Der große Polt

  • Gerhard Polt beim Bootsverleiher. Vergrößern
    Gerhard Polt beim Bootsverleiher.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Gerhard Polt Backstage 2017. Vergrößern
    Gerhard Polt Backstage 2017.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Gerhard Polt mit seinem Kommunionsbild. Vergrößern
    Gerhard Polt mit seinem Kommunionsbild.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Gerhard Polt bei einem Auftritt in Grafing 2017. Vergrößern
    Gerhard Polt bei einem Auftritt in Grafing 2017.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Gerhard Polt mag keine Interviews. Und schon gar nicht zu seinem Geburtstag. Aber warten durfte das Filmteam schon mit ihm, in seiner Küche, auf einen Gratulanten. Und dabei hat er sich offenbart, der große Polt, mit seinem neuen, eigenen Konversationslexikon. Vergrößern
    Gerhard Polt mag keine Interviews. Und schon gar nicht zu seinem Geburtstag. Aber warten durfte das Filmteam schon mit ihm, in seiner Küche, auf einen Gratulanten. Und dabei hat er sich offenbart, der große Polt, mit seinem neuen, eigenen Konversationslexikon.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Gerhard Polt Backstage 2017. Vergrößern
    Gerhard Polt Backstage 2017.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Gerhard Polt bei einem Auftritt in Grafing 2017. Vergrößern
    Gerhard Polt bei einem Auftritt in Grafing 2017.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Gerhard Polt Backstage 2017. Vergrößern
    Gerhard Polt Backstage 2017.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Kultur, Künstlerporträt
Der große Polt

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
BR
Di., 05.02.
22:30 - 23:15
Gemütlichkeit am Abgrund


Gerhard Polt mag keine Interviews. Und schon gar nicht zu seinem Geburtstag. Aber warten durfte das Filmteam schon mit ihm, in seiner Küche, auf einen Gratulanten. Und dabei hat er sich offenbart, der große Polt. Mit seinem neuen, eigenen Konversationslexikon. Dieser Gerhard Polt ist ein sehr bayerischer Schauspieler, Kabarettist, Sprachwissenschaftler, Gelegenheitssänger, Selbstdarsteller und Autor. Vor allem aber ist er ein außerordentlich genauer Beobachter des menschlichen Alltags. Seine Darstellungen sind so präzis', dass sich wirklich jeder wiedererkennt, selbst wenn er gar nicht gemeint ist. In dieser Dokumentation zum 75. Geburtstag erfährt man außerdem, warum Gerhard Polt ein Punk ist, welches Gericht ihm Deutschlands bester Koch gewidmet hat, und warum "Fast wia im richtigen Leben" ein bis heute unerreichter Geniestreich ist. Für eine gut angelegte Dreiviertelstunde Lebenszeit garantieren zusätzlich: Schauspielerin Gisela Schneeberger, Regisseur Hanns Christian Müller, Tantris-Koch Hans Haas, SZ-Theaterkritikerin Christine Dössel, Helmut Well, Kabarettist Josef Hader, Campino und ein Altöttinger Jesulein.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Karl Valentin ist der größte bayerische Komiker ... aber: Vielleicht ist das alles nur ein Missverständnis? Valentin sah sich selbst jedenfalls nur als Volkssänger, aber er verfertigte gleichzeitig dadaistische Kunstwerke und dichtete futuristische Gesänge. Andreas Ammer befragt heutige Komiker nach ihrem Verhältnis zu dem großen Vorfahren. Vor allem aber untersucht er Valentins frühe Versuche mit dem Kino: Pure Pop-Kultur, die vielleicht erst mit heutigen Augen als große Kunst erkannt werden kann.

WRDLBRMPFD! - Karl Valentin: Der Unverstandene

Kultur | 29.01.2019 | 22:30 - 23:15 Uhr
/500
Lesermeinung
arte "La Charmeuse de serpents" wurde 1907 von Henri Rousseau gemalt und ist heute im Musée d’Orsay ausgestellt.

Der Maler Henri Rousseau oder Die Geburt der Moderne

Kultur | 03.02.2019 | 05:50 - 06:45 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Michael Heltau

Michael Heltau - Alles für die Bühne

Kultur | 03.02.2019 | 18:30 - 19:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Eric Bana schlüpft für die Serie "Dirty John" in die Rolle des John Meehan.

Die neue Netflix-Serie startet am Valentinstag – aber romantisch ist anders. Die reichlich unheimlic…  Mehr

Druck für den WDR und seinen Intendanten Tom Buhrow: Wie am Montag bekannt wurde, ist in drei Ausgaben der WDR-Reihe "Menschen hautnah" das selbe Paar zu sehen, obwohl anderes suggeriert wurde. In einer Pressemitteilung äußerte sich der Sender nun zu den Vorwürfen. Fehler bei Jahreszahlen und Altersangaben räumte der WDR bereits ein.

Drei Ausgaben der WDR-Reihe "Menschen hautnah" weisen Ungereimtheiten auf. Der Sender räumt Fehler e…  Mehr

Das Grimme-Institut hat die Nominierungen für den diesjährigen Grimme-Preis bekannt gegeben. Neben zahlreichen Nominierungen für das öffentlich-rechtliche Fernsehen, hat die Jury auch einige Überraschungen aus dem Hut gezaubert. Erstmals könnte etwa ein YouTuber gewinnen: LeFloid mit seiner Produktion "LeFloid vs. The World" darf auf einen Grimme-Preis hoffen.

16 Preise werden am 5. April vergeben, 70 Nominierte dürfen sich Hoffnungen machen. Wie schon in den…  Mehr

Das Serienremake des Filmklassikers "M - Eine Stadt sucht einen Mörder" feiert Premiere auf der Berlinale: Moritz Bleibtreu spielt "den Verleger".

Fritz Langs "M – Eine Stadt sucht einen Mörder" von 1931 gilt als Filmmeisterwerk und klassischster …  Mehr

Anne Hathaway übernimmt die Hauptrolle in der Neuauflage von "Hexen hexen". Das berichtet das US-Portal "Variety".

Gibt es bald eine weitere magische Performance von Anne Hathaway? In "Hexen hexen" übernimmt der Hol…  Mehr