Der ganz große Traum

  • Als das Fußballspielen an der Schule verboten wird, trifft Lehrer Koch (Daniel Brühl, Mitte) sich in seiner Freizeit zum Kicken mit seinen Schülern, darunter auch der arrogante Felix (Theo Trebs, 3. v. li.), der dem Sport eigentlich ablehnend gegenüberstand. Vergrößern
    Als das Fußballspielen an der Schule verboten wird, trifft Lehrer Koch (Daniel Brühl, Mitte) sich in seiner Freizeit zum Kicken mit seinen Schülern, darunter auch der arrogante Felix (Theo Trebs, 3. v. li.), der dem Sport eigentlich ablehnend gegenüberstand.
    Fotoquelle: MDR/ARD Degeto/Senator Film
  • Der Lehrer Konrad Koch (Daniel Brühl) vermittelt seinen Schülern die englische Sprache durch Fußball-Regeln. Vergrößern
    Der Lehrer Konrad Koch (Daniel Brühl) vermittelt seinen Schülern die englische Sprache durch Fußball-Regeln.
    Fotoquelle: MDR/ARD Degeto/Senator Film
  • Beim großen Schulturnier kommt es bei jedem Tor zu emotionalen Szenen. Vergrößern
    Beim großen Schulturnier kommt es bei jedem Tor zu emotionalen Szenen.
    Fotoquelle: MDR/ARD Degeto/Senator Film
  • Der Sportlehrer Dr. Jessen (Jürgen Tonkel) hat seine ganz eigenen Methoden, um die fußballgeisterten Schüler zu bestrafen. Vergrößern
    Der Sportlehrer Dr. Jessen (Jürgen Tonkel) hat seine ganz eigenen Methoden, um die fußballgeisterten Schüler zu bestrafen.
    Fotoquelle: MDR/ARD Degeto/Senator Film
Spielfilm, Drama
Der ganz große Traum

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2010
Kinostart
Do., 24. Februar 2011
DVD-Start
Do., 18. August 2011
MDR
Do., 30.05.
13:25 - 15:10


Braunschweig, 1874. Am angesehenen Gymnasium Martino-Katharineum herrschen militärischer Drill und kaiserliche Traditionen. Disziplin und bedingungsloser Gehorsam wird den Jungen ebenso eingetrichtert wie Patriotismus und Klassendenken. Doch als der fortschrittlich gesinnte Schulleiter Gustav Merfeld beschließt, als einer der ersten Direktoren in Deutschland Englischunterricht einzuführen, scheinen sich die Dinge ein wenig zu ändern. Merfeld stellt den jungen, in Oxford ausgebildeten Lehrer Konrad Koch ein. Der idealistische Pädagoge gerät allerdings gleich zu Beginn seiner Unterrichtszeit mit den rabiaten Disziplinarmethoden der altgedienten Kollegen und dem gnadenlosen Standesdünkel der Schüler in Konflikt; unter Letzterem leidet insbesondere der kleine Joost , das einzige Arbeiterkind der Schule. Koch versucht indessen, ein vertrauensvolles Verhältnis zu seiner Klasse aufzubauen - zunächst ohne großen Erfolg. Vor allem der arrogante Felix wiegelt seine Kameraden gegen Koch auf. Durch einen Trick gelingt es dem Lehrer schließlich, die Jungen für die Fremdsprache zu interessieren: Er beginnt, mit ihnen Fußball zu spielen! Die Begeisterung für diese dynamische, in Deutschland bis dahin völlig unbekannte Sportart, ist auf Anhieb groß. Durch sie kann Koch den Jungen nicht nur englische Vokabeln vermitteln, sondern auch Sinn für Teamgeist und Fairplay. Allerdings lässt der Widerstand seitens der konservativen Lehrer und Eltern nicht lange auf sich warten. Sie fürchten um ihre Autorität und sehen durch den neuen britischen Sport Anstand und Sitte ihrer Kinder in Gefahr. Insbesondere Felix' Vater, der einflussreiche Unternehmer Hartung (Justus von Dohnányi), setzt alles daran, Koch loszuwerden. Gemeinsam mit anderen Eltern erwirkt er schließlich ein Verbot des Fußballspiels im gesamten Herzogtum Braunschweig. Koch wird entlassen. So leicht aber wollen die Schüler nicht aufgeben.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Der ganz große Traum" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Der ganz große Traum"

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Luzie (Katharina Lorenz, re.) protokolliert, was Fred (Peter Knaack) und Sibil (Seyneb Saleh) beim Kussexperiment fühlen.

Das rote Zimmer

Spielfilm | 27.06.2019 | 23:35 - 01:13 Uhr
Prisma-Redaktion
4.25/504
Lesermeinung
arte Die beiden Ehemänner Dom (Marc Hosemann, li.) und Bernd (Ulrich Noethen, re.) haben keinen blassen Schimmer von der geheimen Beziehung ihrer Frauen.

TV-Tipps Ich will dich

Spielfilm | 28.06.2019 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.88/5034
Lesermeinung
ARD Schwester Weiß

Schwester Weiß

Spielfilm | 03.07.2019 | 00:35 - 02:08 Uhr
4/505
Lesermeinung
News
Heidi Klum bekommt bei ProSieben eine weitere Casting-Show.

Bei "Germany's Next Topmodel" ließ ProSieben die Kandidatinnen in der Vergangenheit schon öfter mit …  Mehr

Jörg Kachelmann kehrt für einen Tag zurück an die Wetterkarte beim MDR.

Bei Twitter gibt Jörg Kachelmann derzeit richtig Gas: Die Hitze-Berichterstattung einiger Medien kom…  Mehr

Jochen Schropp und Marlene Lufen moderierten zuletzt "Promi Big Brother". Wie SAT.1 nun mitteilte, startet im Frühjahr 2020 auch wieder eine reguläre Staffel des Reality-TV-Formats am Vorabend - pünktlich zum 20. Geburtstags des Formats.

SAT.1 bezeichnet es als das "TV-Comeback" des Jahres: Der Sender holt das reguläre "Big Brother" aus…  Mehr

Claudia Neumann kommentiert für das ZDF Spiele der Frauen-WM 2019 in Frankreich.

Die Frauen-WM 2019 findet in Frankreich statt. ARD und ZDF übertragen das Turnier, ab dem Viertelfin…  Mehr

Stella (Jella Haase) wird in "Kidnapping Stella" entführt und muss sich demütigen lassen.

Jella Haase und Max von der Groeben schafften mit den "Fack ju Göthe"-Filmen ihren großen Durchbruch…  Mehr