Der ganz große Traum

  • Der Lehrer Konrad Koch (Daniel Brühl) vermittelt seinen Schülern die englische Sprache durch Fußball-Regeln. Vergrößern
    Der Lehrer Konrad Koch (Daniel Brühl) vermittelt seinen Schülern die englische Sprache durch Fußball-Regeln.
    Fotoquelle: HR/Degeto/Senator Film
  • Als das Fußballspielen an der Schule verboten wird, trifft Lehrer Koch (Daniel Brühl, Mitte) sich in seiner Freizeit zum Kicken mit seinen Schülern, darunter auch der arrogante Felix (Theo Trebs, 3. v. li.), der dem Sport eigentlich ablehnend gegenüberstand. Vergrößern
    Als das Fußballspielen an der Schule verboten wird, trifft Lehrer Koch (Daniel Brühl, Mitte) sich in seiner Freizeit zum Kicken mit seinen Schülern, darunter auch der arrogante Felix (Theo Trebs, 3. v. li.), der dem Sport eigentlich ablehnend gegenüberstand.
    Fotoquelle: HR/Degeto/Senator Film
  • Der verwöhnte Felix (Theo Trebs) will sich seine Gefühle für das Hausmädchen Rosalie (Henriette Confurius) noch nicht recht eingestehen. Vergrößern
    Der verwöhnte Felix (Theo Trebs) will sich seine Gefühle für das Hausmädchen Rosalie (Henriette Confurius) noch nicht recht eingestehen.
    Fotoquelle: HR/Degeto/Senator Film
Spielfilm, Drama
Der ganz große Traum

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2010
Kinostart
Do., 24. Februar 2011
DVD-Start
Do., 18. August 2011
HR
Do., 14.06.
20:15 - 22:00


Deutschland, 1874. Der junge Konrad Koch wird als Englischlehrer an einem Braunschweiger Gymnasium angestellt. Gehorsam und Disziplin gelten an der Schule als oberste Tugenden. Koch aber, der in England studierte, sorgt vom ersten Tag an mit seinen eigenwilligen Lehrmethoden für Irritation. So weckt er das Interesse der Schüler an englischer Sprache durch eine britische, in Deutschland bis dahin völlig unbekannte Sportart: Fußball. Den konservativen Eltern und Lehrern ist das ein Dorn im Auge. Sie wollen Koch um jeden Preis wieder loswerden.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Der ganz große Traum" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Der ganz große Traum"

Das könnte Sie auch interessieren

arte Geschwister

TV-Tipps Geschwister

Spielfilm | 14.06.2018 | 22:50 - 00:35 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Was bleibt

Was bleibt

Spielfilm | 18.06.2018 | 02:55 - 04:15 Uhr
4.25/504
Lesermeinung
ARD Nori (Val Maloku, l) und sein Vater (Astrit Kabashi, r)

Babai - Mein Vater

Spielfilm | 19.06.2018 | 23:30 - 01:00 Uhr
2.25/504
Lesermeinung
News
Nach 20 Jahren im Koma wacht Mick Brisgau (Henning Baum), ein harter Bulle aus altem Schrot und Korn, wieder auf. Handys, PCs und Internet sind ihm fremd. In einer komplett veränderten Welt muss er sich beruflich und privat neu orientieren.

Was tun, wenn ein Quotentief droht? SAT.1 hat sich für die erneute Ausstrahlung der zweiten Staffel …  Mehr

Vier Staffeln lang war Samu Haber in "The Voice of Germany" Liebling der Fans.

Samu Haber wird vorerst nicht mehr als Coach an der Casting-Show "The Voice of Germany" teilnehmen. …  Mehr

Keine Garantie mehr: Wer alle Spiele der Bayern oder eines anderen Champions-League-Teilnehmers live komplett sehen will, wird das ab der kommenden Saison nur mit Sky nicht mehr bewerkstelligen können. Wie schon bei der Bundesliga geht auch hier der Trend dazu, die Spiele auf mehrere Anbieter aufzuteilen, um somit die explodierenden Sportrechtekosten zu refinanzieren. Bei der Champions League ist DAZN mit im Boot.

Die Champions League ist ab der kommenden Saison nicht mehr live im ZDF, sondern nur noch bei Pay-TV…  Mehr

"Alphaville"-Frontsänger Marian Gold.

Ein Weltstar, der ganz klein angefangen hat, stand in der vierten Folge von "Sing meinen Song – Das …  Mehr

Ungewöhnliche Leiche: Thiel und Boerne mit dem toten Pinguin.

"Schlangengrube" ist endlich mal wieder ein guter Münsteraner Tatort – vor allem aber einer mit Abwe…  Mehr