Der Vampir auf der Couch

  • Projektionsfläche für Maler und Vampire: Cornelia Ivancan als Lucy Vergrößern
    Projektionsfläche für Maler und Vampire: Cornelia Ivancan als Lucy
    Fotoquelle: SRF/Novotny Film/ Petro Domenigg
  • Verliebt sich in ein Gemälde von Lucy : Tobias Moretti als Graf Geza von Közsnöm Vergrößern
    Verliebt sich in ein Gemälde von Lucy : Tobias Moretti als Graf Geza von Közsnöm
    Fotoquelle: SRF/Novotny Film/ Petro Domenigg
  • Buchstäblich ewige Liebe: Tobias Moretti als Graf Geza von Közsnöm, Cornelia Ivancan  als Nadila alias Lucy Vergrößern
    Buchstäblich ewige Liebe: Tobias Moretti als Graf Geza von Közsnöm, Cornelia Ivancan als Nadila alias Lucy
    Fotoquelle: SRF/Novotny Film/ Petro Domenigg
  • 500 Jahre Ehe sind genug: Karl Fischer als Sigmund Freud, Tobias Moeretti als  Graf Geza von Közsnöm Vergrößern
    500 Jahre Ehe sind genug: Karl Fischer als Sigmund Freud, Tobias Moeretti als Graf Geza von Közsnöm
    Fotoquelle: SRF/Novotny Film/ Petro Domenigg
  • Buchstäblich ewige Liebe: Tobias Moretti als Graf Geza von Közsnöm, Cornelia Ivancan  als Nadila alias Lucy Vergrößern
    Buchstäblich ewige Liebe: Tobias Moretti als Graf Geza von Közsnöm, Cornelia Ivancan als Nadila alias Lucy
    Fotoquelle: SRF/Novotny Film/ Petro Domenigg
  • Verliebt sich in ein Gemälde von Lucy : Tobias Moretti als Graf Geza von Közsnöm Vergrößern
    Verliebt sich in ein Gemälde von Lucy : Tobias Moretti als Graf Geza von Közsnöm
    Fotoquelle: SRF/Novotny Film/ Petro Domenigg
  • 500 Jahre Ehe sind genug: Karl Fischer als Sigmund Freud, Tobias Moeretti als  Graf Geza von Közsnöm Vergrößern
    500 Jahre Ehe sind genug: Karl Fischer als Sigmund Freud, Tobias Moeretti als Graf Geza von Közsnöm
    Fotoquelle: SRF/Novotny Film/ Petro Domenigg
  • Projektionsfläche für Maler und Vampire: Cornelia Ivancan als Lucy Vergrößern
    Projektionsfläche für Maler und Vampire: Cornelia Ivancan als Lucy
    Fotoquelle: SRF/Novotny Film/ Petro Domenigg
Spielfilm, Komödie
Der Vampir auf der Couch

Infos
Originaltitel
Der Vampir auf der Couch
Produktionsland
Schweiz / Österreich
Produktionsdatum
2014
Kinostart
Do., 10. September 2015
SF1
Do., 01.11.
00:15 - 01:40


Eines Nachts in Wien, Anfang der 30er-Jahre: Auf Dr. Sigmund Freuds Couch nimmt ein neuer Patient Platz - Graf Geza von Közsnöm . Der auffallend blasse, graumelierte Herr im altmodischen Frack klagt über die nicht enden wollende Ehe mit seiner Frau, die sich längst totgelaufen habe. Er ertrage die Gräfin nicht mehr, ja er hasse sie sogar - mit ihrer Eitelkeit raube sie ihm den letzten Nerv. Ständig wolle sie von ihm Komplimente hören, wolle ihre Schönheit bestätigt wissen - denn sie könne sich nicht im Spiegel betrachten. Dr. Freud , der nicht ahnt, dass es sich bei Graf und Gräfin um Vampire handelt, weiss sogleich eine - vermeintliche - Lösung: Was der Spiegel nicht vermag, könne vielleicht auf einem Bild festgehalten werden. Und so gibt er seinem Patienten die Adresse des jungen Malers Viktor . Dieser verdient sich seinen Lebensunterhalt damit, in Freuds Auftrag die Träume von Patienten zu skizzieren. Des Grafen Lebensdurst erwacht tatsächlich von Neuem, als er vor Viktors Atelierwohnung steht und durchs Fenster dessen hübsche Freundin Lucy erblickt. In ihr glaubt er, seine vor Hunderten von Jahren verblichene Geliebte Nadila wiederzukennen. Wenn es ihm also gelänge, dass Lucy sich ihm beim nächsten Vollmond freiwillig - mit Haut, Haaren und Hals - ganz hingäbe, könnte Nadila in Lucy wieder auferstehen und der Graf an ihrer Seite endlich die ewige Liebe erleben. lnfolge einer Panne bei der Hypnose verliebt sich Lucy jedoch zuerst einmal nicht in den Grafen, sondern in dessen buckligen Diener Radul . Aus Eifersucht lässt sich Viktor auf ein Techtelmechtel mit seinem neuen Modell ein und verkennt dabei die ständig lauernde Gefahr, denn: Gräfin Elsa von Közsnöm hat einen hohen Verschleiss an knackigen Männern.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Therapie für einen Vampir" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Therapie für einen Vampir"

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Die ehrgeizige Laura (Jennifer Garner) geht mit einem Auto aus Butter ins Rennen

Alles in Butter

Spielfilm | 20.11.2018 | 03:45 - 05:08 Uhr
3/502
Lesermeinung
HR Christian (Oliver Bootz) versorgt seine schwangere Freundin Lilly (Christine Neubauer) mit den von ihr heiss geliebten Schaumküssen.

Schaumküsse

Spielfilm | 21.11.2018 | 12:50 - 14:20 Uhr
3/5011
Lesermeinung
MDR Schubert in Love

Schubert in Love

Spielfilm | 24.11.2018 | 23:20 - 00:50 Uhr
2/502
Lesermeinung
News
Abschied von einem Kult-Auswanderer: Jens Büchner, bekannt aus "Goodbye Deutschland", starb im Alter von 49 Jahren.

Jens Büchner polarisierte: Der "Goodbye Deutschland"-Auswanderer fiel regelmäßig auf die Schnauze, d…  Mehr

Laura (Jennifer Garner) versucht sich als Butterbildhauerin.

Die kleine Welt der Butterbildhauerei versucht satirisch, die große Welt der Politik zu imitieren. A…  Mehr

Kann das gut gehen? Kurz vor seiner Hochzeit lässt Jason (Zac Efron, links) mit seinem Großvater Dick (Robert De Niro, rechts) noch einmal richtig die Sau raus. ProSieben zeigt die derbe Komödie "Dirty Grandpa" jetzt in einer Free-TV-Premiere.

Die Zeiten, in denen das Gütesiegel Robert De Niro noch für Qualität stand, sind spätestens nach "Di…  Mehr

Sie öffnen das Klötzchen-Paradies (von links): Design-Professor Paolo Tumminell, Moderator Oliver Geissen, Promi-Pate Lutz van der Horst und Lego-Set-Designerin Juliane Aufdembrinke.

In den 90ern machte RTL den "Domino Day" zum Event. Nun versucht es der Sender wieder mit Kinderspie…  Mehr

Margherita (Margherita Buy) bekommt einen Wutanfall und beschimpft Barry (John Turturro).

In Nanni Morettis Familiendrama "Mia Madre" muss Regisseurin Margherita während Dreharbeiten mit dem…  Mehr