Der fremde Sohn
Spielfilm, Drama • 22.11.2020 • 20:15 - 22:30
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Christine Collins (Angelina Jolie) sucht nach Antworten und Gerechtigkeit.
Vergrößern
Jeffrey Donovan (Captain J.J. Jones), Angelina Jolie (Christine Collins).
Vergrößern
Nur Reverend Briegleb (John Malkovich, l.) steht Christine (Angelina Jiloe, r.) bei ihrer verzweifelten Suche nach ihrem Sohn zur Seite ...
Vergrößern
Angelina Jolie (Christine Collins).
Vergrößern
Originaltitel
Changeling
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2008
Altersfreigabe
12+
Kinostart
Do., 22. Januar 2009
DVD-Start
Do., 27. August 2009
Spielfilm, Drama

Der fremde Sohn

Los Angeles, 1928: Christine Collins ist alleinerziehende Mutter und Abteilungsleiterin in einer Telefongesellschaft. Eines Tages verschwindet ihr neunjähriger Sohn Walter. Nach monatelanger Suche behauptet die Polizei, man habe ihn gesund und munter gefunden. Doch Christine glaubt nicht, dass es ihr vermisster Sohn ist. Als sie auf ihrer Geschichte beharrt, wird sie von der Polizeibehörde als geisteskrank abgestempelt und ohne richterliche Verfügung in die Psychiatrie eingeliefert. Etwa zur gleichen Zeit nimmt Detective Ybarra einen Jungen fest, der behauptet, sein Onkel habe ihn gezwungen, arglose Knaben zum Töten zu fangen. Reverend Gustav Briegleb, politisch aktiver Pfarrer der Gemeinde, der seit langem gegen die Korruption bei der Polizei kämpft, beschließt, Christine Collins zu helfen. Basierend auf dem wahren Fall der sogenannten Wineville-Hühnerstall-Morde hat Regisseur Clint Eastwood einen perfekt inszenierten Thriller geschaffen. In einem überzeugenden Szenenbild liefern Stars wie Angelina Jolie und John Malkovich ebenso ergreifende Leistungen ab wie die hochkonzentrierten Darsteller in den Nebenrollen. Die Weltpremiere des Films fand 2008 auf den Internationalen Filmfestspielen von Cannes statt. Dort wurde Clint Eastwood gemeinsam mit der französischen Schauspielerin Catherine Deneuve mit einem speziellen Ehrenpreis gewürdigt. "Der fremde Sohn" wurde 2009 für drei Oscars nominiert, in den Kategorien Beste Hauptdarstellerin, Beste Kameraarbeit und Bestes Szenenbild. Der Film wurde auf zahlreichen weiteren Filmfestivals präsentiert und ausgezeichnet.
Darsteller
Die US-amerikanische Schauspielerin, Regisseurin, Drehbuchautorin und Filmproduzentin Angelina Jolie wurde am 4. Juni 1975 als Angelina Jolie Voight in Los Angeles geboren.
Angelina Jolie
Lesermeinung
Vielseitiger Mime: John Malkovich.
John Malkovich
Lesermeinung
Colm Feore
Lesermeinung
top stars
Überzeugte als Udo Jürgens in "Der Mann mit dem Fagott": David Rott.
David Rott
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Cher geizt nicht mit den Reizen
Cher
Lesermeinung
Tom Hiddleston - Charmebolzen mit ganz viel Talent.
Tom Hiddleston
Lesermeinung
Immer auf Draht: Erdogan Atalay in der Krimiserie "Alarm für Cobra 11". 
Erdogan Atalay
Lesermeinung
Debütierte 1994 als Schauspieler und ist seitdem in vielen Filmen und Fernsehserien zu sehen: Michael Peña.
Michael Peña
Lesermeinung
Oliver Korittke in seiner Langzeitrolle als "Ekki Talkötter" in der ZDF-"Wilsberg"-Reihe.
Oliver Korittke
Lesermeinung
Wurde als Alan Harper in "Two and a Half Men" berühmt: Jon Cryer.
Jon Cryer
Lesermeinung
Das beste aus dem magazin
Gesundheit Anzeige

Obstruktive Schlafapnoe: Wie gefährlich sie ist und was man tun kann

Für die Gesundheit können die Atemaussetzer weitreichende Folgen haben. Denn schließlich sinkt die Sauerstoffkonzentration im Blut stark und damit auch die Versorgung von Organen und Gewebe mit Sauerstoff.
Jetzt mitmachen und mit etwas Glück gewinnen.
Tipps

Das große prisma-Weihnachtsgewinnspiel

Sie wollen Ihren Lieben oder sich selbst etwas Schönes zu Weihnachten schenken? Dann rufen Sie bis zum 11.12.2020 an und gewinnen Sie mit etwas Glück!
Traumhafter Ausblick.
Nächste Ausfahrt

Kempten und seine römische Vergangenheit

Auf der Autobahn A 7 von Flensburg nach Füssen begegnet Autofahrern nahe der AS 134 das Hinweisschild "Kempten (Allgäu)". Wer die Bahn hier verlässt, gelangt zu einer der ältesten Städte Deutschlands.
Tipps

Online-Kochkurse für jeden Geschmack

Die Festtage stehen unmittelbar bevor. Zwar macht die Corona-Pandemie in diesem Jahr riesigen Familienfesten einen hässlichen Strich durch die Rechnung, aber das bedeutet für Hobbyköche dennoch Hochbetrieb und absolute Konzentration.
Mit dem Hula-Hoop-Reifen in Form bleiben.
Gesundheit

Mit Spaß zur schlanken Taille

Den Hula-Hoop-Reifen verbinden die meisten mit Kindern. Doch für Erwachsene ist er ein super Trainingsgerät, das dabei helfen kann, das Bauchfett zu reduzieren, den Rücken zu stärken und die Koordination sowie die Balance zu verbessern.