Der Weg zur Mitte - Das Labyrinth im Alltag

  • Lawendllabyrinth von Christa Wendling im Hunsrück. Vergrößern
    Lawendllabyrinth von Christa Wendling im Hunsrück.
    Fotoquelle: ZDF/ORF
  • Agnes Barmettler (Schweizer Labyrinthfrauen): Das Labyrinth ist eine Kurzform von den Lebensgesetzen. Vergrößern
    Agnes Barmettler (Schweizer Labyrinthfrauen): Das Labyrinth ist eine Kurzform von den Lebensgesetzen.
    Fotoquelle: ZDF/ORF
  • Steinlabyrinth in Hofkirchen/OÖ. Vergrößern
    Steinlabyrinth in Hofkirchen/OÖ.
    Fotoquelle: ZDF/ORF
  • Gernot Candolini. Vergrößern
    Gernot Candolini.
    Fotoquelle: ZDF/ORF
  • Labyrinth von Anstaltsseelsorger Bernhard Haschka in der Jugendstrafvollzugsanstalt Gerasdorf. Vergrößern
    Labyrinth von Anstaltsseelsorger Bernhard Haschka in der Jugendstrafvollzugsanstalt Gerasdorf.
    Fotoquelle: ZDF/ORF
Kultur, Kunst und Kultur
Der Weg zur Mitte - Das Labyrinth im Alltag

3sat
Mi., 17.10.
01:45 - 02:30


Labyrinthe sind ein Mythos der Kulturgeschichte. Ihr Ursprung reicht weit zurück in die Geschichte der Erde. Wann und wo sie geschaffen wurden, kann aber bis heute niemand mit Gewissheit sagen. Auch nicht, welchem Zweck sie ursprünglich dienten und was das Wort "Labyrinth" wirklich bedeutet. Heute erfahren die magischen Kreise eine Renaissance in vielen Bereichen des modernen Lebens: Das Spektrum reicht von der Psychologie bis zur Justiz. Das Menschheitssymbol findet sich außerdem im Tourismus sowie in der religiösen Praxis, in der Gartengestaltung und der Sozialarbeit. Der Filmemacher Helge Reindl besucht Labyrinthe in der Schweiz, in Deutschland und in Österreich und fragt nach ihrer heutigen Verwendung und ihrem Stellenwert im Alltag der Menschen. Auf seiner Reise trifft er auf Menschen, die vom Labyrinth auf die eine oder andere Weise fasziniert sind und dessen Kraft nutzen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Kunst & Krempel

Kunst + Krempel

Kultur | 21.10.2018 | 04:45 - 05:20 Uhr
3.24/5038
Lesermeinung
WDR West Art

Westart

Kultur | 21.10.2018 | 07:40 - 08:20 Uhr
3.43/5021
Lesermeinung
SWR Ariane Binder

Kunscht!

Kultur | 25.10.2018 | 22:45 - 23:15 Uhr
3.69/5013
Lesermeinung
News
"Ich glaube, es muss nicht in jedem Film darum gehen, einen großen Spannungsbogen zu erzeugen", sagt Frederick Lau.

Schauspieler Frederick Lau spricht im Interview über die Ellbogengesellschaft, Hunde beim Dreh und g…  Mehr

Elton erhält einen neuen Show-Auftrag bei ProSieben. Bei "Alle gegen Einen" tritt ein Kandidat gegen die TV-Zuschauer an.

Den Job bei "Schlag den Henssler" ist Elton los. Doch schon steht die nächste Aufgabe an. Aber worum…  Mehr

Otto (Florian Martens, links), Sebastian (Matthi Faust) und Linett (Stefanie Stappenbeck) besprechen das Vorgehen im Fall der ermordeten Julia Sanders. Linett hält das Handy von Julia in der Hand.

Die Kundin einer Dating-Agentur wird tot in ihrem Hotelzimmer gefunden. Für das "starke Team" beginn…  Mehr

Gastgeber Florian Silbereisen freut sich auf die "einmalige Stimmung" beim "Schlagerboom".

Die nunmehr dritte Schlagerboom-Show der ARD hat ein hochkarätiges Line-Up zu bieten. Spekuliert wir…  Mehr

Zurückgenommene, aber angenehm präzise Kriminalspannung: Freya Becker (Iris Berben) und ihr jüngerer Bruder Jo Jacobi (Moritz Bleibtreu) in der sehr überzeugenden ZDF-Miniserie "Die Protokollantin".

Freya Becker (Iris Berben) protokolliert grausame Verbrechen. Im Verborgenen sorgt sie selbst für Ge…  Mehr