Der Wilde Westen - Die wahre Geschichte

Report, Geschichte
Der Wilde Westen - Die wahre Geschichte

Infos
Originaltitel
The West
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2016
Spiegel Geschichte
Di., 29.01.
06:05 - 06:50
Folge 7, Das Ende der Legenden


Die Erfindung der Elektrizität markiert eine neue Ära, und das Land ist immer mehr auf die Ressourcen des Westens angewiesen. Die chaotischen Zustände im Westen sind nun nicht mehr tragbar. Jesse James staunt nicht schlecht, als er entdeckt, dass 10.000 Dollar Kopfgeld auf ihn ausgesetzt sind. - Robert Redfords achtteilige Doku-Serie schildert die Geschichte des Wilden Westens von 1865 bis 1890. Ergänzt wird die Dokumentation durch Interviews mit Historikern, und auch Schauspieler aus Westernfilmen kommen zu Wort: Robert Redford, James Caan, Kiefer Sutherland, Ed Harris, Danny Glover u.a.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Dr. Dariusz Gawin

Verraten und verloren - Die Helden des Aufstands von Warschau

Report | 25.01.2019 | 10:55 - 11:50 Uhr
3/500
Lesermeinung
arte Der römische Veteran Marcus (Stoyan Aleksiev, re.) macht auch Geschäfte mit germanischen Händlern (Petyo Cekov, li.).

Rom am Rhein - Krieg und Frieden

Report | 02.02.2019 | 14:00 - 14:50 Uhr
4/501
Lesermeinung
arte Volkes Stimme hinter einer Maske - als Satyr kann man es sich erlauben, den Kaiser zu verhöhnen.

Brot und Spiele - Wagenrennen im alten Rom

Report | 02.02.2019 | 20:15 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die 3sat-Reportage "Stars gegen Trump" begibt sich auf die Spuren des prominenten Widerstands.

Die Reportage "Stars gegen Trump – Wächst der Widerstand in NY?" begibt sich auf die Spuren der Anti…  Mehr

Publikum und Presse bejubeln Eddie (Taron Egerton, links) und seinen Trainer (Hugh Jackman).

Skispringen konnte "Eddie the Eagle" nicht so gut – zumindest im Vergleich mit den Profis. Dennoch f…  Mehr

Was für ein Bild: Geteert und gefedert aber glücklich springt Gisele Oppermann Thorsten Legat in die Arme.

Als selbst ernannter Motivations-Guru ist Bastian Yotta im "Dschungelcamp" bei Gisele Oppermann an s…  Mehr

Die 28-jährige Jane aus Idaho leidet unter einer dissoziativen Identitätsstörung (DIS). Eine sechsteilige Doku begleitet sie und ihre insgesamt neun unterschiedlichen Persönlichkeiten bei der Suche den Ursachen für ihre Krankheit.

Die sechsteilige A&E-Dokumentation "Wir sind Jane" begleitet eine 28-jährige Amerikanerin, die unter…  Mehr

Bill Murray und Sofia Coppola arbeiteten bereits 2003 für "Lost in Translation" zusammen. Nun machen sie erneut gemeinsame Sache.

Für den neuen Streamingdienst von Apple schließen sich Regisseurin Sofia Coppola und Schauspieler Bi…  Mehr