Der geheime Kontinent

  • Sommer 1492: Christoph Kolumbus auf seiner Reise ins Ungewisse. Begeistert von der Idee, den Seeweg nach Indien zu entdecken. Vergrößern
    Sommer 1492: Christoph Kolumbus auf seiner Reise ins Ungewisse. Begeistert von der Idee, den Seeweg nach Indien zu entdecken.
    Fotoquelle: ZDF/Jörg Adams
  • Ankunft in der Neuen Welt: Nach sechs Monaten landen Kolumbus' Schiffe an der Küste der Karibik. Vergrößern
    Ankunft in der Neuen Welt: Nach sechs Monaten landen Kolumbus' Schiffe an der Küste der Karibik.
    Fotoquelle: ZDF/Jörg Adams
  • Noch ist der Tisch bei Hof gut gedeckt. Doch Königin Isabella sucht neue Reichtümer in Übersee. Vergrößern
    Noch ist der Tisch bei Hof gut gedeckt. Doch Königin Isabella sucht neue Reichtümer in Übersee.
    Fotoquelle: ZDF/Jörg Adams
  • Erstes Zusammentreffen mit den Ureinwohnern Amerikas. Vergrößern
    Erstes Zusammentreffen mit den Ureinwohnern Amerikas.
    Fotoquelle: ZDF/Jörg Adams
  • Erstes Zusammentreffen mit den Ureinwohnern Amerikas. Vergrößern
    Erstes Zusammentreffen mit den Ureinwohnern Amerikas.
    Fotoquelle: ZDF/Jörg Adams
  • Tabak aus Amerika wird ein beliebtes Genussmittel in den Salons Europas. Vergrößern
    Tabak aus Amerika wird ein beliebtes Genussmittel in den Salons Europas.
    Fotoquelle: ZDF/Jörg Adams
Report, Geschichte
Der geheime Kontinent

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2010
ZDFneo
So., 05.08.
07:50 - 08:35
Folge 2, Sie kamen über das Meer


Der Film erzählt, wie sich die Natur und das Leben in Amerika durch die Ankunft der Weißen verändern - und wie auch Europa davon profitiert. Die Spanier bringen das Pferd - und bald bevölkern Millionen von Mustangs die nordamerikanischen Prärien. Dann kommt das europäische Hausschwein - es wird die Nahrungsgewohnheiten der Menschen komplett verändern. Die Wälder verschwinden, Getreide, Apfel- und Kirschbaum aus Europa kommen - und die europäische Honigbiene, ein fleißiger Bestäuber. Schon um die Mitte des 19. Jahrhunderts hat sich so der wilde Kontinent Amerika in ein zweites Europa verwandelt. Dabei wurden die Ureinwohner verdrängt - nicht durch Kriege, sondern durch lautlose Eroberer: die Krankheitserreger von Pocken und Pest. Amerikanische Seuchen kommen nach Europa: Die Syphilis wird einen Millionentribut fordern. Doch amerikanische Pflanzen werden hier das Überleben von Millionen sichern: Die südamerikanische Kartoffel ernährt Arbeiter und Proletariat, Tomaten und Paprika bereichern den Esstisch, der Truthahn das Festgericht. Die Nahrungsmittel aus der Neuen Welt werden die europäische Landwirtschaft revolutionieren und zu einer Bevölkerungsexplosion führen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Was von der Revolution übrig blieb

Was von der Revolution übrig blieb - Die Oktoberrevolution und die Folgen

Report | 31.07.2018 | 09:45 - 10:15 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Hitlers letzter Auftritt im Hof der Reichskanzlei vor Hitlerjungen am 20. März 1945

Hitler und Stalin - Porträt einer Feindschaft

Report | 31.07.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
In einem Hotelzimmer in Russland zeigt Bill Kaulitz sich nachdenklich. Wegen seines androgynen Erscheinungsbildes wird er manchmal angefeindet und sogar bedroht.

In dem sehenswerten Band-Porträt "Hinter die Welt – Tokio Hotel" von Regisseur Oliver Schwabe geben …  Mehr

Mit dieser Schwanzflosse eines Riesenwals macht die Essex schlechte Erfahrungen.

Der zweimalige Oscar-Gewinner Ron Howard hat mit "Im Herzen der See" ein visuell mitreißendes Abente…  Mehr

Aufgrund der flachen Buchvorlage vermag in "Die Bestimmung - Allegiant" einfach keine rechte Spannung aufkommen.

Der dritte von insgesamt vier geplanten Teilen der "Die Bestimmung"-Reihe wirkt vermutlich nur auf d…  Mehr

Harry Hirsch (Otto Waalkes) hat "Dat Otto Huus" in Emden gefunden.

Ein deutscher Humor-Revolutionär wird 70 Jahre alt. Statt einer Gala gibt es – ähnlich wie schon zum…  Mehr

"Tatort: Taxi nach Leipzig". Die Kommissare Lindholm (Maria Furtwängler) und Klaus Borowski (Axel Milberg, Mitte) sind in den Fängen des Fahrers (Florian Bartholomäi).

Die Tatort-Kommissare Charlotte Lindholm und Klaus Borowski geraten in einem Taxi in eine lebensbedr…  Mehr