Der Zürich-Krimi

  • Borchert (Christian Kohlund) als Tröster: Gwen (Mercedes Müller) sorgt sich um ihre vermisste Freundin. Vergrößern
    Borchert (Christian Kohlund) als Tröster: Gwen (Mercedes Müller) sorgt sich um ihre vermisste Freundin.
    Fotoquelle: MDR/Degeto/Graf Film/Roland Suso Richter
  • Hauptmann Furrer (Felix Kramer) zeigt Borchert (Christian Kohlund), dass sein Handy verwanzt war. Vergrößern
    Hauptmann Furrer (Felix Kramer) zeigt Borchert (Christian Kohlund), dass sein Handy verwanzt war.
    Fotoquelle: MDR/Degeto/Graf Film/Roland Suso Richter
  • Ein gefährlicher Fall: Dominique (Ina Paule Klink) bekommt einiges ab. Vergrößern
    Ein gefährlicher Fall: Dominique (Ina Paule Klink) bekommt einiges ab.
    Fotoquelle: MDR/Degeto/Graf Film/Roland Suso Richter
  • Zwischen Borchert (Christian Kohlund) und Marlene (Angela Roy) bahnt sich etwas an. Vergrößern
    Zwischen Borchert (Christian Kohlund) und Marlene (Angela Roy) bahnt sich etwas an.
    Fotoquelle: MDR/Degeto/Graf Film/Roland Suso Richter
Reihe, Krimireihe
Der Zürich-Krimi

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
MDR
Sa., 22.09.
23:50 - 01:20
Borchert und die Macht der Gewohnheit


Zwei jugendliche Kleinkriminelle stolpern bei einem Einbruch über die blutüberströmte Leiche des Hausherrn. Hubert Thalmann , ein erfolgreicher Bauunternehmer, wurde brutal erstochen. Thomas Borcherts Chefin Dominique Kuster übernimmt als "Anwältin der ersten Stunde" die Vertretung von Tim Ritter , der sich selbst gestellt hat. Im Gegensatz zu Hauptmann Furrer glauben Borchert und Dominique an Tims Unschuld, zumal dieser selbstlos seinen Komplizen Robin deckt. Um ihren Mandanten zu entlasten, muss Borchert jedoch den wahren Mörder von Thalmann ermitteln. Unter Verdacht geraten die Witwe und der Bruder des Ermordeten, die beide von der Erbschaft profitieren. Ins Visier nimmt Borchert auch Thalmanns Konkurrenten um ein Milliardenprojekt, die Conop AG. Nur eine Sache passt irgendwie nicht so recht ins Mosaik: das Verschwinden einer Freundin (Zsá Zsá Inci Bürkle) der beiden Einbrecher. Da Borchert und Dominique der Wahrheit immer näher kommen, greifen auch ihre Gegner zu immer drastischeren Maßnahmen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Die Leiterin der schwedischen Task Force, Alva Roos (Paprika Steen) berät sich mit Kommissar Ingvar Nyman (Henrik Norlén): Offensichtlich gibt es eine undichte Stelle innerhalb des Teams. Wer ist der Maulwurf?

Anne Holt: Der Mörder in uns

Reihe | 23.09.2018 | 22:00 - 23:30 Uhr
4.4/505
Lesermeinung
BR Das Verschwinden - Janine

Das Verschwinden - Zwei Mütter

Reihe | 24.09.2018 | 22:45 - 00:15 Uhr
3.4/5010
Lesermeinung
ARD v.l.: Henny Reents, Hinnerk Schönemann, Marleen Lohse

Nord bei Nordwest - Der Transport

Reihe | 27.09.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.78/5032
Lesermeinung
News
Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Zahlreiche Künstler fordern den Rücktritt von Innenminister Horst Seehofer (CSU).

Dutzende prominente Künstlerinnen und Künstler kritisieren in einem Schreiben den Bundesinnenministe…  Mehr

Die ZDFinfo-Doku "Drahtzieher Burschenschaften - Die Macht der Studentenverbindungen" (Donnerstag, 27. September, 20.15 Uhr) gibt Eindrücke in die verborgene Welt von Burschenschaften. Zu Wort kommt auch der Pressesprecher der rechtsradikalen Deutschen Burschenschaft, Philip Stein.

Die ZDFinfo-Doku "Drahtzieher Burschenschaften – Die Macht der Studentenverbindungen" wirft einen au…  Mehr

Moderatorin Milka Loff Fernandes verhilft Singles auf ungewöhnliche Art zu einer neuen Liebe.

Mit der Dating-Show "Naked Attraction" sorgte RTL II für Aufsehen. Es gab viel Kritik – und gute Ein…  Mehr

Macht einen auf dicke Hose: Gerdy Zint als Raser Axel Zerbe.

Nicht nur erzählerisch ist dieser Fall des "Polizeiruf 110" von gestern, auch was die heikle Geschic…  Mehr