Der blaue Max

Gräfin Käti von Klugermann (Ursula Andress) ist als liebestolle Mätresse eine stets willkommene Abwechslung für die Fliegerstaffel, auch für Leutnant Bruno Stachel (George Peppard). Vergrößern
Gräfin Käti von Klugermann (Ursula Andress) ist als liebestolle Mätresse eine stets willkommene Abwechslung für die Fliegerstaffel, auch für Leutnant Bruno Stachel (George Peppard).
Fotoquelle: 1966 Twentieth Century Fox Film Corporation Foto: ZDF
Spielfilm, Antikriegsfilm
Der blaue Max

Infos
Produktion: Twentieth Century Fox
Originaltitel
The Blue Max
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1965
arte
Mo., 05.11.
20:15 - 22:40


"Blue Max" nannten die Engländer die höchste deutsche Tapferkeitsauszeichnung während des Ersten Weltkrieges. Der maßlos ehrgeizige Fliegerleutnant Stachel brennt darauf, diese Auszeichnung zu erlangen. 20 feindliche Flieger muss er abschießen, dann wäre der Orden sein. Um an sein Ziel zu kommen, ist Stachel jedes Mittel recht. Und umso mehr wird er von seinen Kameraden und seinem Vorgesetzten Colonel Otto Heidemann mit Misstrauen betrachtet. Zwischen Stachel und dem blasiert-arroganten Fliegerleutnant Willi von Klugermann entbrennt sogar ein erbitterter Kampf. Der aus armen Verhältnissen stammende Stachel will dem Adligen von Klugermann beweisen, dass er der bessere Flieger ist. Bei einem waghalsigen Flugmanöver stürzt Klugermann zu Tode. Stachel bucht noch zwei Abschüsse des Toten auf sein eigenes Konto und erhält somit endlich den lang ersehnten Orden. Dem kriegsmüden deutschen Volk wird der junge Leutnant Stachel von Generaloberst von Klugermann, dem Onkel des Gefallenen, als Held des Vaterlandes präsentiert. Dessen Frau Katharina hat eine Affäre mit dem attraktiven Stachel. Der macht jedoch den Fehler, sie zu kränken. Aus Rache meldet sie Stachels fälschlich angegebene Feindabschüsse. Doch sie ahnt nicht, was sie damit ins Rollen gebracht hat ...

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Der blaue Max" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
Darsteller

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Ursus (Ed Fury) ist im Tal der Löwen unter der Obhut der Raubkatzen zu einem starken Mann herangewachsen.

Ursus im Tal der Löwen

Spielfilm | 12.12.2018 | 12:30 - 14:00 Uhr
3.5/500
Lesermeinung
3sat Während es zwischen den verfeindeten Clans zu einer wilden Schießerei auf dem Friedhof gekommen ist, ist Joe im Lager der Rojos auf die gefangene Marisol (Marianne Koch) gestoßen, die von ihrem Mann beim Pokern an Ramón verspielt wurde. Er übergibt sie den Baxters.

Für eine Handvoll Dollar

Spielfilm | 13.12.2018 | 22:25 - 00:00 Uhr
Prisma-Redaktion
3.58/5012
Lesermeinung
HR Kräftig in die Pedale treten: Die 3 ehemaligen Schulkameraden Fritz Eilers (Heinz Erhardt, Mitte), Ulrich Salandt (Hans-Joachim Kulemkampff, li.) und Johannes Büttner (Wolf Albach-Retty).

Immer die Radfahrer

Spielfilm | 13.12.2018 | 22:45 - 00:20 Uhr
Prisma-Redaktion
3.39/5018
Lesermeinung
News
Kein Song aus dem 20. Jahrhundert wurde häufiger gestreamt als "Bohemian Rhapsody" von Queen.

"Don't Stop Believin'" ist nicht mehr der meistgestreamte Song aus dem 20. Jahrhundert – auf Platz e…  Mehr

Ab September spielt Cher fünf Shows in Deutschland - zum ersten Mal seit 15 Jahren.

Auch mit 72 noch fit für eine ausgedehnte Tour: Im kommenden Jahr besucht Cher auf ihrer "Here We Go…  Mehr

Kevin Hart ist raus. Aber wer übernimmt nur die Moderation der Oscarverleihung?

Große Ehre oder schlecht bezahlter Gig mit großer Verantwortung? Die Suche nach einem neuen Oscarmod…  Mehr

Janin und Kostja Ullmann waren zwei Jahre verheiratet. Nun verkündeten sie ihr Ehe-Aus.

Janin und Kostja Ullmann gehen fortan getrennte Wege – und verkünden dies in einem irritierenden Ins…  Mehr

Sieht so ein glückliches Ehepaar aus? Martina Gedeck und Jan Josef Liefers begeistern in der Noir Comedy "Arthurs Gesetz".

Arthur steht unter der Fuchtel seiner Frau. So fasst er einen rabiaten Entschluss: Sie soll das Zeit…  Mehr