Der alte Mann und das Kind

  • (ErstauffŸhrung Frankreich: 22.09.1967) Vergrößern
    (ErstauffŸhrung Frankreich: 22.09.1967)
    Fotoquelle: ARTE France
  • (ErstauffŸhrung Frankreich: 22.09.1967) Vergrößern
    (ErstauffŸhrung Frankreich: 22.09.1967)
    Fotoquelle: ARTE France
  • (ErstauffŸhrung Frankreich: 22.09.1967) Vergrößern
    (ErstauffŸhrung Frankreich: 22.09.1967)
    Fotoquelle: ARTE France
  • (ErstauffŸhrung Frankreich: 22.09.1967) Vergrößern
    (ErstauffŸhrung Frankreich: 22.09.1967)
    Fotoquelle: ARTE France
  • (ErstauffŸhrung Frankreich: 22.09.1967) Vergrößern
    (ErstauffŸhrung Frankreich: 22.09.1967)
    Fotoquelle: ARTE France
  • (ErstauffŸhrung Frankreich: 22.09.1967) Vergrößern
    (ErstauffŸhrung Frankreich: 22.09.1967)
    Fotoquelle: ARTE France
Spielfilm, Drama
Der alte Mann und das Kind

Infos
Synchronfassung, Produktion: P.A.C., Renn Productions, Valoria Films
Originaltitel
Le vieil homme et l'enfant
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
1967
arte
Mo., 18.06.
13:40 - 15:05


Frankreich im Jahr 1944, zur Zeit der deutschen Besatzung. Claude ist acht Jahre alt. Wie alle Kinder seines Alters macht er Dummheiten und hat nur eines im Kopf: spielen. Doch er ist Jude und seine Eltern wechseln immer wieder den Wohnort, aus Angst denunziert zu werden. Schließlich hilft ihnen eine den Juden wohlgesonnene Bekannte. Der Junge wird zu ihren Eltern, zwei älteren Herrschaften, aufs Land geschickt, um den drohenden Bombenangriffen zu entgehen. Der alte Pépé ist Anhänger Pétains, den er seit seiner Zeit als Soldat im Ersten Weltkrieg verehrt, und zutiefst antisemitisch eingestellt. Er ahnt nichts von Claudes Herkunft, der geschickt einen katholischen Jungen mimt, und nimmt sich des Kindes an, das ihm den heiß ersehnten Enkel ersetzt. Trotz Hänseleien in der Schule, wo er als Pariser verspottet wird, genießt Claude einen weitgehend unbeschwerten Alltag. Er ist stets an der Seite von Pépé - beim gemeinsamen Holz hacken, Hasen füttern und Radio hören. Schon bald empfinden beide eine tiefe Zuneigung füreinander. In Gesprächen mit seinem Ersatz-Großvater stellt Claude immer wieder naive Fragen, die die Vorurteile gegenüber Juden aufgreifen. Absurde Antworten des Alten - man erkenne Juden an ihrer Hakennase, den krausen Haaren und ihren Plattfüßen - lassen den Achtjährigen ausrufen: "Aber dann bist du ja ein Jude!"

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Der alte Mann und das Kind" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
Darsteller

Das könnte Sie auch interessieren

arte Eva

Eva

Spielfilm | 25.06.2018 | 23:10 - 00:55 Uhr
1/501
Lesermeinung
HR Wo Kriegsveteran Waldo Pepper (Robert Redford) hinkommt, gibt es eine Flugshow für ein paar Dollar - und seine Heldengschichten gratis dazu.

Tollkühne Flieger

Spielfilm | 26.06.2018 | 00:35 - 02:20 Uhr
Prisma-Redaktion
3/501
Lesermeinung
3sat Marianne will nicht glauben, dass Johan sich von ihr trennen will. Er jedoch ist entschlossen zu gehen.

Szenen einer Ehe

Spielfilm | 14.07.2018 | 21:15 - 00:00 Uhr
Prisma-Redaktion
2.91/5011
Lesermeinung
News
Stehen derzeit für neue Folgen vom "Bergdoktor" vor der Kamera: Hans Sigl, Ronja Forcher, Monika Baumgartner und Heiko Ruprecht (von links).

Anfang 2019 dürfen Fans der ZDF-Serie "Der Bergdoktor" mit neuen Folgen rechnen. Nach dem Tod von Si…  Mehr

Die Jesidin Lewiza wurde vom IS verschleppt, verkauft und über Monate vergewaltigt. Nach ihrer Flucht wurde sie in ein Rettungsprogramm für IS-Opfer aufgenommen.

In der Arte-Dokumentation "Sklavinnen des IS" berichten zwei Frauen von den grausamen Taten des Isla…  Mehr

Nori (Val Maloku, links) und sein Vater (Astrit Kabashi, rechts) führen im Kosovo ein karges Leben in Armut. Über die Mutter spricht der Vater nicht: "Man muss auch vergessen können", lautet sein Motto.

Das auf vielen Festivals ausgezeichnete Dram "Babai – Mein Vater" beschreibt die Geschichte eines V…  Mehr

Als der finanziell angeschlagene Bauunternehmer Karlheinz (Hannes Jaenicke) die Deutsch-Polin Wanda (Karolina Lodyga) als Kindermädchen engagiert, verändert sich das Leben des cholerischen Schwarzsehers von Grund auf.

3sat zeigt den sehenswerten TV-Film "... und dann kam Wanda", in dem Hannes Jaenicke als ein pedanti…  Mehr

Micaela Schäfer zieht mit dem Unternehmer Felix Steiner in das RTL-"Sommerhaus".

Die RTL-Show "Das Sommerhaus der Stars" startet am 9. Juli 2018 in ihre dritte Staffel. Zu den Kandi…  Mehr