Der Weg der Weisheit

Natur+Reisen, Land und Leute
Der Weg der Weisheit

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2016
RBB
Fr., 12.10.
12:15 - 13:00
Folge 2, Auf Pilgerpfaden durch Japan


Japan ist ein Land von eigenwilliger Schönheit. Unzählige Tempel und Schreine zeugen von einer jahrtausende alten Tradition. Aber neben diesen uralten Gebräuchen ist auch Asiens Moderne allgegenwärtig. Beeindruckende Millionenmetropolen stehen im Kontrast zum traditionellen Japan. Doch den Bewohnern gelingt es, diese Gegensätze miteinander zu vereinbaren. Wie auch der älteste Pilgerweg Japans, der Saigoku, beides verbindet. Wie Generationen vor ihr folgt ihm die buddhistische Priesterin Maruko Tsuyuno und begibt sich auf eine Reise zu einzigartigen Orten, Landschaften und Heiligtümern. Doch der Traum dieser jungen Frau geht über das bloße Pilgern hinaus. Sie möchte einen eigenen Tempel als Zufluchtsort für Hilfsbedürftige gründen. Dafür sucht sie Inspiration. Unterwegs trifft sie auf fast vergessene Handwerkskunst und auf die Menschen, die sich dieser Arbeit verschrieben haben. So geben die Filme einen Einblick in das Leben der letzten Kormoranfischer aus Uji, der vergessenen Messerschmiede aus Sakei oder des einsamen Indigofärbers aus Kyoto. Zudem führt der Weg zu typisch japanischen Erzeugnissen wie dem Washipapier, den Shiitakepilzen, dem Grüntee oder den Tuschesteinen. Und zu Menschen, deren Lebensaufgabe die liebevolle Herstellung dieser Dinge geworden ist. Marukos Reise führt auf mehr als 1000 km durch die pulsierenden Metropolen Kyoto und Osaka, aber auch über verschlungene, fast vergessene Pfade der Bergwälder der Insel Honshu, hinauf zu den ältesten Tempeln des Saigoku-Weges.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Die Kanaken vom Stamm der Vao schälen einen Baumstamm, aus dem eine Piroge hergestellt werden soll.

Begegnung mit den Meeresvölkern - Neukaledonien: Die Kanaken - Clan der Pirogenfahrer

Natur+Reisen | 19.10.2018 | 11:50 - 12:15 Uhr
5/502
Lesermeinung
3sat Unterwegs im Dead Flei, einer Lehmpfanne in der Namibwüste.

Faszination Afrika - Namibia - Der Mythos der Buschleute

Natur+Reisen | 19.10.2018 | 14:50 - 15:20 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Expedition in die Heimat
Logo

Expedition in die Heimat - Unterwegs im Altrheingebiet von Karlsruhe nach Speyer

Natur+Reisen | 19.10.2018 | 15:15 - 16:00 Uhr
3.35/5031
Lesermeinung
News
Vor 120 Jahren war das idyllische Örtchen Dawson im kanadischen Yukon erster Anlaufpunkt für den Gold Rush. Auch heute wird noch nach dem wertvollen Rohstoff geschürft.

Zwölf-Kandidaten gehen am Yukon in eine Art Goldgräber-Casting. Als Gewinn winkt ihnen ein Claim, de…  Mehr

Noch immer unvergessen: Der "Fast & Furious"-Star Paul Walker verstarb im November 2013. Er wurde 40 Jahre alt.

In der Dokumentation "Ich war Paul Walker", die bei RTL Nitro zu sehen sein wird, zeigen sich engste…  Mehr

"Mach dir das Leben nicht komplizierter als nötig", heißt die Devise von Beatrice Egli. Doch die Sängerin kennt Schlafstörungen aus eigener Erfahrung: "Manchmal liege ich mitten in der Nacht im Bett und bin plötzlich total kreativ und beschäftige mich mit meiner Musik, mit den Arrangements der Songs und solchen Dingen."

Schlager-Star Beatrice Egli wirkt immer fröhlich und aufgeweckt, doch auch sie hat mit Schlafproblem…  Mehr

Udo Lindenberg ist eine lebende Legende. Nun wird der Werdegang des Musikers verfilmt.

Udo Lindenbergs kann auf ein bewegtes Leben zurückblicken und ist einer der bekanntesten Musiker Deu…  Mehr

Der  Cast  von "Orange is the New Black".

Die Gefängnisserie "Orange is the New Black" war eine der ersten eigenen Netflix-Produktionen. Doch …  Mehr