Der Wilde Westen - Die wahre Geschichte

Report, Geschichte
Der Wilde Westen - Die wahre Geschichte

Infos
Originaltitel
The West
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2016
Spiegel Geschichte
Do., 25.07.
02:35 - 03:20
Folge 3, Das Ende des Friedens


Die internationale wirtschaftliche Depression wirkt sich auch auf Amerika aus. Als Lt. Colonel George Custer Gerüchte bestätigt, denen zufolge große Mengen Gold in dem heiligen Gebiet der Sioux-Indianer zu finden ist, bricht der Präsident seinen Friedenspakt mit den Sioux und verjagt Crazy Horse und Sitting Bull aus dem Land, das ihnen versprochen wurde. - Robert Redfords achtteilige Doku-Serie schildert die Geschichte des Wilden Westens von 1865 bis 1890. Ergänzt wird die Dokumentation durch Interviews mit renommierten Historikern, und auch Schauspieler aus Westernfilmen kommen zu Wort.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Michail Gorbatschow (r) und Don Regan (l) beim Abendessen im Maison de Saussure während der Reise in die Schweiz auf dem Genfer Gipfel (20.11.1985).

Deutschland im Kalten Krieg - Keiner wird gewinnen

Report | 22.07.2019 | 23:20 - 00:05 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Rückblende DDR 1989

Rückblende DDR 1989 - Die letzte Wahl vor der Wende

Report | 26.07.2019 | 07:00 - 07:30 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Mit Kaiser Maximilian I. (Johannes Silberschneider) beginnt der Aufstieg des Hauses Habsburg zur Weltgeltung.

Liebe, Geld und Macht - Maximilian I.

Report | 27.07.2019 | 20:15 - 21:05 Uhr
/500
Lesermeinung
News
"Sportschau"-Moderatorin Julia Scharf meldet sich aus Magdeburg.

Die Sommerpause ist vorbei, zumindest in der 3. Liga rollt der Ball schon wieder. Die ARD überträgt …  Mehr

Paul McCartney wagt sich künstlerisch auf neues Terrain.

"Ist das Leben nicht schön?" ist ein echter Hollywood-Klassiker. Nun soll der Stoff für die Musical-…  Mehr

Die "Agents of S.H.I.E.L.D." bekommen noch eine siebte Staffel, dann endet die Serie.

Schlechte Nachrichten für Fans der Serie "Agents of S.H.I.E.L.D.": Nach der siebten Staffel ist Schl…  Mehr

Lakonische Nordkomödie "Vadder, Kutter, Sohn": Wer lebt schon von Krabben alleine? Knud (Axel Prahl, rechts) ist neben der Fischerei Buchmacher für Sportwetten jeder Art. Sein "verlorener" Sohn Lenny (Jonas Nay) ist nach zehn Jahren Funkstille aus Hamburg zurückgekehrt.

Axel Prahl und Jonas Nay spielen in dieser lakonischen Küstenkomödie Vater und Sohn, die sich vonein…  Mehr

Moderator Matthias Opdenhövel mit dem Grashüpfer und dem Engel.

Vier kostümierte Sänger wurden bereits enttarnt, doch das Rätselraten geht weiter: Wer verbirgt sich…  Mehr