kandidaten mit den Juroren und Moderatorin Enie van de Meiklokjes.

Am frühen Sonntagabend lässt SAT.1 wieder die Hobbybäcker los. In der siebten Staffel von "Das große…  Mehr

Verena Altenberger tritt als junge, uniformierte Kommissarin Bessie Eyckhoff die nachfolge von Matthias Brandt an. Gleich ihr erster Fall, "Der Ort, von dem die Wolken kommen", dürfte konservativere Krimischauer durchaus fordern.

Verena Altenberger folgt im "Polizeiruf 110" auf Matthias Brandt und ist eine ganz andere Polizeikra…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Fernsehpreisträger Albrecht Schuch ("Kruso") hat ein gutes Händchen bei der Rollenauswahl. Das sperrige, aber ungemein wuchtige Pädagogik-Drama "Systemsprenger" gewann nach einem Silbernen Berlinale-Bären 2019 nun auch die Auswahl des deutschen Oscar-Kandidaten 2020.

Ausnahme-Schauspieler Albrecht Schuch, 34, spielt in "Systemsprenger" einen Sozialarbeiter, der sich…  Mehr