Der Urbino-Krimi: Mord im Olivenhain
Fernsehfilm, Kriminalfilm • 22.07.2021 • 00:55 - 02:25
Lesermeinung
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2016
Fernsehfilm, Kriminalfilm

Der Urbino-Krimi: Mord im Olivenhain

In den Marken ist es mal wieder Zeit für die Ernte. Auch Poliziotto Rossi (Leonardo Nigro) macht sich auf zu seinem Olivenhain. Dort findet er unter einem Baum die Leiche von Prof. Saltari (Franco Arcangeli). Dessen Tod ist ein Schock für Malpomena del Vecchio (Katharina Wackernagel): Viele Jahre war der angesehene Rechtsmediziner ein Mentor für sie. Die Spuren am Fundort geben beiden Rätsel auf: Als wäre die Leiche noch herumgelaufen, finden sie dort ungewöhnliche Schuhabdrücke. Dem abergläubischen Streifenpolizisten ist das unheimlich. Erschaudern lässt ihn die Erzählung von Stadtstreicher Luigi (Axel Neumann): Dieser will in der Tatnacht vom sagenumwobenen Golem umgerannt worden sein. Schnell machen mystische Gerüchte die Runde im Dorf, wo sich in dieser Jahreszeit alles um die aktuellen Preise von Ölmühlenbetreiber Piedro (Patrick von Blume) dreht. An Übersinnliches glaubt Comandante Cottelli (Tonio Arango) nicht, sondern vermutet eher die Camorra hinter der Sache. Schließlich hat Saltari gegen sie ausgesagt. Während der Poliziotto mit einem schlechten Gefühl im Bauch ermittelt, kommt die nächste schlechte Nachricht: Sein Bruder Osvaldo (Daniel Steiner) ist spurlos verschwunden, er hatte mit Prof. Saltari kurz zuvor die antiken Katakomben unter der Stadt erkundet. So richtig geben die bisherigen Spuren aber nichts her. Ausgerechnet der nervige Kommissar a. D. Thilo Gruber (Hannes Jaenicke), aus Deutschland zugezogen, und ein altes Gemälde bringen Rossi auf die richtige Spur. Leonardo Nigro begeistert in der Rolle des bodenständigen Kleinstadtpolizisten, dem der aktuelle Fall mehr als einmal unheimlich ist. In die Katakomben begleiten ihn Katharina Wackernagel als selbstbewusste Rechtsmedizinerin und Hannes Jaenicke in der Rolle des frühpensionierten Kriminalhauptkommissars aus Deutschland. Regisseur Uwe Janson gelingt nach einer Romanvorlage von Uli T. Swidler ein spannender Krimi mit einem sympathischen Blick auf die eigenwilligen Bewohner*innen einer italienischen Kleinstadt, zu dem Kameramann Marcus Stotz eindrucksvolle Bilder beisteuert.
top stars
Maxim Mehmet in einer Doppelrolle in "66/67 -
Fairplay war gestern"
Maxim Mehmet
Lesermeinung
Aus dem Slum zum Hollywood-Star: Harvey Keitel.
Harvey Keitel
Lesermeinung
Emma Thompson beherrscht jede Rolle perfekt.
Emma Thompson
Lesermeinung
Der Grandseigneur der deutschen Film- und Fernsehwelt: Mario Adorf
Mario Adorf
Lesermeinung
Schon lange in Hollywood angekommen: Rade Serbedzija
Rade Serbedzija
Lesermeinung
Erst Model, dann DJ, dann Film- und jetzt Serienstar: Lorraine Bracco
Lorraine Bracco
Lesermeinung
Eine der ganz großen deutschsprachigen Darstellerinnen: Senta Berger
Senta Berger
Lesermeinung
Längst schon kein Kinderstar mehr: Mia Wasikowska
Mia Wasikowska
Lesermeinung
Michael Nyqvist war nicht nur in Schweden ein beliebter Darsteller.
Michael Nyqvist
Lesermeinung
War als Ray Charles brillant: Jamie Foxx.
Jamie Foxx
Lesermeinung
Andrea Sawatzki als "Tatort"-Kommissarin Charlotte Sänger.
Andrea Sawatzki
Lesermeinung
Immer auf Draht: Erdogan Atalay in der Krimiserie "Alarm für Cobra 11". 
Erdogan Atalay
Lesermeinung
Das beste aus dem magazin
Dr. med. dent. Julia Thome ist Zahnärztin im Kölner Carree Dental. Tätigkeitsschwerpunkte sind Funktionsdiagnostik/-therapie und Wurzelkanalbehandlungen.
Gesundheit

Kann eine Zahnversiegelung Karies verhindern?

Empfohlen werden Zahnversiegelungen bei den ersten bleibenden Backenzähnen. Die Kassen übernehmen bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren die Kosten.
Süßigkeiten sind keine vollwertige, sattmachende Mahlzeit.
Gesundheit

Heißhunger auf Süßes stoppen

Wer ständig Lust auf süße Leckereien wie Kuchen, Eis, Schokolade oder Weingummi hat und dem Verlangen nachgibt, lebt auf Dauer ziemlich ungesund. Doch woher kommt der Heißhunger?
Philipp Danne
HALLO!

Philipp Danne: "Ich bin kein großer Freund von Nacktszenen"

Philipp Danne spielt in "Der Ranger" den Jonas Waldek. Mit prisma hat er darüber gesprochen, was eine Serie spannend macht.
Das Freilichtmuseum Kommern.
Nächste Ausfahrt

Wisskirchen: Freilichtmuseum Kommern

Auf der A 1 von Heiligenhafen nach Saarbrücken begegnet Autofahrern nahe dem Anschluss 111 das Hinweisschild "Freilichtmuseum Kommern".
Das einzige Fieber, das einen im Sommer packen sollte, ist das Reisefieber!
Reise

Gesund in den Urlaub

Das einzige Fieber, das einen im Sommer packen sollte, ist das Reisefieber! prisma hat für Sie ein paar Tipps rund ums Verreisen zusammengestellt.
Urlaub in der Region Mecklenburgische Seenplatte steht hoch im Kurs.
Gewinnspiele

Ungebrochene Reiselust – Urlaub zu gewinnen

Die Corona-Pandemie ist zwar noch nicht ganz überstanden, aber die niedrigen Inzidenzen und die entspanntere Lage im Sommer machen das Reisen wieder möglich. Bei uns können Sie jede Woche Reisen gewinnen.