Der Weimarer Zwiebelmarkt

Natur+Reisen, Land und Leute
Der Weimarer Zwiebelmarkt

MDR
Sa., 13.10.
11:45 - 12:15


Einmal im Jahr dreht sich in der Klassikerstadt Weimar alles, aber auch alles, um die Zwiebel. Dann verwandelt sich die Weimarer Altstadt in den größten Markt der Region und lädt ein zu seinem berühmten Volksfest - dem Weimarer Zwiebelmarkt. An rund 100 Ständen werden Zwiebelrispen, Trockensträuße und Zwiebelinchen verkauft, ganz zu schweigen vom köstlichen Zwiebelkuchen. Insgesamt ist das Markttreiben auf 600 Stände angewachsen. Mit von der Partie Familie Pfau, Zwiebelbauern in der 5. Generationen, die dem traditionsreichen Fest Charme verleihen und genau das produzieren, was rund 300.000 Besucher wollen - Zwiebelrispen. Heißbegehrt waren die bereits zu DDR-Zeiten. Damals erreichte der Zwiebelmarkt seine bis dahin größte Popularität. Bis zu 120.000 Besucher strömten aus allen Teilen der Republik nach Weimar. 32.000 Zwiebelrispen wurden allein 1970 verkauft - 100 Tonnen Zwiebeln. Und manchmal waren die begehrten Rispen schon am frühen Vormittag vergriffen. Auch der Zwiebelkuchen von Bäcker Heiko Rost ist noch immer ein Renner auf dem Zwiebelmarkt. Das Rezept, noch immer ein Familiengeheimnis, stammt von seinem Großvater, der das Geschäft in der Weimarer Schützengasse einst gründet. Den weiß bis heute auch Claus Bach zu schätzen. Als junger Student kam er einst nach Weimar und der Zwiebelmarkt war nicht nur für ihn ein Highlight. Jugendliche aus der ganzen DDR pilgerten in den 1970er Jahren nach Weimar und Claus Bach fotografierte sie dabei, wie sie auf den Wiesen liegend eine Auszeit nehmen vom sozialistischen Alltag. Weshalb die Weimarerin Ute Freudenberg ausgerechnet bei einem Auftritt auf dem Weimarer Zwiebelmarkt so tief berührt ist, dass sie entscheidet in ihre Heimatstadt zurückzukehren, auch davon erzählt dieser Film. "Der Weimarer Zwiebelmarkt" entdeckt einen Ort, dessen Tradition noch immer lebendig ist und die es nur hier gibt, einmal im Jahr auf dem Zwiebelmarkt in Weimar.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Pilgerin nach dem Feuerlauf in Kataragama.

Sri Lanka - Insel der Hoffnung

Natur+Reisen | 12.10.2018 | 14:15 - 15:05 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Der Blick auf Eschbach.

Auf der Deutschen Weinstraße - Menschen und Spuren entlang einer Ferienstraße

Natur+Reisen | 14.10.2018 | 14:00 - 14:45 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Ferme Auberge Huss in den Vogesen.

Elsass und Vogesen - Neuentdeckt

Natur+Reisen | 14.10.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Seltene Aufnahme: Ein Scheibenbauchfisch aus dem Marianengraben hält mit 8178 Metern den Tiefenweltrekord bei den Fischen.

Wie sieht das Meer am tiefsten Punkt der Erde aus und welche Lebewesen schaffen es, dort zu überlebe…  Mehr

Prominent besetztes Dokuspiel zum zehnjährigen "Jubiläum" der Finanzkrise von 2008: Mala Emde und Joachim Król als Bankberater in "Lehman. Gier frisst Herz".

Der prominente Dokuspiel-Macher Raymond Ley probiert sich an einer Aufbereitung der letzten Tage vor…  Mehr

Das saftigste Pulled Pork und den besten Burger findet Dirk Hoffmann (links) in den USA. Ein Experte erklärt ihm die perfekte Zubereitung.

Warum ist das Pulled Pork in den USA so saftig? Der TV-Koch Dirk Hoffmann erklärt's. Und zwar direkt…  Mehr

Selbstzufrieden hat sich Franz, ein Mensch auf der Suche nach Sicherheit (Axel Prahl), mit Frau (Kristina Klebe) und Kindern in einem Betonsilo eingerichtet. Doch die Angst wird bleiben.

Der Spielfilm mit Axel Prahl in der Hauptrolle versetzt Kafkas Erzählfragment "Der Bau" von 1924 in …  Mehr

Eckart von Hirschhausen klärt über ein sehr ernstes Thema auf: Darmkrebs! Der TV-Doc unterzieht sich sogar einer Darmspiegelung.

TV-Arzt Eckart von Hirschhausen den nutzt den besten Sendeplatz in der ARD für eine besondere Botsch…  Mehr