Der Wilde Westen - Die wahre Geschichte

  • Sitting Bull (Mo Brings Plenty) Vergrößern
    Sitting Bull (Mo Brings Plenty)
    Fotoquelle: © Digital Rights Group Ltd
  • Wyatt Earp (Jonathan C. Stewart) Vergrößern
    Wyatt Earp (Jonathan C. Stewart)
    Fotoquelle: © Digital Rights Group Ltd
  • Frank James (Joseph Carlson) Vergrößern
    Frank James (Joseph Carlson)
    Fotoquelle: © Digital Rights Group Ltd
  • L-R: Billy the Kid (Derek Chariton), Jesse James (David H. Stevens) Vergrößern
    L-R: Billy the Kid (Derek Chariton), Jesse James (David H. Stevens)
    Fotoquelle: © Digital Rights Group Ltd
Natur + Reisen, Land + Leute
Der Wilde Westen - Die wahre Geschichte

Infos
Originaltitel
The American West
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2015
Spiegel Geschichte
So., 02.02.
20:15 - 21:00
Folge 1, Der Aufbruch


Der amerikanische Bürgerkrieg endet 1865 und die Nation blickt Richtung Westen, um den Wiederaufbau anzugehen. Im Süden herrschen jedoch nach wie vor Unruhen und Jesse James, ein rebellischer Kämpfer und politisch orientierter Gesetzloser, poliert die Waffen. - Robert Redfords achtteilige Doku-Serie schildert die Geschichte des Wilden Westens von 1865 bis 1890. Ergänzt wird die Dokumentation durch Interviews mit renommierten Historikern, und auch Schauspieler aus Westernfilmen kommen zu Wort: Robert Redford, James Caan, Kiefer Sutherland, Ed Harris, Danny Glover, Burt Reynolds u.a.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Sprintrennen in Karasjok: Nur Hirsche sind schnell genug für Rentierrennen.

GEO Reportage - Island - Von strickenden Männer und Pullovern

Natur + Reisen | 03.02.2020 | 09:40 - 10:35 Uhr
4.5/502
Lesermeinung
SWR Eisenbahn-Romantik Logo

Eisenbahn-Romantik - Neuanfang auf Sachalin - Von Schmal_ zu Breitspur

Natur + Reisen | 03.02.2020 | 14:15 - 14:45 Uhr
5/501
Lesermeinung
3sat Neonglanz am alten Highway: der Route 66-Diner in Albuquerque, New Mexico.

Route 66 - Straße der Sehnsucht

Natur + Reisen | 03.02.2020 | 16:15 - 17:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Das sieht schlimm aus - und das war es auch: Bei der Aufzeichnung der Show "Catch - Die Europameisterschaft im Fangen" im November ist Comedian Luke Mockridge schwer gestürzt, machte aber weiter. Moderatorin Andrea Kaiser (links) erinnert sich: "Luke lag neben dem
Spielfeld auf dem Boden und hat geschrien."

Bei der Aufzeichnung der "Europameisterschaft im Fangen" verletzte sich Luke Mockridge schwer. Er ha…  Mehr

Das Team von Borussia Mönchengladbach hatte in dieser Saison bereits einige Gründe zu jubeln.

Am Freitag beginnt die Rückrunde der Bundesliga. Zum Auftakt stehen sich im West-Duell Schalke und G…  Mehr

Carsten Spengemann, Björn Werner und Christoph "Icke" Dommisch vom "ran NFL"-Team.

Der Super Bowl zieht sportbegeisterte Zuschauer weltweit Jahr für Jahr aufs Neue in seinen Bann. Auc…  Mehr

Die Überlebenden des Flugzeugabsturzes geben in Interviews Auskunft über ihren Umgang mit dem Unglück.

Auf dem Weg zum Finale der "Copa Sudamericana" verunglückte die brasilianische Fußballmannschaft Cha…  Mehr

Der Schauspieler Ferdinand Schmidt-Modrow ist überraschend im Alter von nur 34 Jahren verstorben.

Furchtbare Nachrichten von Ferdinand Schmidt-Modrow. Im Alter von nur 34 Jahren ist der Schauspieler…  Mehr